Pulsatilla D12

dakota2007
dakota2007
02.05.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis
hat jemand von euch schon mal wegen Babyschnupfen Erfahrung mit Homöopathie und Pulsatilla D12 gemacht? Meine Freundin hatte mir das empfohlen..Habt Ihr Tips? Der Kleine 5 Monate) schnorchelt so furchtbar.. :(
Danke und liebe sonnige Grüße aus Berlin
dakota
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo!!
mein kleiner ist 4 monate alt , da die nase noch sehr klein ist schnorchelt er auch furchtbar!! Bin bei einen homöopaten mit ihm und der hat gemeint das das schnorcheln wegen der nase kommt und das es viele babys so haben, bis die nase gewachsen ist!! unser homöopat hat uns auch Pulsatilla D12 gegeben und ich hab das gefühl das es schon besser geworden bist, besonders in der nacht hat er keine zune nase. lg
Woodstockgirl69
Woodstockgirl69 | 02.05.2008
2 Antwort
hallo
ja, als mein kleiner sohn damals seinen ersten schnupfen hatte bin ich zur apotheke gegangen und habe mich beraten lassen und die empfehlen immer was hommöp. mein sohn hat es auch genommen und empfand es für sehr gut. allerdings musst du mal selber schauen, was am besten wirkt , es ist auch immer unterschiedlich ... lass dihc einfach mal in der apotheke beraten, die haben auch immer so ein kleines büchlein mit allen hommöp. mittel. es gibt auch was fürs zahnen und wenn kinder hinfallen, dass die nicht gleich blaue flecken und ne beule bekommen ... viel glück
juljen
juljen | 02.05.2008
3 Antwort
unser kinderarzt
hat uns bei schnupfen sambucus empfohlen, wenn die nase auch etwas verstopft is ... hat gut geholfen, mit pulsatilla kenn ich mich leider nicht aus lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Pulsatilla C30
08.08.2011 | 4 Antworten
pulsatilla D6
11.01.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading