7Monate altes Baby immer mal Schluckauf!

hexenyam
hexenyam
01.08.2014 | 6 Antworten
Hallo ihr Lieben!Ihr konntet mir bis jetzt immer so super helfen vielleicht klappt es auch wieder.Und zwar meine kleine Maus hat immer wieder Schluckauf und der ist sehr hartnäckig.Manchmal hilft es wenn sie sofort was trinkt manchmal auch Zuckerwasser aber so wie heute es hat nichts geholfen und der Schluckauf ging bestimmt 10 min!Der Arzt sagte man solle sie dann nich so schnell hinlegen ... aber dad mach ich ja nicht sie sitzt die meiste zeit!Wisst ihr vielleicht was man noch machen kann???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
zuckerwasser sowieso gar nicht. meine tochter hat auch schon immer oft schluckauf, ich habs so hingenommen. mein arzt hat gesagt, das legt sich von allein, hängt mit der atmung, nem muskel, reflexen etc. zusammen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2014
2 Antwort
@mara_olivia Ich würde es auch so hin nehmen aber sie leidet nach ner Zeit drunter und fängt an zu weinen!
hexenyam
hexenyam | 01.08.2014
3 Antwort
Unser Zwerg hatte das auch immer. Mit der zeit ging es dann von alleine weg und jetzt ab und zu, eben wie bei uns großen. Wüsste leider nicht was du da groß gegen machen kannst. Ich habe ihn dann immer auf meinen schoß gesetzt so das er mit dem Rücken an meinem Bauch liegt und selber tief ein und aus geatmet und dabei sein Bauch gestreichelt. Es war immer recht schnell vorbei, aber ob es daran lag weiß ich nicht.
Jacky220789
Jacky220789 | 01.08.2014
4 Antwort
du kannst da aber wirklich nichts machen oder vorbeugen, manche haben das einfach, das verliert sich von allein. ja, das baby weint dann und dir als mama tut das dann wahrscheinlich nochmehr weh oder leid, aber du kannst deinem baby gutes tun, indem du zuckerwasser weglässt;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2014
5 Antwort
meine tochter hatte schon im bauch oft Schluckauf, und dann als Baby auch ständig. und auch sie war irgendwann entnervt und hat dann geweint ... aber wie meine vorschreiberinnen schon gesagt haben ... wirklich machen kann man nix ...
Nayka
Nayka | 01.08.2014
6 Antwort
denke manche baby´s/kleinkinder neigen einfach zu häufigem schluckauf und andere ned. wüsste jetzt auch ned, dass man da groß was dagegen tun kann. stillen bzw. später dann so was trinken hat kurzfristig geholfen. mein großer hatte bereits im bauch häufig schluckauf und dann meist den ganzen tag lang immer wieder. und so war es dann auch das erste jahr lang wenn er einmal schluckauf hatte, dann kam es an dem tag häufiger. und dann wieder tagelang garned. irgendwann ist es dann seltener geworden und nun hat er auch nur noch alle heilig zeiten mal einen schluckauf. bei meiner kleinen war das ganz anders. sie hatte bereits im bauch so gut wie nie schluckauf und auch später sehr sehr selten, und wenn dann auch nur einmal kurz.
Krümelchen0402
Krümelchen0402 | 02.08.2014

ERFAHRE MEHR:

wie baby bei Schluckauf lagern
17.09.2010 | 4 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
frühstück für 7monate altes baby
08.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading