Wer weiß rat zur obstruktive bronchitis?

adeline84
adeline84
02.06.2008 | 2 Antworten
hallo mein sohn ist mittlerweile 7 monate alt, mit 4 wochen hatte er eine bronchitis und das wurde mit mulcosovan saft behandelt.es ging 2 wochen gut bis er hohes fieber bekamm, dann verschreibten die ärzte antibjotika , der andere paracetamol stada etc, aber es wurde immer schlimmer .seit dem hat er eine obstruktive bronchitis.er muss 4xtäglich mit 5 tropfen sultanol und NaCi inhalieren.wir sollten es vor 7 tagen absetzen weil er gesund war laut ärzte, aber es ging schief.es fing an mit niesen dann schnupfen und wie sonst auch husten.jetzt geht das wieder los.
wer hat ahnung und weiss wie ich ihn helfen kann , möchte noch anderen rat einholen als den von den ärzten weil ich denen nicht mehr vertrauen kann.ich lag mit ihn 2 wochen im kh und dort wurden die papiere verwechselt, dadurch falsche behandlung und qual für den kleinen.
HELFT Mir
danke euch schon mal im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
antwort
hast du den kleinen mal auf eine alergie testen lassen also meine tochter hate auch immer bronchitis und wir sind drauf gekommen das sie gegen katzen alergisch ist lg tine
tinchen5
tinchen5 | 02.06.2008
2 Antwort
-----------
ne haben wir noch nicht aber daran gedacht das er eine haben könnte da er auch seit dem das anfing neurodermitis hat.meine mutter hat ein hund und mein mann sagte das er wahrscheinlich ärlergisch dagegen reagiert.was hast du denn gemacht dagegen und wurde es besser?ab welchen alter kann man das machen?und bei welchen arzt?
adeline84
adeline84 | 02.06.2008

ERFAHRE MEHR:

kennt sich jemand mit Bronchitis aus?
26.01.2015 | 19 Antworten
Salzgrotte bei obstruktiver Bronchitis
19.01.2011 | 10 Antworten
Bronchitis und baden?
30.04.2010 | 4 Antworten
! Hilfe Bronchitis und pseudo Krupp
10.04.2010 | 5 Antworten
trotz Bronchitis in Kita?
16.03.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading