mein sohn ist krank :-(

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.02.2015 | 6 Antworten
Mein Sohn ist vier Monate alt und ist krank. Er hat schnupfen, husten und Durchfall. Ich bekomme ihn kaum beruhigt und er schläft seid zwei tagen so gut wie gar nicht. Hat einer ein Tipp für mich? Gehe natürlich nachher zum Arzt wenn der wieder auf hat
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hier gehts im moment rum. die kindergärten sind wie leer gefegt. meine jungs liegen auch flach :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2015
5 Antwort
In dem Alter halte ich einen Schub der ersten Zähne nicht für unwahrscheinlich. Meine älteste Tochter hatte mit knapp 5 Monaten daran auch arg zu knabbern. Sie bekam über 40°C Fieber, trank weder die Milchflasche, noch Tee und ich musste ihr mit einem Teelöffel tröpfchenweise Flüssigkeit einflößen. Dazu eben auch starken Durchfall. Vom KA bekam ich Oralpädontee empfohlen, um die Elektrolyte auszugleichen. Er sagte mir auch, dass er die Zähnchen vermutete und erklärte, nicht die Zähne machen das Kind krank, sondern das Immunsystem ist in der Zeit angreifbarer. Da schlug der Infekt, den sich meine Tochter eingefangen hatte, natürlich voll zu. Seitdem hatte ich immer eine Notfallapotheke, wenn meine Kinder ganz klein waren. Mit Osanit-Globulis, gegen Zahnungsbeschwerden, Viburcol-Zäpfchen, bei Unruhezuständen und Paracetamol 75mg Zäpfchen bei Fieber. Die Paracetamaol Zäpfchen brauchte ich nur sehr selten. Meist halfen die Osanit-Globulis oder - in ganz harten Fällen - auch mal Belladonna-Globulis
Moppelchen71
Moppelchen71 | 12.02.2015
4 Antwort
@Mia80 Okay danke. Ich habe vom Arzt andere Zäpfchen mal bekommen die sind gegen Schmerzen und Fieber aber dadurch wird er nicht ruhiger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2015
3 Antwort
@sweetwenki Danke schön. Habe ja schon alles versucht :-( naja hoffentlich ist es nichts schlimmes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2015
2 Antwort
grundsätzlich hab ich immer die viburcol zäpfchen für fieber und unruhezustände daheim... die gibt es für säuglinge und für kleinkinder... gute besserung
Mia80
Mia80 | 12.02.2015
1 Antwort
Frisch Luft hilft immer beim schlafen und einfach tragen und schaukeln. Guck mal was der Arzt sagt. Gute Besserung
sweetwenki
sweetwenki | 12.02.2015

ERFAHRE MEHR:

krank gegen Ende der SS?
29.06.2015 | 3 Antworten
Sohn 15 Monate richtig krank..
09.06.2014 | 10 Antworten
Hilfe! Ich bin krank und hab morgen NMT
11.02.2013 | 6 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
"krank" gefühl nach geburt
18.02.2012 | 7 Antworten
eltern beide krank, säugling im haus
09.02.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading