Hohes Fieber 40 beim Säugling

Niesebiese
Niesebiese
10.01.2012 | 8 Antworten
Hallo Ihr lieben, mein kleiner 10 mon. alt hat sich wohl bei mir angesteckt. Er hat seit gestern Mittag Schnupfen und hohes Fieber. Heute Nacht war es um 3 Uhr genau 40, 0 Grad. Habe ihm dann ein Paracetamol Zäpfchen gegeben und die Tempi ging runter. Heute morgen um 7 Uhr war es dann 36, 8 Grad.

Nun aber meine eigentliche Frage. Das Ganze ist nun 11 Stunden her habe ihm seitdem auch nichts mehr geben müssen da Temperatur fast normal ist. Er hatte gerade eben beim Wickeln 38, 0.

Was meint ihr? Geht die Tempi wieder hoch oder ist das ein gutes Zeichen? Ich finde 11 Stunden nämlich sehr lange.

Vor 2 Wochen hatte er das 3-Tage Fieber und da hielten die Zäpfchen gerade mal 3-4 Stunden.

Ach so waren auch gestern beim Arzt da er da am Nachmittag 40, 4 hatte. Er konnte ausser dem leichten Schnupfen nichts feststellen und hat mich nach Hause geschickt. Soll wieder kommen wenn das Fieber bis Freitag nicht weg ist.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würd das einfach weiter beobachten und wirklich nochmal den Arzt aufsuchen, wenn es morgen nicht besser ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2012
2 Antwort
war er eventu. etwas zu warm angezogen zur nacht meinen hatte ich mal wo er erkältet war etwas dicker angezogen weil es mir im zimmer etwas kühl war und er war in einer stunde bei 39 hab ihm dann dünner angezogen und ruckzuck ging es halbwegs runter
lafra996
lafra996 | 10.01.2012
3 Antwort
gut ein säugling ist er ja wirklich nicht mehr.das nur nebenbei am rande ;-) beobachte ihn nur weiter.miss in regelmäßigen abständen seine temp.und wenn alles in oednung ist dann brauchst nicht hin.
Smilieute
Smilieute | 10.01.2012
4 Antwort
Und wie seht Ihr das mit dem langen Fieber frei sein? Ich finde das ist doch ein gutes Zeichen. Nein zu warm war er nicht angezogen.
Niesebiese
Niesebiese | 10.01.2012
5 Antwort
das ist doch gut....meiner neinung nach wurd die temp.so bleiben...kann aber natùrkich abends wieder hòher gehen. aber miss einfach noch regelmäßig
Smilieute
Smilieute | 10.01.2012
6 Antwort
@Niesebiese ja is ein gutes zeichen
lafra996
lafra996 | 10.01.2012
7 Antwort
Danke für die lieben Antworten, muss dazu sagen er bekommt auch noch mehrere Zähnchen, kann ja auch teilweise daran liegen. Denn von Schnupfen so hohes Fieber finde ich echt extrem
Niesebiese
Niesebiese | 10.01.2012
8 Antwort
Warte einfach noch etwas ab. Unter 39 würde ich sowieso nichts geben. Ich denke, er hat einen INfekt und es kann sein, dass zum Abend das Fieber wieder hoch geht. Guck einfach und achte auch darauf, wie er sich dabei verhält. Wenn es ihm gut geht und er fidel ist, musst du erst mal gar nichts geben, auch nicht bei 39. Fieber ist ja gesund, eine Reaktion des Immunsystems. Dann weiß man, dass es arbeitet. Häufig dauert es bei Babys und Kleinkindern drei Tage, bis das Fieber nicht mehr wieder kommt. Rechne mal damit, dass es heute Abend noch mal etwas höher geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Hohes Fieber ohne Symptome
09.05.2017 | 4 Antworten
Säugling kommt alle 2 Stunden!
07.12.2013 | 18 Antworten
gestern hohes Fieber- heute wieder fit?
24.04.2013 | 2 Antworten
hohes fieber nach MMRV Impfung normal?
16.06.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading