auge entzündet? hilfe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2008 | 5 Antworten
mia sophie (6mon) hat an einem auge seit 2 tagen ganz leicht gelblichen "ausfluss" gehabt.wirklich ganz leicht musste so einmal am tag etwas weg wischen aus dem auge.nun hat sie heute nach dem schlafen gaanz viel von dem zeug am inneren augenlid gehabt.wohl entzündet :-(
unser doc ist erst morgen wieder da, jemand ein rat was man bis dahin tun kann oder sollte?
das auge ist sonst klar und auch nicht gerötet.
scheint nicht weh zu tun, reibt nicht oder ähnliches.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
........
mit lauwarmen wasser aus wischen von aussen nachen innen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
4 Antwort
hört sich nach ner bindehautentzündung an
am besten morgen mal zum arzt gehen der verschreibt dann nen paar tropfen, ansonsten kannste nur feucht abwischen und aufpassen das du dich nich auch noch damit ansteckst, is nämlich hochgradig ansteckend
Schnatti1984
Schnatti1984 | 10.06.2008
3 Antwort
Geh mal zur Apoteke...
die haben von Wileda homöopatische Augentropfen, die helfen echt super!!! Hatten vor 2 Wochen Bindehautentzündung und mit den Tropfen gings ganz schnell weg!!!
Engelsmama
Engelsmama | 10.06.2008
2 Antwort
ne stille nicht
aber muttermilch würde helfen? wozu sowas gut ist .-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
1 Antwort
auge entzündet
wenn du stillst, kannst du etwas MUMI abpumpen und ihr hinein träufeln.
madame
madame | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mach mir sorgen um meine Tochter
04.07.2012 | 16 Antworten
etwas im auge
10.10.2011 | 7 Antworten
ader in auge geplatzt
05.08.2011 | 3 Antworten
entzündetets auge
01.06.2011 | 4 Antworten
grieskorn am auge rausschneiden
29.04.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading