ist das vibrieren wirklich schädlich fürs kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2015 | 2 Antworten
Hallo ich habe einen wipper von tinylove und da ist vibrieren mitbei und meine Tante hat genau den gleichen und meinte dass das vibrieren irgendwie für das Kind schädlich ist. Ich weiß selber nicht genau wie sie das meint aber wisst ihr was darüber? Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hi, dass das vibrieren schädlich ist- davon habe ich nocht nichts gehört... Ich weiß nicht, wie alt deine Tochter ist... wichtig ist, dass die Wippe auch dem alter entspricht... denn wenn sie noch ganz klein ist, sind diese angewinkelten wippen schädlich- aber für den Rücken. Bei meinem Großen hatte ich damals auch solche Wippen- ebenfalls mit Vibration. Beim Kleinen hab ich nun auf eine Wippe verzichtet und eine Baby-Hängematte genommen... sehr zu empfehlen. Sie ist gut für den Rücken und schaukelt allein durch die Bewegung des Kindes mit....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015
1 Antwort
ich halt ehrlich gesagt nicht viel von den vibrier dingern... es macht doch sicherlich auch blöde geräusche oder? ich hatte bei meinem letzten zwerg eine gaaanz alte wippe- in die er ab und an mal ein wenig rein kam- die war so konstruiert dass wenn er sich bewegte sie ganz automatisch ein wenig durch seine eigenen bewegungen wippte, das reicht auch völlig aus. find man muss da kein so "elektrozeug" haben .. obs schädlich ist kann ich dir so auch nicht wirkl beantworten, ich kann mir halt nich vorstellen dass sich baby da wirkl drin wohl fühlt ... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Ist Sperma schädlich für mein Kind?
25.06.2011 | 43 Antworten
Ist TV wirklich schädlich?
27.05.2010 | 18 Antworten
hat mein kind wirklich hunger?
27.02.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading