baby auf den kopf gefallen

babygirl411
babygirl411
14.04.2012 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben ich habe mal eine frage mein baby( 6m ) und ich sind vom auto auf einen stein gefallen vor etwa 1 st aber ich weiss nicht genau ob sie sich auch direkt geschlage hat oder wenn ich auf den boden war ihr kopf erst mit dem stein geschlage hat :/ sie hat zwar eine beule und hat geweint aber sie reagiert jetzt ganz normal aber ich mache mir gleich ziemliche vorwürfe und sorge :( was soll ich machen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ich habe schon ins spital angerufen und sie haben gesagt ich muss sie nur beobachte da sie nach 10 min nach dem unfall wieder gelacht und gespielt hat und da ich sie auf den armen hatte der schlag sollte nicht so stark gewesen sein danke an alle für eure vorschläge
babygirl411
babygirl411 | 14.04.2012
5 Antwort
na ins KH fahren, da kann so viel pasieren, mein ältester iss mit etwas über einem jahr aus unserem bett gefallen und hat sich ne schädelfraktur geholt er lag 5 tage im KH zur beobachtung und 4 wochen später musste ich noch mal zur beobachtung hin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2012
4 Antwort
In diesem Alter, ins Krankenhaus fahren und nachschauen lassen - die machen dann sicherheitshalber ein Kopfröntgen .... Besser einmal zu viel, als zu wenig. Alles Gute!
BLE09
BLE09 | 14.04.2012
3 Antwort
Also in erster Linie solltest Du auf bestimmte Symptome achten: Übelkeit, Erbrechen, ungewohnte Müdigkeit, Pupillenerweiterung, Wesensänderungen, andauerndes Weinen ... die nächsten 48 Stunden bitte !!! Wenn man nicht genau weiß was passiert ist .... immer zum Arzt gehen. Schnapp Dir dein Baby und macht Euch auf in die Klink, besser kontrollieren lassen. Wenn nix ist ist es super. Wenn aber doch und du gehst nicht oder gar zu spät hin - deine Vorwürfe werden 10 x größer sein als deine jetzigen Sorgen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.04.2012
2 Antwort
ich würde ins kh fahren und das abklären lassen, erst recht bei einem baby
pink-lilie
pink-lilie | 14.04.2012
1 Antwort
Abwarten RUHE bewahren und sie beobachten.... sollte sie die Nacht erbrechen unruhig werden oder fiebern oder alles zusammen DANN lass es im KH abchecken. Sollte sie aber normal Trinken u einschlafen u kein Fieber bekommen, ist dein Schock größer wie ihre kleine Beule. Wird alles gut werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
auf den kopf gefallen
12.05.2011 | 8 Antworten
baby (6monate) schüttelt kopf?
02.05.2011 | 6 Antworten
Baby aus Maxi cosi gefallen-hilfe
14.03.2011 | 8 Antworten
Baby zuckt mit dem Kopf
06.03.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading