Wunder, blutiger Po

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.06.2012 | 13 Antworten
Hallo. Mein Sohn ist 16 Monate alt und bekommt zur zeit wieder Zähne. Er hat seid gestern einen sehr wunden Po, total rot und seid heute sogar mit blutigen stellen. Da heute mittwoch ist, kann ich erst morgen zum Kinderarzt. Wie kann ich meinem kleinen Schatz helfen, außer mit Wundschutzcreme? Was kann der Arzt tun? Lg Jessica
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
schwarzer Tee auf Kompresse geben und auf den Po legen, evtl mit in die Windel rein....wirkt bei uns immer Wunder. das Ganze abwechselnd mit Multilindsalbe Alles Gute
Kama3012
Kama3012 | 27.06.2012
12 Antwort
hatten wir auch mal.. der Arzt verschreibt dir dann eine Salbe wo ein Antimykotikum drin ist.. Es ist wohl so das ein sehr wunder Popo mit offenen stellen oder Bläschen immer mit Pilz in Verbindung steht. Alles gute für deinen Sohn!
JayceeElaine
JayceeElaine | 27.06.2012
11 Antwort
Auch nicht viel mehr als Dir eine gute Creme zu nennen, z.B. Palliativcreme. Ausserdem würde ich darauf achten, dass erwenig säurehaltige Lebensmittel zu sich nimmt, wie z.B. Orangensaft, Apfelsaft, das fördert das wund sein. Der Kinderarzt sollte aber den Mund-Rachenraum kontrollieren, häufig haebn zahnende Kinder zeitgleich Mundsoor, das ist nicht schlimm, da kann der Arzt Dir dann auch was aufschreiben. LG, birfalk
birfalk
birfalk | 27.06.2012
10 Antwort
Oh , das ist ja gut zu wissen ! Wir haben grad das selbe Problem , auch einen blutigen Po ! Denke auch , das es vom Zahnen kommt . Robin hat gestern auch andauernd was in der Windel gehabt, heut war schon besser. Aber da er noch keine Zähnchen hat, tippe ich darauf , aber weiss es natürlich nicht.
traumbild
traumbild | 27.06.2012
9 Antwort
Bei uns hat ein Sitzbad Wunder gewirkt! Und Baby hatte Spaß in der Salatschüssel :-P
Cutee2204
Cutee2204 | 27.06.2012
8 Antwort
@deeley super danke dir, hab ich direkt notiert und wird morgen besorgt :)
Blue83
Blue83 | 27.06.2012
7 Antwort
@Jazz1983 Ja, das ist so, weil er ZAHNT - meine Maus hat auch andauernd was in der Windel. Schrecklich. Mirfulan-Spray oder Salbe kann der Arzt nur auf Privatrezept verschreiben, glaube ich. Ich musste das dann auch selbst zahlen, glaube ich .... man braucht aber wenig davon und da ist das dann ok.
deeley
deeley | 27.06.2012
6 Antwort
@Blue83 Das Spray heißt Mirfulan-Spray. Das war ein Tipp meiner Kinderärztin - es wird auch im Kh und in der Altenpflege verwendet, wenn Patienten sich wundgelegen haben. Das ist wunderbar - brennt nicht.
deeley
deeley | 27.06.2012
5 Antwort
@deeley was für ein Spray hast du? Mein mini hat das auch immer mit offenen blutigen Stellen und wir haben das sonst immer mit Puder sehr gut wegbekommen und dann mit Creme weiter aber diesmal will das irgendwie nicht so wirklich, er hats auch immer wenn er zahnt, aber Spray kenn ich gar nicht, wäre ja von Vorteil weil Salbe hällt auf den nässenden Stellen natürlich kaum.
Blue83
Blue83 | 27.06.2012
4 Antwort
bei uns hat schwarztee wunder bewirkt, als wir das gleiche vor einem jahr und jetzt vor wenigen tagen wieder hatten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2012
3 Antwort
@deeley Hallo ;-) also fahre ich mit ihm morgen zum Arzt. Der kann mir was besseres verschreiben, wie die normale Wundschutzcreme die ich zuhause habe. Er hat auch ständig aa in der Windel. Bei jedem 2. Wechsel oder so...Das ist sonst nicht so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2012
2 Antwort
Der Arzt kann auch nicht viel machen, außer eventuell die Haut einpinseln ... aber er wird Dir auch zu einer Salbe raten, die heilt und vor Nässe einen Schutz bietet.
deeley
deeley | 27.06.2012
1 Antwort
Meine hat das auch immer, wenn ein Zahn kommt - ich nehme dann Mirfulansalbe oder Spray, wenn es dolle blutet und sprühe es auf. NUR mit Küchentuch und klarem Wasser den Po reinigen, denn die Feuchttücher brennen, auch wenn Sie sensitiv sind. Oft die WIndeln wechseln, damit keine Feuchtigkeit oder Kot an die Wunden kommt und wenn das Wetter es zulässt, ruhig mal ohne Windel laufen lassen. Meist geht es nach einigen Tagen weg. Meine erste Tochter hatte auch immer offene Stellen am Po ... ganz schlimm.
deeley
deeley | 27.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wunder Po durch Karottenbrei?
23.07.2012 | 6 Antworten
blutiger ausfluss
04.04.2011 | 10 Antworten
Wunder Po seit 3 Tagen
20.06.2010 | 12 Antworten
Wunder Po, was soll ich tun?
01.04.2010 | 14 Antworten
blutiger ausfluss
20.10.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading