Zähnchen kommen !

NadiMausi20
NadiMausi20
02.09.2013 | 7 Antworten
Hilfe mein 2 Monate alter Sohn fängt an zu Zahnen.
Er ist nur am Schreien wir bekommen ihn dann nicht ruhig, er will auch nicht schlafen.
Wir haben alles versucht doch er nimmt nichts.
Brauchen hilfe, wissen nicht mehr weiter. Habt ihr tipps? Freu mich wenn iht mir tipps geben könntet was wir machen können.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Meine große hatte mit 2 Monaten , 2 Zähne Kann dich gut verstehn
0280
0280 | 02.09.2013
6 Antwort
@BunnyJose Ich hab ein Partner. Wir machen das jetzt schon 2 tage mit o: Marek ist nicht zu wenig sondern irgendwie zu viel, hab ich das gefühl. Ich hoffe das der schub bald vorbei ist, das unser süßer schatz auch mehr zur ruhe kommen kann
NadiMausi20
NadiMausi20 | 02.09.2013
5 Antwort
bei diesen tollen schüben hilft leider meist nur aushalten & zähne zusammen beißen & ganz viel knuddeln... es kann auch sein das die kleinen in der zeit nicht viel essen... du musst überlegen mit 2 monaten nehmen sie noch mehr wahr & das viel für den kleinen kopf dann kommt der geistliche schub hin zu zu erkennen das dinge halt nicht nur noch gaaanz verschwommen sind... ein kleiner tipp wenn du einen partner hast wechsel dich nach möglichkeit hab das du zu kräften kommen kannst denn eine nervlich ruinierte mama macht dein baby nur nervöser... wir mussten bei unserem 1.sohn die ganze nacht rumlaufen 1 woche...wir haben das nachher so gemacht zumindest am we...jeder geht im wechsel 2 std mit ihm spazieren damit der andere schlafen kann... wünsche dir durchhaltevermögen :)
BunnyJose
BunnyJose | 02.09.2013
4 Antwort
Das kann sein, obwohl Marek gerne mit geräuschen eingeschlafen ist. Ich werd es versuchen, wenn das nichts bringt was meint ihr was man machen kann dann?
NadiMausi20
NadiMausi20 | 02.09.2013
3 Antwort
Denke auch eher, dass ein Schub ist...habe gerade den um die 15. Woche hinter mir...
JonahElia
JonahElia | 02.09.2013
2 Antwort
Zähnchen schießen ein...das kann ein paar Tage weh tun...Osanit Kügelchen oder Virbucol Zäpfchen, beides Pflanzlich kann helfen...aber sicher, dass es die Zähne sind, ist doch früh mit 2 Monaten...
JonahElia
JonahElia | 02.09.2013
1 Antwort
Ich vermute mal, dass es nicht die Zähne sind, sondern der berühmt-berüchtige Schub mit 7 Wochen. Vermeide Besuch, Fernsehen, Radio und andere Geräuschquellen nach 16 Uhr. Wenn Dein Sohn weint/schreit, entscheide Dich für eine bequeme Position, die Du durchaus länger aushältst und gib ihm Körpernähe. Wir neigen dazu, in unserer Hilflosigkeit x Dinge auszuprobieren, damit wir die Kleinen beruhigen. Und genau das macht es noch schlimmer. Ansonsten hilft wohl nur aushalten. Nach ca. ner Woche ist der Spuk vorbei und Dein Baby ist wie vorher. Es braucht jetzt halt besonders viel Zuneigung und Körpernähe
andrea251079
andrea251079 | 02.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Zum ersten Zähnchen
15.09.2012 | 3 Antworten
wenn andere kinder zu besuch kommen
02.08.2012 | 13 Antworten
woher kommen die baby´s?
03.02.2012 | 11 Antworten
ab wann darf ein baby eigentlich kommen
04.10.2011 | 5 Antworten
Bäähh,wo kommen die blos her!
31.07.2011 | 9 Antworten
Zähnchen kommen , fieber 39,7 C
28.07.2010 | 4 Antworten
Erstes Zähnchen
06.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading