Mein Engelchen Miray

Miss_glamour
Miss_glamour
03.06.2008 | 93 Antworten
Liebe Mamis, ich bin total verzweifelt ! Vielleicht versteht mich die ein oder andere nicht, aber ich erhoffe mir hier etwas Trost ..
Mein allerliebster Engel wurdeMontag morgen ins Krankenhaus gebracht.. So fing alles an:
Nacht von Sonntag auf Montag: Zum allerersten mal spuckt mein schatzi, richtig. ihr ganzes bett war voll, ich bin sehr erschrocken. In dieser nacht spuckt sie weitere 4 Mal. Am Schluss nur noch grüne Gallensäure. Sie verweigerte ihr essen und trinken. Montag morgen sind wir gleich zum Kinderazt. Die Ärztzin meinte: Gleich ins Krankenhaus, um austrocknung vorzubeugen. Wir also gleich los ins KH .. Dort hiess es dann Verdacht auf einen Magen Darm Virus. Viele weitere Kinder liegen gerade mit der krankheit auf station- da stand für die ärzte nach wenigen Untersuchungen fats sicher fest es ist eine magen darm grippe .. Miray spuckte noch weitere Male, insgesamt mit der nacht zusammen 8 mal. Nur noch Gallenflüssigkeit. Sie bekam eine Infusion und ich hatte sogar das Gefühl es geht ihr etwas besser bis abends. Plötzlich fing sie an zu weinen, ich nahm sie zu mir und sie bekam einen Krampf, die augen rollten und sie warf den kopf in den nacken! Wurde ganz schlapp-mein gott ich dachte ich habe meinen engel verloren und schrie ganz laut! Dann ging alles schnell-schwestern kamen, gaben ihr eine art valium. ein arzt untersuchte sie. Diagnose: Ein Tischtennisball grosser Tiumor im kopf! Meine 7 Monate alte Tochter hat einen Gehirn Tumor !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

93 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.........
oh gott das tut mir so leid für dich!!weis nicht was man in so einer situation sagen soll!!!mein beileid!!!
isa_00
isa_00 | 03.06.2008
2 Antwort
Oh je
das tut mir echt leid.
Sunshin
Sunshin | 03.06.2008
3 Antwort
ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
du und deine kleine tun mir sehr sehr leid ich denk an dich und ich wünsch mir das alles besser wird ich möchte das nicht das es deine kleinen schlecht geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
4 Antwort
ach du
scheiße, viel glück euch und ich hoffe gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
5 Antwort
fortsetzung
dann wurde sie weiterhin überwacht, gewogen etc. ich kann nicht mehr klar denken, meine tochter hat sowas doch nciht verdient!!!! Ich wurde vion den schwestern aufgeklärt das es möglicherweise eine NOT Op geben kann, denn durch den Tumor in der hinteren Rechten Gehirnkammer kann das Nervenwasser im Kopf nciht mehr richtig ablaufen- das heisst es wurde gestaut und es entsand ein Hirndruck- meine tochter hatte also schreckliche kopfschmerzen! Nach eine rlangen nacht wurde ich gegen 3 uhr heimgeschickt, damit ich mich ausruhen kann, damit ich fit bin wenn miray mich braucht. Eigentlich wollte ich nciht, aber psychisch bin ich so am ende das ich das nciht aushielt. intensivstation etc. Bin dann also nach hause um 3 std zu schlafen. gleich morgens rief ich an und es hiess miray wurde notoperiert, damit das überflüssige hirnwasser ablaufen kann. sie wurde anschliessend in den kernspind und nochmal gechjeckt
Miss_glamour
Miss_glamour | 03.06.2008
6 Antwort
Oh mein Gott
Das tut mir so unendlich Leid für Euch. Hoffe es geht alles gut und ich wünsche Dir ganz ganz viel Kraft.
Denise85
Denise85 | 03.06.2008
7 Antwort
ohje das tut
mir total leid. Fühl dich mal gedrückt. Wünsch euch alles gute und das alles wieder gut wird.
Young_mami20
Young_mami20 | 03.06.2008
8 Antwort
..................
ich weiß garnicht, was ich schreiben soll!!! ich wünsch euch alles gute, dass der tumor gutartig ist und ihr ihn schnellstmöglich besiegt!!!! ihr könnt jetzt so viel glück gebrauchen!!! ich wünsch euch alles was es gibt davon!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
9 Antwort
Mein beileid
mehr kann ich auch nicht sagen Tut schon weh das zu lesen
neferety
neferety | 03.06.2008
10 Antwort
.................................
ach du sch....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hab grad richtig gänsehaut! das tut mir total leid für dich und die jkleine!!!!
Ninchen84
Ninchen84 | 03.06.2008
11 Antwort
Ich wünsche Euch viel Kraft
mehr kann man da glaub ich nicht sagen. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
12 Antwort
oh gott
das tut mir so leid .....ist das traurig...
tinchris
tinchris | 03.06.2008
13 Antwort
Das ist ja
schrecklich. Du hast mein ganzes Mitgefühl. An sowas denkt man ja nicht mal im Traum! Hoffe es wird alles gut. Wünsche euch alles Glück dieser Welt!
Julienluca
Julienluca | 03.06.2008
14 Antwort
oh süsse ich wünsch dir kraft !!! und ganz besonders deinem kleinen engel !!!
was haben die ärzte denn jetzt vor ??? ganz liebe grüsse monja
monja27
monja27 | 03.06.2008
15 Antwort
Da weiß man
gar nicht was man sagen soll. Wünsch euch alles, alles Gute und dir ganz viel Kraft.LG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
16 Antwort
Oh Gott
das tut mir echt leid. Könnte so mit dir heulen. Wünsch dir und deiner süßen alles Gute!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
17 Antwort
Oh mein Gott
ich habe tränen in den Augen! Das tut mir wahnsinnig leid, mensch die arme kleine! Ich drücke euch gaaanz fest die daumen das ihr und vor allem eure kleine ALLES gut übersteht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
18 Antwort
ach du scheiße...
das tut mir wahnsinnig leid für dich!!! was sagen die ärzte weiters dazu? gibt es eine chance auf heilung? ich wünsche dir/euch alles alles liebe und kraft!
marylou2508
marylou2508 | 03.06.2008
19 Antwort
ich wünsche Euch...
... von ganzem Herzen Glück und die Kraft das alles zu überstehen. Hoffentlich wird sie wieder gesund.
simolily
simolily | 03.06.2008
20 Antwort
fortsetzung
ich bin am ende. ich will und kann meinen engel doch nciht gehen lassen??? Ich wurde heute10000 mal aufgeklärt über risiken etc. es gibt einige. eine gehirnoperation bei einem kleinen baby. eine seltenheit. Glück im unglück ist, das der tumor nicht im mittleren gehirn is sondern in einer klammer, vom hinterkopf aus kommt man da einigermassen gut hin. Morgen früh um 8 wird nun der tumor entfernt, ich zittere unendlich. ich bin nun wieder zuhause da ich den druck dort nciht aushalte und kräfte sammeln muss. heute konnte ich nichts essen, nicht schlafen und auch nciht trinken. ich zwinge mich. ohne miray will ich nichts tun...
Miss_glamour
Miss_glamour | 03.06.2008

1 von 6
»

ERFAHRE MEHR:

verwöhnte tochter
19.11.2008 | 6 Antworten
unverschämtheit!
17.09.2008 | 25 Antworten
Die kleine Miray
08.06.2008 | 18 Antworten
schnubel06-unmögliche mami
08.06.2008 | 14 Antworten
achja ich mach was falsch?
08.06.2008 | 22 Antworten
wer glaubt das es ein fake ist
06.06.2008 | 40 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading