Blöde Frage: Quarkwickel bei Milchstau,

norge_26
norge_26
27.04.2008 | 7 Antworten
.. kann mir jemand sagen warum man beim Quarkwickel die Brustwarze auslassen soll?
Danke für Eure Antworten!
LG!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Habe ich auch noch nicht gehört,
ich habe bei Quarkwickel die komplette Brust mit Quark eingestrichen. Und in meinem Stillbuch steht nichts drin das man dabei die Brustwarze auslassen soll. Im KH haben die Schwestern auch nicht auf die Brustwarzen geachtet beim Quarkwickel. Also wird es irgendein Gerücht sein, das nicht stimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
2 Antwort
Quarkwickel
Vielleicht deswegen : Der Quark wird warm und hinterlässt für Dein Baby bestimmt einen nicht so guten Geschmack. Die Brustwarze sollte man immer auslassen, egal was man sich auf die Brust schmiert auch wenn man nicht stillt. LG
Tornado
Tornado | 27.04.2008
3 Antwort
Quarkwickel
Ich habe noch nie gehört, daß man die Brustwarzen auslassen muß, denke nicht, daß das stimmt.
Ehichrist
Ehichrist | 27.04.2008
4 Antwort
.......................................
Also rund herum um die Brustwarze, aber ich hab die Wickel auch auf die ganze Brust gelegt. Es wird behauptet, dass das Baby wegen dem Quarkgeruch die Brust nicht mehr haben möchte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2008
5 Antwort
Ich noch mal...
... hab das schon öfter gelesen, habe heute auch durch Zufall meine Hebi getroffen und habe ihr berichtet dass ich seit gestern meinen 2. Milchstau hinter mir habe ... sie hat mich nach meiner Behandlung gefragt, naja und in dem Zusammenhang sagte sie mir eben auch dass ich die Brustwarze unbedingt auslassen sollte. Hatte mich nur mal so interessiert, aber danke für Eure Antworten! LG!
norge_26
norge_26 | 27.04.2008
6 Antwort
Kann mir nur vorstellen
das durch den Quarkwickel ja die Milchproduktion "gestoppt" wird und die wird ja nicht in der Brustwarze produziert und macht demzufolge da keinen Sinn ?!? Außerdem hätte ich das auch nicht angenehm gefunden. Die Entzündung liegt in der Brust und nicht in der Warze. Kleiner Tipp meiner Freundin: Einfach ein altes Geschirrtuch in lange dünne Streifen schneiden, dann ist es kein Problem, die Warze auszulassen ...
froehlichsein
froehlichsein | 27.04.2008
7 Antwort
Weißkraut in den BH
Noch ein Tipp um bei Milchstau einer Brustentzündung vorzubeugen: Ein Blatt Weißkraut einfach in den BH einlegen, natürlich im direkten Kontakt mit der Haut. Öfter wechseln und ein neues, kühles Blatt einlegen. Kann man prima tagsüber machen, sieht ja keiner! Alles Gute!
Tornado
Tornado | 27.04.2008

ERFAHRE MEHR:

hilfe ganz heftiger milchstau
20.12.2012 | 12 Antworten
Hilfe Milchstau
17.06.2012 | 12 Antworten
Milchstau nach Nacht
23.06.2010 | 6 Antworten
nach milchstau - verhärtungen
11.02.2010 | 7 Antworten
Langsam Abstillen, trotzdem Milchstau
04.05.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading