Ploetzlicher Kindstod / SIDS

Kerstin_K
Kerstin_K
04.11.2011 | 7 Antworten
Hallo Mamis!
Nachdem meine Freundin mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass eine neue Matratze fuer jedes Baby wahnsinnig wichtig ist und warum, hab ich mal weiter recherchiert und folgende Seite gefunden (auf englisch):

http://www.healthychild.com/toxic-sleep/has-the-cause-of-crib-death-sids-been-found/

Demnach ist also eine Matratzenauflage unumgaenglich!!!
Habe noch mehr Info gesammelt, wer moechte, kann mir eine PN schicken.

Bitte lesen und weitererzaehlen!
Danke, Kerstin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@Sorasta
mein freund hängt abends manchmal das spucktuch über das bett. was hatten wir schon ärger deswegen. er findet ich übertreibe. aber der kleine ist nachts so aktiv unterwegs, er muss sich das teil nur runterziehen und um den hals wickeln oder vors gesicht ziehen. Vielleicht übertreib ich damit ja, aber ich mach mir halt sorgen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
6 Antwort
@sorasta
Matratze plus Auflage plus Bettlaken!! Ansonsten gebe ich dir recht, es gehoert nix anderes ins Bett.
Kerstin_K
Kerstin_K | 04.11.2011
5 Antwort
...
ich lese sowas gar nicht ... habe mich vor der Geburt meiner Tochter ausreichend informiert.. man sollte nämlich gar nichts in den Betten liegen haben wenn sie so klein sind. Eine ganz normale Matratze und ein Bettlaken und mehr sollte man nicht drin und dran haben! Auch kein Himmel etc.
Sorasta
Sorasta | 04.11.2011
4 Antwort
....
ich lese sowas erst gar nicht. niucht weil mir egal ist was mit meinem kind passiert sondern, weil ich mir so schon genug gedanken mache und so schon kaum schlafen kann.
wossi2007
wossi2007 | 04.11.2011
3 Antwort
super...
ich hab doch eh schon angst um mein baby. das mit der matratze war mir neu und als ich nach einer aber auschließen kann man es ja nie! allein die vorstellung dass dem kleinen was passiert - schlimm! :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.11.2011
2 Antwort
Ja, stimmt schon
Aber selbst neue Matratzen entwickeln schnell diesen Pilz. Laut diesem Artikel sind die Auflagen das Entscheidende. Nicht EINEN SIDS-Fall gab es in ueber 100.000 neuseelaendischen Babies in der Studie, wenn eine Auflage benutzt wurde.
Kerstin_K
Kerstin_K | 04.11.2011
1 Antwort
Das mit den neuen Matratzen ist seit längerem bekannt
Wichtig ist: dass man auch die neue Matratze gut auslüften lässt ... ein paar Tage reichen aus. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.11.2011

ERFAHRE MEHR:

Plötzlicher Kindstod
23.07.2014 | 20 Antworten
Gebrauchte Matratze?
17.01.2014 | 30 Antworten
Baby schläft nicht im Beistellbett!
12.07.2011 | 6 Antworten
SIDS durch verfrühtes Durchschlafen
05.01.2011 | 16 Antworten
plötzlichen kindstod!
27.05.2010 | 17 Antworten
Baby schläft nur in Bauchlage!
27.08.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading