Wadenwickel wie lange?

michi30
michi30
02.06.2008 | 9 Antworten
Guten morgen,

mein Sohn hat seit heute früh um 5 uhr 39 Fieber. Ich habe ihm schon ein Zäpfchen gegeben, das hat aber nicht viel geholfen und das nächste kann ich erst nach 6 Stunden wieder geben. Ich wollte es mit Wadenwickel probieren habe ich aber noch nie gemacht. Wo genau muß ich den Wickel anlegen und wie lange dran lassen?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nicht zu kalt
Wadenwickel max. 1 Grad unter Fiebertemperatur..Also 38.Grad..Dann von in der Höhe von Fuss und Knie die Wickel anlegen.. Ich mach es so 2 Min und das kühle ich die Tücher wieder auf 38 Grad runter.. Die Stirn auch ruhig mal abkühlen .. Und wenn der kleine schon darf ruhig mal ein Eis geben .. Gute Besserung ... Viel Trinken nicht vergessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
2 Antwort
na du machst 2 kleine handtücher nass
mit kaltem nicht warmen wasser und legst sie an beiden füßen um die wade ... lässt sie ein paar min. dran drehst sie vielleicht mal um weil sie auch warm werden und wenn die handtücher schon pup warm sind machst sie neu kalt.. wie lange ist ne gute frage ich hab bei meinem immer so 15 min. gemacht aber weil er rumzappelte
Taylor7
Taylor7 | 02.06.2008
3 Antwort
sauerkirschsaft hilf auch gegen fieber
...
Taylor7
Taylor7 | 02.06.2008
4 Antwort
Schau mal...
http://de.wikipedia.org/wiki/Wadenwickel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
5 Antwort
hat er kalte füsse?
dann helfen die wickeln nämlich nicht, nur wenn die beinchen heiß sind. da hilft dann essigpatscherln. 2 leinentücher in essigwasser tauchen wickeln. drüber noch ein trockenes tuch. grundsätzlich ist fieber mal sehr gut und ein symptom. wieso hat er denn fieber, kannst du es zuordnen?
schnacki
schnacki | 02.06.2008
6 Antwort
Wie hoch hat er denn Fieber
und weißt du warum??? Mein KA sagt immer, das Fieber nicht immer schlecht ist und man nicht immer etwas dagegen tun muss, es sei denn es wird zu hoch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
7 Antwort
Norofen Fiebersaft
Sollte das mit den Wadenwickeln auch nicht helfen kannst du im auch dem Zäpfchen den Norofenfiebersaft geben, hilft i.d.R. ganz gut. Den Tip habe ich damals von einem Kinderarzt im KH bekommen als mein Sohn ne starke Mittelohrentzündung hatte. Trotzdem solltest du deinen Kleinen dann beim KA vorstellen, damit er mal nach der Ursache für das Fieber schaun Kann! LG Melanie
Canim01
Canim01 | 02.06.2008
8 Antwort
Wadenwickel
In der Innenseite soweit ich mich erinnere ... Mein Mann is Arzt er steckt uns beide in die Badewanne bei Fieber! Badewasser genau 37° und irgendwo zwischen halbe Stunde und Stunde drin bleiben, dabei die Wassertemperatur halten. Kind bis zum Hals im Wasser untertauchen. Unsere schläft dann dabei ganz glücklich und selig. Unsere Tochter hatte einmal nach dem Impfen sogar fast 41°, direkt nach dem Baden hatte Töchterchen 37°, und es stieg nur ein kleines bißchen wieder an, abends wars dann weg ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2008
9 Antwort
Wadenwickel
ich weiß nicht wo das Fieber her kommt. Er hatte vor 2 Tagen durchfall und gestern auch noch ziemlich dünn. Wenn bis heute nachmittag nicht etwas besser ist werde ich mal zum Arzt. Vielleicht kann es ja auch von der hitze kommen?
michi30
michi30 | 02.06.2008

ERFAHRE MEHR:

Schwimmunterricht und sehr lange Haare?
09.03.2015 | 8 Antworten
hilfe mein mann will lange haare
13.04.2012 | 6 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading