IMPFEN pro & CONTRA

ahliya-baby
ahliya-baby
29.06.2008 | 8 Antworten
Die frage ist doof aber berechtigt! ..
Soll ich oder soll ich nicht!?!
Impfungen werden stark bestritten!
ist das wirklich das beste fuer mein kind?
was habt ihr fuer erfahrungen mit impfen gemacht?
und was denkt darueber!
iich bin nicht so ein fan vom impfen hab viel schlechtes gehoert, will aber das beste fuer meine tochter !
was tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
oh gott!
also sorry aber ich finde das deine meinung total schrecklich ist ! vonwegen schmarotzer ... nur weil eltern ihre kinder nicht impfen lassen wollen weil vieles schlechtes darueber gesagt und diskutiert wird , das zb: 40 % der geimpften kinder oefter krank geworden sind als die nicht geimpften oder 2% der geimpten kinder starben ?!? ich finde es berechtigt das sich viele eltern denken das die 2% die auch ihrem kind passieren koennen ! und ich finde es nicht gut das man das schmarotzer nennt wenn man sein kind davor schuetzen will! impfen heisst nicht 100%tiger schutz!! sorry aber deine aussage schockt mich dermaßen ! vorallem wird stark diskutiert ob die impfungen ueberhaut etwas bringen ! es gibt ein buch darueber das nennt sich impfen pro contra!
ahliya-baby
ahliya-baby | 30.06.2008
7 Antwort
Impfen ist wichtig!
Wenn du dein Kind nicht impfen lässt, ist es ein Schmarotzer - denn es lebt dann davon, dass alle anderen um ihn herum sich impfen lassen und gesund sind, damit es selbst nicht krank wird! Sogar du als Mutter stellst dann ggf. eine Gefahr dar. Wenn alle so denken und handeln würden, gäb´s wieder mal schöne Massenerkrankungen und die können durchaus tödlich sein
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 29.06.2008
6 Antwort
Sich anschließend
Vorwürfe zu machen, hätte ich doch impfen lassen, wenn dein Kind ist fast an den Masern gestorben, weil man nicht gleich wußte was es ist und er schon fast keine Kraft mehr hatte. Die Eltern haben ihn NICHT impfen lassen. Sie holen es bei ihrem 2. Kind jetzt nach. Also überlege nicht zu lange!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2008
5 Antwort
impfen
impfen ist wichtig !!! da es leider viele mütter gibt die der meinung sind ihre kinder nich impfen zu lassen sind einige kinderkrankheiten wieder da die eigentlich als ausgerottet galten und finde es unverantwortlich auch anderen kindern gegenüber das eigene kind nich zu impfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2008
4 Antwort
auf jeden fall
impfen. ist sic^herer
jennie81
jennie81 | 29.06.2008
3 Antwort
Jeder will das beste für sein Kind
und für uns war das Beste eindeutig impfen. Lg, Ramy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2008
2 Antwort
ganz klar IMPFEN
also is für mich ein muss und keine frage
DeniseBhv
DeniseBhv | 29.06.2008
1 Antwort
ich hab
die Impfungen machen lassen denn z.B. so ne Blutvergiftung ist 1000x wahrscheinlicher wenn die Kiddies spielen als ein Impfschaden.......kommt gaaaaaaaaanz selten vor!
sillylein
sillylein | 29.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen?
07.08.2012 | 4 Antworten
Nach Impfen Spazieren gehen?
18.03.2010 | 4 Antworten
Pro und Contra Wäschetrockner
20.10.2009 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading