Fliegen mit 6 Monaten ok?

manutom
manutom
25.04.2008 | 5 Antworten
Hallo,
wir würden gerne nach Mallorca fliegen, wenn unser Sohn 6 Monate alt ist. Sind jemandem Nachteile bekannt oder ist das durchaus in Ordnung bei der Flugdauer (ca. 2 Stunden)? Bei der Gelegenheit nehme ich gerne Empfehlungen von kinderfreundlichen Hotels auf Mallorca entgegen. Danke Euch!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo
als meine kleine ein jahr alt war ist sie ungefähr schon 10 geflogen. zwar immer nur mit einer dauer von einer stunde, aber es hat ganz gut geklappt.ja es gibt tatsächlich autoschalen auch fürs flugzeug, aber somit muss das kind voll bezahlen.es wird eigentlich von jeder mutter so gehandhabt, dass sie ihr kind auf den schoß nimmt.bei start und landung sollte man immer etwas zu trinken parat haben, aber meine wollte es z.b. gar nicht.sie fand es witzig.
nightdream
nightdream | 25.04.2008
4 Antwort
...............
Bin noch nicht mit Baby geflogen, gibt aber wohl im Flugzeug auch solche Babyschalen wie fürs Auto, würde mal nachfragen. Außerdem habe ich gelesen das man die Kleinen während Start und Landung stillen sollte, wegen Druckausgleich.
silvie1912
silvie1912 | 25.04.2008
3 Antwort
steck ihm aber bei start und landung
nen schnuller rein zwecks druckausgleich ....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 25.04.2008
2 Antwort
das is völlig in ordnung....
..............
Schnatti1984
Schnatti1984 | 25.04.2008
1 Antwort
Na klar
Ja das ist ok du musst es nur deinem Fa vorher sagen und bei deiner krankenkase ein auslandskrankenschein holen ich bin auch im monat in die türkei geflogen für 3 wochen
bunny-mami
bunny-mami | 25.04.2008

ERFAHRE MEHR:

Fliegen in der 7. SSW
30.06.2015 | 7 Antworten
Fliegen in der Frühschwangerschaft
05.03.2015 | 11 Antworten
Fliegen oder fahren?
30.03.2014 | 8 Antworten
Fliegen mit Erkältetem Kleinkind
17.10.2012 | 9 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading