Leider habe ich keine Antworten bekommen, daher nochmals meine Frage zu Baby-Hängematten:

elvira14
elvira14
13.06.2008 | 9 Antworten
Weiß zufällig jemand, ob die Hängematte für die Wirbelsäule auch so schlecht ist wie ein Baby-Safe oder Maxi Cosi oder doch so gut wie z.B. ein Tragetuch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du, da kann ich Dir auch keine schlüssige Antwort liefern,
wahrscheinlich gab´s deshalb noch keine Reaktionen. Aber die Logik sagt mir, daß so ein gekrümmtes in der Matte hängen ohne festen Untergrund eigentlich auf Dauer nicht gut sein kann. Hast Du zu dem Thema mal gegoogelt?
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 13.06.2008
2 Antwort
Antwort
also bei uns in der frühchenstation , wo ich mit chris letztes jahr war , haben sie die matten auch genutzt ... also , wird es wohl nicht zu schädlich sein ... selber habe ich es aber nie gehabt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2008
3 Antwort
......
habe gerade drauf geantwortet ... ;-)
berlin-suse
berlin-suse | 13.06.2008
4 Antwort
Ja, für Frühchen ist das wohl gut
da die Hängematte im schwebenden Zustand, den Mutterbauch "ersetzt" (also dieses Gefühl von schweben. Was keine Frühchen angeht, weiß ich es leider nicht. Es wird ja überall angeboten, aber ich kenne niemanden, der sowas hat. Frag am besten mal deinen Kinderarzt und frag ihn, ob und wie lange sowas Sinn macht. Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen! Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2008
5 Antwort
Hat mich selber jetzt mal interessiert
und konnte über Google eigentlich nur positive resonanz finden. Und eine Abbildung schaut auch ganz vernünftig aus. http://www.parents.at/forum/showthread.php?t=436691
QuasimodosKlon
QuasimodosKlon | 13.06.2008
6 Antwort
Danke für die Antworten
Der Vorteil gegenüber Kinderwagen etc. ist, dass sie da ein bisschen raussieht. Dass sie nichts sieht, ist das, was sie an Stuben- oder Kinderwagen ablehnt. Und am besten gefällt es ihr eben im Safe - aber das möchte ich wegen der Wirbelsäule natürlich vermeiden.
elvira14
elvira14 | 13.06.2008
7 Antwort
Kinderwagen?
Wie alt ist sie nochmal? Willst du da immer mit ner Trage etc. rausgehen, wenn sie nicht im Kinderwagen liegen will?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2008
8 Antwort
wenn ich mit ihr fahre, dann ist sie schon ruhig
aber zu Hause mag sie außer ihrer Hängematte fast nichts. sie ist jetzt 9 Wochen alt
elvira14
elvira14 | 13.06.2008
9 Antwort
Hm, also
ich würde euch trotzdem mal raten, den KiA dazu zu befragen, denn es hört sich jetzt so an, als würde sie kaum auf festem Untergrund liegen oder seh ich das falsch? Vielleicht solltet ihr das aber auch nicht tun. Irgendwann schläft sie dann vielleicht NUR noch in der Hängematte ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2008

ERFAHRE MEHR:

bocken und zicken mit 3,5 Jahren!
11.05.2013 | 13 Antworten
leider doch eine op
15.08.2012 | 10 Antworten
nochmals zu thunfisch
28.11.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading