Kann mir jemand sagen, wann Kinder in der Regel anfangen zu Zahnen?

nnygaard
nnygaard
21.07.2007 | 9 Antworten
Unsre Tochter ist jetzt neun Wochen alt und fing vor ca. zwei Wochen mit dem Sabbern an. Kann das mit den Zähnen zu tun haben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
erster Zahn
Ja das kann durchaus sein, allerdings kann das ne ganze Weile dauern, mein Jüngster hat auch mit 3 Monaten angefangen zu sabbern und der Zahn kam jetzt mit 5 Monaten und 3 Wochen erst durch. Mit sabbern fängt es an, später dann nehmen sie gern Finger von Mama, Papa, Geschwistern etc in den Mund und nagen da kräftig drauf rum, weil ein Zähnchen drückt. Das Zahnfleisch scheint einem dann auch oftmals angespannt und geschwollen. Achte mal drauf wenn dein Baby dich gucken lässt, und was den Finger angeht, das ist ok solang er gewaschen als Kauknochen hergegeben wird ;-) Liebe Grüße, Simi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.07.2007
2 Antwort
Zahnen
Danke für die schnelle Antwort!! Und sollte man jetzt schon mit dem Zahnungsgel anfangen, oder erst wenn sie Schmerzen hat?
nnygaard
nnygaard | 21.07.2007
3 Antwort
Zahnungsgel und Öko Test
2 Zahnungsgels wurden mit Mangelhaft bewertet alle anderen waren noch schlechter laut Öko Test!!! Osanit ist ein Homöopathisches Arzeneimittel bei Zahnungsbeschwerden welches auch Zuckerfrei ist ... da schwören die meisten hier drauf!
Fototante
Fototante | 21.07.2007
4 Antwort
beides soll nicht auf verdacht gegeben werden
erst wenn sie schmerzen hat !
Fototante
Fototante | 21.07.2007
5 Antwort
wenn überhaupt
ich würde auch sagen erst wenns kleine wirklich schmerzen hat. wenn überhaupt. ich halte von den ganzen gels und kügelchen schonmal überhauptnix. da ist meistens viel zucker drin was dann die zähne schon karputt macht wo noch garkeine richtig sind wenn klene daran gewöhnt werden dann wollen sie es erstrecht und dann haste nen problem. ich hab meinen beiden solche sachen nie gegeben , sie hatten ihre beißringe das hat gereicht und falls es ohne schmerzmittel, kügelschen oder geld garnicht geht dann doch lieber vorher mal den ki arzt kontaktieren und da fragen was er empfiehlt
ciarlin
ciarlin | 21.07.2007
6 Antwort
Zahnungsgel
Ich halte von Zahnungsgel auch nicht wirklich viel und an den Kügelchen hat mein mittlerer sich nur verschluckt. Der kleinste jetzt bekam nur den Beissring und hat keine Probleme gehabt die durch Medikamente gemildert worden wären. Wenn er was zu nagen hat ist er glücklich ;-) Es gibt ganz tolle Beissringe heutztage! Eine Vielfalt, das ist echt Wahnsinn!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2007
7 Antwort
Zähne
Hallo mein kleiner ist nun fast 4 Monate halt und fängt auch mit den Zähnchen an. Muss sagen beim ersten habe ich noch ab und an mal so ein Zahngel drauf gemacht. Mache ich beim kleinen nicht mehr. Ich gebe ihm wenn er wirklich schmerzen hat dann ein Zöpfchen hilft super und kann man wenn der kleinen richtige schmerzen hat durch aus machen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2007
8 Antwort
hallo
Diese frage hatte ich mir auch gestellt wo meine kleene mit 9 Wochen angefangen hat zu sabbern aber nein und das hatte ich bei Ärzten und Mutterberatung und was es da nicht sonst noch alles gibt nach gefragt. Dein Kind entdeckt sich jetzt und es findet es total toll zu sabbern das war bei unserer genauso die hat das nur gemacht. und erst mit 9 Monaten ihr erstes Zähnchen bekommen. also mach dir da echt keine sorgen und wegen den schmerzen jedes Kind reagiert da anders drauf unsere hat z.B. keine Probleme mit den zähnchen bekommen und keine schmerzen aber das zahnungsgel habe ich auch obwohl man so schlechtes davon gehört hat aber das hilft wirklich! und man muss es ja auch nicht übertreiben ein ganz kleines bisschen reicht völlig aus
Babylena06
Babylena06 | 22.07.2007
9 Antwort
Zahnen
Mein Kinderarzt hat mir gesagt, dass den Babies es am meisten weh tut, wenn die Zähne in den Kiefer einschießen - und da hilft kein Gel, sondern nur Zäpfchen, da das Gel nur oberflächlich wirkt. Und einschießen können die Zähne schon sehr früh. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Kinder ruhiger werden , wenn sie Gel oder Globuli bekommen. Wenn die Zähne durchbrechen, also dann so richtig raus kommen, da hilft dann das Gel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2007

ERFAHRE MEHR:

Wie kann man sagen, dass das Kind nervt?
21.05.2012 | 18 Antworten
Wann dem werdenden Papa sagen?
17.05.2011 | 18 Antworten
Wann sagen Kinder Bescheid?
07.04.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading