RotzNase

Kamellchen2014
Kamellchen2014
04.02.2015 | 2 Antworten
Hallo ihr lieben,

Meine Tochter wacht morgens immer mit einer RotzNase auf. Kann das an der HeizungsLuft liegen?

Liebe Grüße, Bianca
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
da kann ich meiner kollegin nur zustimmen. jedoch sollte das handtuch jeden abend erneuert werden da sich keime drauf bilden. alternativ ein meerwassernasenspray
violetta85
violetta85 | 05.02.2015
1 Antwort
Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus, die sich dagegen natürlich durch Sekretabsonderung zu wehren versuchen. Daher wird auch empfohlen, in Schlafräumen nur so minimal zu heizen, wie möglich. Mehr ist ja auch nicht nötig, da man ja durch Bettdecken warm gehalten wird. Lässt sich das Heizen absolut icht vermeiden, kann ein nasses Handtuch, das vor die Heizung gehängt wird, der Wäscheständer mit feuchter Wäsche oder eine Schale Wasser auf der Heizung, teilweise der Austrocknung der Raumluft etwas entgegenwirken.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 05.02.2015

ERFAHRE MEHR:

Hausmittel gegen Rotznase
29.08.2010 | 4 Antworten
Aah so eine freche Rotznase
29.08.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading