⎯ Wir lieben Familie ⎯

Mittelohrentzündung ohne Schmerzen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.01.2013 | 11 Antworten
Meine Kleine (3 Mon) hatte heute morgen ein verkustetes Ohr. Ich dachte, sie hätte einfach Milch gespuckt, die jetzt eingetrocknet ist.
Jetzt habe ich aber das Gefühl, dass das Ohr nässt und ich bilde mir auch ein, dass es etwas riecht.

Fieber hat sie keines und Schmerzen direkt anscheinend auch nicht. Sie ist nur etwas quengeliger, aber ruhig ist sie eh nie.

Kann das trotzdem eine Mittelohrentzündung sein? Weil dann müsste ich ja wohl beide Kinder einpacken und zum Notdienst fahren, oder?

Oder kann das was anderes sein? Bin jetzt ziemlich verunsichert. (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Gibt es bei euch vielleicht ne telefonischen Notdienst, bei dem du erstmal anrufen könntest?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2013
2 Antwort
Gibt es von der TK . gute Idee!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2013
3 Antwort
Meine Kinder hatten noch nie MIttelohrentzündung, deswegen kann ich es schlecht sagen. Aber könnte es sein, dass sie vielleicht wirklich gespuckt hat im Schlaf und es deswegen riecht, weil es einfach alte Milch ist?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2013
4 Antwort
also meine hatten beide höllenschmerzen und fieber bei einer mittelohrentzündung
mameha
mameha | 25.01.2013
5 Antwort
Also ne Mittelohrentzündung OHNE Schmerzen kenn ich net, ich hatte die als Kind alle 6-8 Wochen und mal ohne schmerzen wäre schön gewesen! Zu Deiner Maus: Vll. so wie Meike sagt. Nässt es denn IM Ohr oder am Rand der Muschel?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2013
6 Antwort
Es kommt aus dem Ohr . wie das hinter dem Ohr riecht und sich entzünden kann, weiß ich. Das ist was anderes. Hmm . ich warte jetzt mal ab, was die Ärzte vom Telefon meinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2013
7 Antwort
´Tilly hatte letztes Jahr 9 mal beidseitige Mittelohrentzündung - immer hohes Fieber. Immer fürchterlich gebrüllt - sich auf dem Boden gewälzt - das Ohr immer gegen Schnuffeltuch gedrückt. Sie war echt krank, jedes MAL. Ich hatte mal eine Mittelohrentzündung als Kind - da kann ich mich noch gut daran erinnern, weil es sehr schmerzhaft war und als das Trommelfell platze habe ich sehr geweint. Ist keine Entwarnung, aber ich denke, es ist keine Mittelohrentzündung - wenn das Trommelfell geplatzt ist, ist der schlimme Druck aber auch weg vom Ohr - danach heilte es bei meiner Tochter in der Regel aus. Sie hat nur zwei mal Antibiotiker bekommen weil Sie gleichzeitig eine Bronchitis und eien Angina hatte.
deeley
deeley | 25.01.2013
8 Antwort
als meine maus eine hatte, habe ich es auch nicht gemerkt. erst als das ohr verkrustet war habe ich es gesehen. war dann direkt beim arzt und der meinte, das das schlimmste schon zuende sei und nun noch etwas nässen kann das ohr. meine maus war auch nur sehr quengelig, sonst nichts und da sagte der arzt auch, das das glück ist und andere eltern dann richtig zu kämpfen haben mit den kids wegen fieber und schmerzen.
jasminminnie
jasminminnie | 25.01.2013
9 Antwort
Antibiotika, meine ich
deeley
deeley | 25.01.2013
10 Antwort
Also die Ärztin am Telefon bestätigt den Verdacht Mittelohrentzündung. und weil sie so jung ist soll Antibiotika gegeben werden . doch auf zum Notdienst *freu*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.01.2013
11 Antwort
Als meine Älteste noch Baby war und ich mit ihr zum impfen fuhr, sagte der KA einmal auch, er können sie nicht imfen, weil sie eine Mittelohrentzündung habe. Ich dachte, er spinnt, weil sie nicht erkältet war, kein Fieber und auch keine Schmerzen hatte. Ob sie nun tatsächlich eine hatte, weiß ich nicht. Habne einfach später geimpft und ich habe ihr bis dahin den Saft gegeben, den er aufschrieb. Boin mir also nicht sicher, ob es das gibt. Aber der Arzt hatte ja auch keinen Grund, sich das auszudenken. Und meine Große war sowieso hart im nehmen. DIe ist mit knapp 40°C Fieber noch putzmunter über Tisch und Bänke gegangen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 25.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Mittelohrentzündung
22.02.2013 | 13 Antworten
Nachts Schmerzen im Oberarm
07.01.2013 | 6 Antworten
Baden nach Mittelohrentzündung
26.12.2011 | 13 Antworten
Häufige Mittelohrentzündung
27.09.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x