Karies schon bei Durchbruch des Milchzahns?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.10.2011 | 8 Antworten
Ich hatte sehr darauf das mein Sohn keine, bzw. wenig zuckerhaltige Nahrung bekommt. Trotzdem habe ich Angst das er Karies bekommen könnte, da ich das als Kind auch hatte und meine Mutter meinte es wäre auch Veranlagung (2 Kinder hatten es, 2 Kinder nicht). Liam hat mitlerweile 6 Zähne. Wahrscheinlich ist es nur ein Fussel den ich gerade nicht wegbekomme, aber an einer Stelle wo gerade wieder ein Zahn durchbricht, ist ein schwarzer Punkt und der macht mich schon wieder verrückt (pchau). Kann es sein das ein Milchzahn schon mit Karies durchbricht? Nur mal so generell ... Alle anderen Zähne sind schööön weiß ;-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
also ein Milchzahn "kommt" nicht schon mit Karies. Von Karies spricht man auch erst, wenn der Zahnschmelz eingebrochen ist- also nicht mehr glatt u. hart, sondern weich u. die Oberfläche nicht mehr intakt. Es handelt sich bestimmt nur um einen Krümel o. eine kleine Verfärbung. Wie groß ist denn die Verfärbung u. ist der Zahn an der Stelle noch hart o. kannst du an der Stelle was reindrücken? LG
syl77
syl77 | 24.10.2011
2 Antwort
mmmh
also Karies ensteht ja durch Plaque also durch eine Bakterielle Ansammlung im Mundraum ... manchmal sieht man an den Zähnen nicht das sie am Zahnfleisch eine leicht gebliche Verfärbung haben die Karies verursachen KANN da diese Ablagerung sich durch den sehr dünnen Zahnschmelz des Milchzahnes durchfrisst. Muss nicht KANN ... Es KANN VEranlagung sein ja das stimmt ... ich z.b. habe eine Zahnschmelzstörung ich bekomme SOFORT trotz Zähneputzen u Zahnpflege usw Karies aber von der schlimmsten Sorte u meist ist sofort meine Wurzel so sehr angegriffen das der Zahn weg muss oder bereits TOT ist u mir nur auffällt weil er z.b. oberhalb weggebrochen ist bei einem Biss an einer Banane. Habe auch Angst das mein Sohn das abbekommen hat ich glaube aber wirklich Gewissheit werd ich erst bekommen wenn er in die Pubertät kommt denn da fing es bei mir an. Mein Bruder hat z.b. nicht solche Probleme KANN also sein das mein Sohn verschont bleibt aber das zweite nun den "Mist" bekommt. Gehmal zum Zahni
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
3 Antwort
@syl77
Ist ein kleiner schwarzer , würde kein Zahn SCHWARZ rauskommen, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
4 Antwort
@Muddl
Ich hab gehört das wenn alle 8 Frontzähne da sind, man den Zahnarzt aufsuchen sollte. Aber mein kleiner wird ja erstmal 8 Monate und macht kaum bei mir den Mund auf. Wann bist du denn das erste mal dann mit deinem Kind gegangen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
5 Antwort
...
das Karies entsteht, ist ja schon ein Prozess, der etwas Zeit braucht, also erst nach u. nach entsteht. Es kann bei schlechter Pflege o. bestimmten Grunderkrankungen auch vorkommen, dass ein Zahn schon Karies bekommt, bevor er ganz durchgebrochen ist. Aber auch dann ist die Karies an dieser Stelle erst nach dem Durchbruch entstanden- also kein Zahn hat quasi schon im Knochen Karies. Wenn es also so klein ist, das du es nicht fühlen kannst, wird es kaum Karies sein. Alles Gute!
syl77
syl77 | 24.10.2011
6 Antwort
mein Sohn ist jetzt 26monate
u ich war letzten Mittwoch das zweite mal mit ihm beim Zahnarzt aber da wurde noch nicht reingeschaut sondern da durfte er das erstemal mit aufm Schoß sitzen während mir im Mund reingeschaut wurde. Mein Zahnarzt sagte zwischen dem 2 u 3.Lebensjahr sollte man sie an den Zahnarzt gewöhnen u sobald das Kind aufgeschlossener auf den Zahnarzt wirkt dann fragt er ob er mal reinschauen darf dazu gehört aber viel "Mitkommen u Zuschauen" der Kinder. Und er sagt sobald er ALLE Zähne hat wird geschaut ... die Backenzähne seien dabei sehr wichtig ... er hat jetzt alle Zähne u wie gesagt war 2mal nun schon mit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011
7 Antwort
------
Eher unwahrscheinlich. Vielleicht ist es etwas geronnenes Blut.
Noobsy
Noobsy | 24.10.2011
8 Antwort
an alle:
Jetzt ist es heute Abend beim Zähneputzen abgegangen. War wohl wirklich ein Fussel :-) Naja, im verrücktmachen bin ich Expertin :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Karies bei 21 monate altem Mädchen?
23.04.2011 | 9 Antworten
1 1/2 jahre und karies
09.01.2010 | 20 Antworten
obere schneidezähne im durchbruch?
28.10.2009 | 1 Antwort
karies? schlechte mutter?
19.07.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading