zähnchen

Sophie3010
Sophie3010
09.01.2012 | 7 Antworten
meine kleine maus ist jetzt 2 monate und bekommt unten ihre ersten beiden zähnchen, sei gestern ist es richtig schlimm...

sie bekommt osanit kügelchen und dentinox gel aber das hilft alles nicht... den beißring nimmt sie nich und den speziellen schnuller auch nicht...

was kann ich denn noch machen??
brauche wirklich ganz ganz dringend hilfe
sie tut mir sooo leid
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@piccolina meine kleine maus ist erst2 monate... ich kann ihr doch noch keine karotten geben....
Sophie3010
Sophie3010 | 10.01.2012
6 Antwort
also 1 zahnen ist ja ganz normal und eigentlich auch eine typsache! den einen tut es mehr weh den anderen nicht... man kann rote wangen bekommen, sind quängelig, reagieren vielleicht sogar mit durchfall und oder fieber. ich habe zb die erfahrung gemacht dass ; ein beispiel von meiner grossen damals sie bekam zähnchen ich dachte oh mein gott durchfall fieber etc...und auch kinder ärzte weisen drauf hin dass es zufälligerweise auch gleichzeitig ein infekt sein könnte aber das schlissen wir jetzt erstmal aus... beim zahnen lieben es babys auf harten dingen rum zukauen ist eigentlich eine art massage die den schmerz beim durchbruch der zähnchen etwas unterstützt. ausserdem veilchenwurzeln gelten als natürliche alternative zu den hergestellten beissringen. und die kannst du in apotheken besorgen. jedoch musst du diese regelmässig auskochen wegen bakterien. was auch gut ist eine geschälte karrotte welche gekühlt ist vielleicht ist dies auch eher der geschmack ?und bitte unter aufsicht:)
piccolina
piccolina | 09.01.2012
5 Antwort
oh mein kleiner hat auch so früh gezahnt.4wo.später waren die Zähne durch.Fieber bekam er nur bei backenzähnen.wenn es ganz schlimm war egal ob Fieber oder nicht bekam er ein zäpfchen.er hat sich teilweise so gequält
Schnuli_25
Schnuli_25 | 09.01.2012
4 Antwort
es ist schon besser geworden, sie schreit jetzt nicht mehr... und wie lange dauert das, bis sie durch sind?
Sophie3010
Sophie3010 | 09.01.2012
3 Antwort
ohh ja dann ist das schlimmste geschafft!!! mess doch mal ihr fieber. vielleicht kannst du ihr dann ein zäpfchen geben und dann muss die kleine sich nicht mehr so quälen und kann etwas schlafen!!
lika2011
lika2011 | 09.01.2012
2 Antwort
ich weiß es nich genau siefühlt sich zwar warm an und schwitzt aber ich weiß nich genau ob das durch das schreien kommt oder ob sie wirklich fieber hat... wenn sie durch sind, ist dann das schlimmste geschafft???
Sophie3010
Sophie3010 | 09.01.2012
1 Antwort
ohh das kenn ich! habe auch mit diesen beiden dingen wie osanit und dentinox gel hat sie denn auch fieber? meine ärztin hat immer gesagt, dass wenn noch fieber hinzukommt ich meinem kleinen noch ein fieber/schmerzzäpfchen geben kann!! viel geduld und hoffentlich kommen die zähnchen schnell durch!!
lika2011
lika2011 | 09.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Zum ersten Zähnchen
15.09.2012 | 3 Antworten
Zähnchen putzen 9 Monate altes Baby
05.10.2010 | 2 Antworten
Zähnchen kommen , fieber 39,7 C
28.07.2010 | 4 Antworten
Erstes Zähnchen
06.04.2010 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading