SimoNatal Babydorm Kissen

Hoch_Drei
Hoch_Drei
12.10.2015 | 12 Antworten
Hallo!

Hat einer von euch Erfahrungen mit dem Kissen? Und könnt ihr es empfehlen oder eher etwas anderes?
Unser Kleiner ist 4 Monate alt und nen leicht flachen Hinterkopf. Er liegt zwar tagsüber viel aufm Bauch, aber eben nicht durchgehend. Auch nachts schläft er nur auf dem Rücken. Da er für sein Alter einen seht großen Kopf hat, 44cm, bin ich jetzt auf der Suche nach etwas wodurch der Kopf wieder mehr rund wird (zwinker)

Danke schonmal! LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Friede sei mit euch Ich würde generell Kissen kn den erstem Jahr meiden. Durch den Kissen kriegt ihr den Hinterkopf nicht rund. Kissen stellt laut Ärzten eine Gefahr dar. Außerdem das beste für rücken ist es ohne Kissen zu schlafen. Unsere Tochter ist 19 Monate und wilö alleine noch kein Kissen auch wenn sie es jetzt hsben kann. Babys Knochen sind sehr weich. Einfach Kopf sehr oft rund streicheln und so lange Baby wach ist auf Bauch legen. Streicheln und krabbeln lassen. Seitlich bei schaffen legen. Decke oder kleines Kissen hinter den rücken stellen. Bei jedem weiteren einschlafen Seite wechseln. Friede sei mit euch und Gottes Segen
annur
annur | 12.10.2015
2 Antwort
Wir nutzen so ein Kissen und das hat uns die Helmtherapie erspart.Muss dazu sagen machen noch Thearpie beim Osteopathen dazu
lea_sophie
lea_sophie | 12.10.2015
3 Antwort
@annur Das stimmt so nicht, was Du schreibst. Hast Du schon mal ein Baby Dorm Kissen gesehen? Das ist kein weiches Kissen, mit dem sie sich ersticken können. Das ist ein festes Kissen mit einer Mulde in der MItte. @Hoch_Drei: Ich hatte bei meinem 1. Sohn ein solches Kissen und nach 5-6 Wochen war der abgeflachte Hinterkopf wieder richtig schön. Bei uns hat es Wunder gewirkt und ich würde es immer weiter empfehlen. Und wie auch lea_sophie schon schreibt: Ihrem Baby blieb dadurch eine Helmtherapie erspart.
andrea251079
andrea251079 | 12.10.2015
4 Antwort
@annur jetzt muß ich grinsen ... du verwechselst da etwas ganz doll. BabyDormKissen sind spezielle härtere Kissen für lagerungsbedingte Kopfverformungen ... es gibt verschiedene Varianten und kann durchaus hilfreich sein. Diese Kissen sind nicht zu vergleichen mit normalen Kissen ... dahingehend hättest du vollkommen recht. Nur hier in der Frage, welche übrigens schon ein Jahr alt ist nicht unbedingt die richtige Antwort. Und durchs Streicheln bekommst sowas im Leben nicht weg ;) Ich denke aber, dass sich das Probem von Hoch_Drei schon lange erledigt hat ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.10.2015
5 Antwort
@Solo-Mami ach neeee, stimmt nicht ... wir schreiben das Jahr 2015 ... ich war gerade in Gedanken ein Jahr weiter ... *lol* ick bin Urlaubsreif
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.10.2015
6 Antwort
@Solo-Mami Habe se gemerkt Kommentar zurückgezogen :) Mindestens was es Kissen angeht- habe keine Erfahrung! Nun das schlafen an der Seite und Kopf täglich streicheln hilft wirklich viel! Hehehe ... ich muss auch lachen ... :D
annur
annur | 12.10.2015
7 Antwort
@Solo-Mami Ich war grad ein wenig verwirrt, als ich dein Kommentar gelesen hab Ich war mir so sicher, die frage erst heute morgen gestellt zu haben Aber ihr könnt das Kissen schon empfehlen?
Hoch_Drei
Hoch_Drei | 12.10.2015
8 Antwort
Also ich kann es sehr empfehlen!
andrea251079
andrea251079 | 12.10.2015
9 Antwort
wir hatten das kissen bei unserer tochter angewendet. sie hatte durch 3 monate bettruhe im kh einen sehr flachen hinterkopf inkl. auf der seite zerdrückt, weil sie den kopf immer auf eine seite legte. das kissen hat echt wunder gewirkt… nach 3 wochen war die kopfform wieder normal.
tate
tate | 12.10.2015
10 Antwort
Ich hab so Eins noch hier und es hat uns auch wirklich sehr geholfen. Mein Kleiner lag auch nur auf dem Rücken. Wehe man versuchte ihn anders zu lagern. Das ging gar nicht. Das Kissen hat die Kopfform gerichtet. Mittlerweile hält er es aber für nen Spielzeug und ich musste es ihm weg nehmen Er liegt aber tagsüber mittlerweile auch viel auf dem Bauch und nachts manchmal auf der Seite. Ich würde jetzt nicht unbedingt mehr zu Neuware greifen. Oft bekommst auch gut Erhaltene für um die 20 Euro. Mit 4 Monaten solltest auch schauen , ob du noch die 1 brauchst oder eher die 2.
xxWillowXx
xxWillowXx | 12.10.2015
11 Antwort
Ich hatte das für meine Tochter damals und es hat ihr sehr geholfen.
Caro87
Caro87 | 13.10.2015
12 Antwort
Dieses Kissen ist sehr gut. Meine Tochter hat gerne darauf gelegen. Es war ihr nicht unangenehm und dem Kopf tat es gut.
Amelia85
Amelia85 | 16.11.2015

ERFAHRE MEHR:

Baby-Dorm Kissen - Eure Erfahrungen
08.12.2011 | 10 Antworten
welches kissen für 3 jährige?
02.11.2011 | 4 Antworten
"babydorm" wie sind eure erfahrungen?
20.10.2011 | 6 Antworten
Ab wann Decke und Kissen im Bett?
02.02.2011 | 14 Antworten
Ab wann Decke und Kissen?
02.11.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading