rote stippen

SrSteffi
SrSteffi
03.10.2012 | 3 Antworten
es ist nix ansteckendes, waren bei der kiä gestern. sie meinte könnte ne viruelle geschichte sein. sollten auch pracetamol und thymianhustensaft weg lassen, da evtl allergische reaktion. haben fenistil tropfen bekommen.
bei hitze wirds halt mehr (logisch, daher nur dünn anziehen).
meine freundin sagte mir heute, das ihre tochter das beim zahnen hatte (war damals beim hautarzt). meine bekommt gerade die eckzähne.
hatten eure das auch mal? wie lange hielt das an?

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
rote punkte
SrSteffi
SrSteffi | 03.10.2012
2 Antwort
Was sind denn stippen ???
wossi2007
wossi2007 | 03.10.2012
1 Antwort
meine virale geschichte *handvordiestirnhau*
SrSteffi
SrSteffi | 03.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Rote ringe an der fussohle
03.02.2017 | 3 Antworten
rote punkte im ganzen mund
26.09.2010 | 11 Antworten
rote punkte im gesicht
24.08.2010 | 1 Antwort
Schwarzer Stippen am Zahnfleisch
14.05.2010 | 3 Antworten
rote punkte beine/Arme
07.09.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading