Fieber- Backenzähne oder Infekt?

Kroemmel
Kroemmel
22.06.2012 | 6 Antworten
Hallo Mamis,

unser kleiner 11 Monate alt, bekommt im Moment seine Backenzähne, und das alle auf einmal..
Mit dem Zähne kriegen hatte er nie Probleme. Doch gestern nacht um 12 ist er aufgewacht und hatte erhöhte Temperatur.. eine Stunde später hatte er dann schon 39, 3.. da hab ich ihm dann ein Zäpfchen gegeben.. dann ist es innerhalb von 4 Stunden auch wieder auf 37, 2 runter gegangen, und heute morgen, nachdem er dann endlich mal geschlafen hatte, hatte er wieder 38, 9. Habe ihm wieder ein Zäpfchen gegeben ...

Denkt ihr , ich soll noch abwarten wie es jetzt wird? oder soll ich zum Arzt? Weil überall steht, bzw gesagt wird, wenn das Fieber länger als drei Tage anhält, sollte man zum Arzt mit den Kids..

Ist das Erste Mal, dass Tom Fieber hat..

Hoffe ihr könnt mir helfen

Lg Kroemmel
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
6 Antwort
Hört sich für mich nach Zähnchen an, wenn er sonst nichts hat. Man sagt die Backenzähne und die Augenzähne sind die schlimmsten- die Tochter meiner Kollegin hatte damals 3 Tage Fieber und Durchfall beim Backenzahn bekommen gehabt. Bei meiner Maus war es genau anders rum, sie hatte beim Zahnen grundsätzlich Fieber und Durchfall nur bei den Backenzähnen nicht.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 22.06.2012
5 Antwort
@Kroemmel solange das Fieber nicht weiter ansteigt ist ja alles im grünen Bereich. Biete ihm immer wieder was zu trinken an und wenn er schlafen will, lass ihn schlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2012
4 Antwort
@Mama_von_Romy Hallo, bei uns haben die Ärzte schon zu. Aber er fühlt sich jetzt glaube schon besser.. er schläft jetzt schon seit zwei Stunden.. holt das von heute Nacht nacht.. Fiebermittel habe ich für den Notfall schon mal verschrieben bekommen von der Kinderärztin, habe ben- uron zäpfchen die helfen auch gut ... Beobachte es und notfalls gehts ab ins KH
Kroemmel
Kroemmel | 22.06.2012
3 Antwort
Können die Zähne sein, kann aber auch nen Infekt sein und die Zähne tun ihr übriges. Meine Maus bekam kurz vor ihrem 2. Geburtstag die letzten 4 Backenzähne. Sie hatte 3 Tage lang mal höheres, mal niedriges Fieber ... wir haben es auf die Zähne geschoben. 1 Tag, nachdem das Fieber ausgeklungen war, entdeckten wir plötzlich nen Ausschlag. Der KA bestätigte uns dann bei der U7, dass die Maus wohl das Drei-Tage-Fieber hatte. Und wir dachten, es wären "nur" die Zähne gewesen. Da das Wochenende vor der Tür steht, geh heute ruhig noch zum Arzt! So kann er Dir auch noch Fiebermittel und evtl. andere Medis verschreiben! Gute Besserung dem Zwerg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2012
2 Antwort
hallo.geh am besten heute noch zum arzt.beim zahnen kommt es häufig zu infekten mit fieber.
nicos_mami
nicos_mami | 22.06.2012
1 Antwort
finde für zähne ist das fieber sehr hoch.ich würde es beim arzt abklären lassen.gute besserung.
hummel138854
hummel138854 | 22.06.2012

ERFAHRE MEHR:

mit 9 Monaten schon Backenzähne?
19.11.2011 | 3 Antworten
Was tun bei Schüttelfrost?
29.11.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading