zwillinge ausschlag an der scheide

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.06.2014 | 17 Antworten
Meine Zwillinge haben plötzlich einen ausschlag an der scheide. Der is schon ziehmlich rot. Habe jetzt mal den saft weg gelassen, den se sonst immer trinken.
Windeln nehme ich von Lidl, hab jetzt aber erstmal die ausm rossmann gekauft. Will heute abend noch bissl kamille drauf machen, zum beruhigen.
Was kann das für ein ausschlag sein? Was gibt es da für hausmittel?
Mein ka ist leider erst am Montag wieder da.

Achso, der ausschlag geht langsam Richtung po
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
PS: Und keine Feuchttücher nehmen, sondern Papier Einweg waschlappen, und beim Wickeltisch warmes Wasser in Thermoskanne + Schale zum eingießen, bzw. wenn es rot ist sogar einen verdünnten schwarzen Tee zum saubermachen verwenden. Die Feuchttücher sind nämlich Chemiebomben, auch die sensitiven - bei uns gingen die leider gar nicht dauerhaft, egal welche Sorte.
BLE09
BLE09 | 21.06.2014
16 Antwort
ooooft wickeln ist meist gut, denn es soll trocken bleiben, gut lüften ist auch meist gut , und ich habe so stoffwindeln in kleine Stüke geschnitten und auf die rote Stelle gelegt, damit kein Reiz durch die Papierwindel entsteht - einfach dann mitweggeworfen beim Wickeln.
BLE09
BLE09 | 21.06.2014
15 Antwort
@mausi1986 Na, du könntest aber morgen früh in die Apotheke, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
14 Antwort
Naja von der salbe hab ich jetzt nicht mehr viel. Mal schauen, wies übers wochenende ist, obs dann weg ist. Ansonsten muss ich am Montag wohl doch mal zum Arzt....... :P
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
13 Antwort
Also ein Kamillenbad ist definitiv besser, weil da der wunde Bereich eben längere Zeit drin liegt, was besser ist.... Ob das nun ein Pilz ist, kann man aber nicht einfach so sagen. Das müsste dann ein Arzt beurteilen.... Es kann aber auch sein, dass es ein Ausschlag ist von etw, dass deine Kids gegessen oder getrunken haben. Mein Sohn hatte nämlich sowas auch wenn er Orangen gegessen hat oder den Saft davon getrunken hat.
JessYLe
JessYLe | 20.06.2014
12 Antwort
So haben wir es auch gemacht mit den Unterlagen. Denn unser kurzer war damals auch noch nicht trocken. Ok die salbe hat bei uns immer super geholfen. Wie lange nimmst du die schon? @ myrthe klar kann es was anderes sein und aus der Ferne kann man das schlecht beurteilen, aber ich persönlich kenne es von uns nur als Pilz erst gerötet dann weiße punkte.
Jacky220789
Jacky220789 | 20.06.2014
11 Antwort
Nein, im mund hab ich noch nichts gesehen. Den mundsoor hatten de als neugeborene
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
10 Antwort
Ob es ein Pilz ist oder nicht, kann man aus der Ferne überhaupt nicht sagen. Wir haben immer Multilind Salbe im Haus, die hilft gegen extremes Wundsein, aber auch gegen Pilz. Meistens ist es nach einmal schmieren erledigt, wobei es bei einem echten Pilz garantiert länger dauert. Ich würde mir die Creme besorgen, einfach um sie für solche Fälle gleich schmieren zu können, bevor es zu schlimm wird. Hausmittel wäre auch schwarzer Tee. Calendula mögen Pilze auch nicht, sollte es einer sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
9 Antwort
@jacky: die salbe hab ich schon zu Hause, aber die wirkt irgendwie nicht wirklich. Ich würde beide ja gern ohne windel lassen, aber sie sind ja beide noch nicht trocken ;) Hab mir schon überlegt, den ganzen laufstall mit moton-tüchern auszulegen, da se ja da drin sind, wenn se wach sind, damit de mal ohne windeln sein können :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
8 Antwort
Und da es erst die eine hatte und dann die zweite bekam deutet es auch noch auf einen Pilz, da diese ansteckend sind. Haben sie auch weiße stellen im Mund? Meine Nichte hatte es oft dann auch da.
Jacky220789
Jacky220789 | 20.06.2014
7 Antwort
Würde sagen es ist ein Pilz. Infectosoor heißt die. Kurze Zeit später wurde es schon besser. Am besten die Windel so oft es geht ablassen damit da nicht unnötig Feuchtigkeit dran kommt. Nicht groß drüber rubbeln sondern tupfen.
Jacky220789
Jacky220789 | 20.06.2014
6 Antwort
Bekommt man das beides, vom Arzt verschrieben? Das Problem ist, ich weiss nicht, obs von den windeln direkt kommt oder vom saft..... Bei der jüngeren is es schon extrem, da gehts schon richtig zum po zu. Bei der älteren fängts an. Hab jetzt vorhin, als ich sie grbadet habe, gesehen, das da schon ganz kleine weisse pünktchen zu sehen sind. Hab das Gefühl, das es immer schlimmer wird, aber nässen tut es Gott sei dank noch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
5 Antwort
ich kenne das von meinen auch , vorallem wenn sie billige windeln am po haben , bei uns ist es eine vorm ovon windelpilz haben dagegen eine angerührte salbe mit hohem zinkanteil zu dem bekommen sie sitzbäder in tanolact das hilft ganz gut,
pobatz
pobatz | 20.06.2014
4 Antwort
Naja ich hab die Kamille in so ne kleine sterile nasenspray Flasche gemacht und habs auf den Ausschlag gesprüht und einziehen lassen. Danach hab Ichs eingecremt mit penaten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
3 Antwort
was meinst du denn mit drauf sprühen?
JessYLe
JessYLe | 20.06.2014
2 Antwort
Danke jssy, geht das auch wenn ich kamille drauf sprühe und dann mit creme einschmiere?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2014
1 Antwort
Kamillenbad und ganz dick eincremen. LG
JessYLe
JessYLe | 20.06.2014

ERFAHRE MEHR:

hilfe scheide brennt wie feuer:-(
20.10.2012 | 19 Antworten
Geschwollene Scheide :(
10.07.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading