Hat jemand Erfahrungen mit Sichelfüßen bzw Klumpfüßen?

Tonic
Tonic
16.06.2008 | 2 Antworten
Hallo,
unsere kleine Tochter (jetzt 5 Monate) hat beidseitig Sichelfüße. Wir sind ab der dritten Lebenswoche in Behandlung. Sie hatte bisher Gipsschienchen und am linken Fuß für sechs Wochen einen richtigen Gips. Die Ärzte waren sich bisher nicht ganz einig, ob der linke Fuß auch ein bißchen ein Klumpfuß ist. Mit drei Monaten haben wir dann ein Röntgenbild machen lassen und nach dem sah es eher nicht nach Klumpfuß aus. Jetzt verschlechtert sich der Fuß allerdings wieder ein bißchen und die Ärzte wollen jetzt doch ev. nach einem Klumpfuß behandeln. Das würde dann heißen, ev. Durchtrennung der Achillessehne, dann Gips und dann bis die Kleine vier Jahre ist, eine Schiene (sog. Denis-Brown-Schiene). Das ist die sog. Ponseti-Behandlung.
Wir sind jetzt ziemlich ratlos, weil es am Anfang eben hieß, sie hat eher keinen Klumpfuß und jetzt soll die Behandlung vier Jahre dauern?! Auch unsere Krankengymnastin ist total gegen diese Behandlung, weil sie nicht findet, dass die Kleine einen richtigen Klumpfuß hat.
Hat jemand Erfahrungen mit Sichel- bzw. Klumpfüßen bzw. verschiedenen Behandlungsmethoden?
Vielen Dank schon mal im Voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo!
Unser kleiner ist jetzt 11 Wochen alt er kam mit Klumpfüßen auf die Welt!Die wurden gleich am ersten tag eingegipst aber letzte woche hat er Schienen bekommen die wir jeden Tag für eine Stunde ab machen können!Er muss aber mit 8 Monaten operriert werden und danach wieder Schienen tragen allerdings weiß ich nicht wie lange!Aber wenn du schreibst das sie die tragen müssen bis sie vier Jahre sind, wie sollen sie denn da laufen lernen?Für uns war es ein ganz schöner Schock als sie uns gesagt haben das er Klumpfüße hat!Leider kann ich die deine Frage nicht richtig beantworten wir tappen auch im dunkeln, weil sich keiner so richtig äußert.Unser Orthopäde sagt aber das er normal laufen wird!Kannst dich ja mal melden!
Wenke20
Wenke20 | 09.11.2008
2 Antwort
schiene
mein sohn kam mit klumpfüßen zur welt die schienen müssen 6 monate 23 stunden am tag dran bleiben dannach nur noch für nachts also insgesamt 12 stunden dann können die kleinen laufen lernen
jujuje
jujuje | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Hat jemand Erfahrungen mit Dellwarzen?
07.11.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading