Säuglingskolliken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2008 | 9 Antworten
meine maus ist jetzt 4 wochen alt und leidet an bauchchmerzen, ich mische ihr seid ein paar tagen ihre milch mit fencheltee und bekommt levax, aufgrund einer hüftdysplasie trägt sie auf der haut eine schiene daher bauchmassge nicht möglich, was kann ich noch tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
fliegergriff oder
bei uns haben carum carvi kinderzäpchen gut geholfen sind sogar hämopatisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2008
2 Antwort
----------
Ich hab zum Fencheltee noch Kümmel dazu.
chantal-mausi
chantal-mausi | 06.05.2008
3 Antwort
... ...
hhhmmm... lefax hatte bei uns auch nicht geholfen aber sab simplex... viel. verträgt sie aber auch nur die milch nicht...
Shaya
Shaya | 06.05.2008
4 Antwort
..........
meinst du ne spreizhose? damit kannst du sie aber hin und wieder mal auf den bauch legen, das gibt auf den bauch auch etwas druck und die püpse können entweichen. bei meiner kleinen haben carum cavi kinderzäpfchen geholfen. gibts rezeptfrei in der apotheke, kann der ka aber auch aufschreiben... lg, sabrina
sabrina141978
sabrina141978 | 06.05.2008
5 Antwort
fliegergriff....
....wirkt wunder oder die zäpfchen
Engerl
Engerl | 06.05.2008
6 Antwort
versuchs doch mal mit
-chamomilla D12 -Windesaft -Sab simplex tropfen -Kirschkernkissen -Die Kümmelzäpfchen Hab von vielen Bekannten gehört das Levax nicht so gut sein soll
acceber05
acceber05 | 06.05.2008
7 Antwort
......
Fliegengriff & sap simplex sind supi...
Luzifee
Luzifee | 06.05.2008
8 Antwort
Bei uns...
...hilft Espumisan Emulsion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2008
9 Antwort
kümmelzäpfchen
hallo, bei meinem zwerg haben kümmelzäpfchen aus der apotheke wunderbar geholfen.die lösen die krämpfe.ansonsten hilft natürlich fencheltee.ich hab auch mal gehört das es eine bestimmte technik gibt wie man die füße massieren kann und das dann die verdauung anregt.am li.fuß außen an der ferse ansetzen-dann nach oben streifen-unter den zehen nach rechts streifen und am anderen fuß wieder ansetzen-unter den zehen nach rechts streifen und außen weiter machen.praktisch immer im kreis.bei meinem hats geklappt.hat was mit reflexzonenmassage zu tun.viel glück
pekip
pekip | 06.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading