Hilfe Augenzähne?

Kristina1988
Kristina1988
27.03.2015 | 8 Antworten
Hallo Mamas

momentan ist meine Kleine schwer auszuhalten :( Sie hatte Mo & Di. abends Fieber. Das ist aber wieder vorbei.

Vor kurzer Zeit bekam sie 6 Zähne gleichzeitig, 4 Backenzähne und im Unterkiefer die 2 Eckzähne. Das verlief alles total gut. Es gab keine Probleme.

Ich weiß nicht, ob nun die Augenzähne unterwegs sind, oder es ein Schub ist, oder was auch immer??? Sie wird in 3 Tagen, 20 Monate alt. Ich habe angst, irgendwas falsches zu machen, weil sie dann total am Rad dreht .. Sie weint soviel und nichts passt ihr ... Heute Nacht ist sie 2 Mal weinend wachgeworden und war kaum zu beruhigen ... Ich weiß wirklich nicht, was los ist.


Kennt ihr das? :( Wann bekamen eure Mäuse die Augenzähne? Welche Globuli kann ich ihr geben? Arnica? Mache mir echt Sorgen ....

Lieben Gruß
Kristina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
wir hatten da auch nie groß Probleme mit..kein weinen, kein fieber, kein durchfall oder sonst was, wenn die Zähnchen kamen ich hatte vorsorglich lediglich osanit zuhause und das zahnöl der bahnhofsapotheke..das reichte bei uns völlig
gina87
gina87 | 28.03.2015
7 Antwort
Hallo, also bei uns ging zum Glück alles sehr unkompliziert. Ich habe aber auch globolis und das Gel Dentinox im Schrank. Das Gel bekommst du in der Apotheke oder auch bei Rossmann.
Annika1982
Annika1982 | 27.03.2015
6 Antwort
@Dajana01 Und wenn Chamomilla noch unleidlicher macht, warum sollte dann ein komplexmittel gegeben werden wo dies ebenfalls enthalten ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2015
5 Antwort
@Dajana01 Deswegen schrieb ich das es bei uns sehr gut hilft, und nicht das es DAS Mittel der Wahl sein muss um Abhilfe zu schaffen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2015
4 Antwort
@peggy2108 ja, das ist da drin, aber eben im komplex. in der homöopathie gibt es kein einfach-mittel, das immer passt...was bei a hilft, kann bei b schaden...darum sind bei ferndiagnosen komplexmittel sicherer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2015
3 Antwort
Unser dicker ist jetzt 10, 5 Monate und bekommt die ersten 4 Backenzähne und die 4 Eckzähne.....und ich hab auch das Gefühl die schieben hauptsächlich nachts. Er wird oft schreiend wach und will nur in ruhe kuscheln und bei mir schlafen. Arnica passt falls sich im Zahnfleisch ein Bluterguss bildet. Chamomilla hilft bei uns prima. Und so wie ich es in Erinnerung habe ist in Osanit ebenfalls Chamomilla drin. Du kannst auch dentinox drauf schmieren, dass betäubt ein bissle. wenn sie starke Schmerzen hat kannst du auch mal Nurofen geben. LG Peggy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2015
2 Antwort
bei der unleidlichkeit nochmal: keine chamomilla
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2015
1 Antwort
ich gab immer osanit, ein komplexmittel. chamomilla macht sie nur unleidlicher, arnica passt nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2015

ERFAHRE MEHR:

Nachtschreien und Munter sein!
30.03.2011 | 8 Antworten
was sind die augenzähne?
21.11.2009 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading