Bitte um eure Hilfe

mausi2261984
mausi2261984
17.06.2008 | 7 Antworten
Hallo zusammen,
Meine Süsse fast 6Monate hat schurf auf der Kopfhaut ..
nun meine Frage: geht das von allein weg oder gibts da was dagegen?
Danke für eure Antworten im Vorraus :)
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
babyöl
hilft gut mach ich auch grad bei meinem.LG Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 17.06.2008
6 Antwort
huhuuu
also der kinderarzt von meinem sohn hat uns geraten, den kopf mit sauerer sahne einzureiben und über nacht einwirken zu lassen!!hat super gut geholfen, allerdings hat es fürchterlich gestunken!!!ich hab das mit dem babyöl nicht ausprobiert, da das mit der sahne funktioniert hatte, aber beim nächsten aml würd ich gluabe ich erst das öl probieren...der geruch war nämlich echt nicht schön...lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2008
5 Antwort
Hallo
Das ist warscheinlich milchschorf... Musst die Kopfhaut mit Babyöl einmassieren, etwas einwirken lassen und dann mit einem Kamm rauskämmen... Liebe grüße...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2008
4 Antwort
Hallo...
Eine Mama sagte zu mir mit Margarine einschmieren und über nacht einwirken lassen. Oder du gehst zum Kinderarzt und fragst ihn. Was du auch machen kannst ist mit Baby öl oder Olivenöl einschmieren und einwirken lassen und beim Baden wieder mit abspülen.
conny80
conny80 | 17.06.2008
3 Antwort
Milchschorf
Mit Babyöl einreiben, einwirken lassen und vorsichtig ausfrisieren. LG
Tornado
Tornado | 17.06.2008
2 Antwort
babyöl
ne std. vorm baden drauf machen, dann den zwerg baden und hinterher kämmen, da geht immer wieder was ab
schnatti1109
schnatti1109 | 17.06.2008
1 Antwort
...............
hi das geht nicht von allein weg nimm babyöl öle die stelle gut ein einwirken lassen und mit dem kamm auskämmen geht gut lg franzi
franzi04860
franzi04860 | 17.06.2008

ERFAHRE MEHR:

ich brauche euren Rat bitte!?
04.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading