3 Monats Koliken

Tülay-Elif
Tülay-Elif
25.04.2008 | 5 Antworten
Hallo, meine Tochter ist 2 Monate alt und hat Koliken. Ich habe schon einiges ausprobiert. Sab-simplex, Lefax, Windsalbe, Olivenöl, Bauchwohltee und diverse Massagen. Habt ihr noch andere Tipps?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Koliken
Hast Du es schon mit Carum Carvi-Zäpfchen probiert? War so ziemlich das einzige, was bei unserer Maus geholfen hatte. LG Janet
Janet
Janet | 25.04.2008
4 Antwort
homoöpathie
Hallo, meinen hat lycopotium geholfen und cranicsakrale behandlung, falls ich es richtig gschrieben habe, viel erfolg. Die meisten baby vertragen übrigens keine kuhmilch..
angelikafr
angelikafr | 25.04.2008
3 Antwort
Schlummerwiege
meine Tochter hat es immer genossen, quer in meinem Arm zu liegen. Schwer zu beschreiben..Also nicht so als würde man sie normal auf den Arm nehmen, sondern schön im Arm liegend, am Bauch gekuschelt und die Beine mit der anderen Hand gehalten. Sind dann ein bissel durchs Haus gelaufen und sie hat schnell die Augen zugemacht. Viel Erfolg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2008
2 Antwort
hast du
schonmal Globuli chamomilla ausprobiert
mamame
mamame | 25.04.2008
1 Antwort
...........................
Versuch mal deine kleine in der Fliegerhaltung zu halten und den Bauch massieren... Du kannst auch noch ein Kirschkernkissen benutzen. Lg Sabse
Sabse22
Sabse22 | 25.04.2008

ERFAHRE MEHR:

sab simplex vs Lefax Pump-Liquid
07.12.2011 | 13 Antworten
wann waren bei euch die koliken weg?
06.10.2010 | 8 Antworten
Koliken vorbeugen
20.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading