Baby mit Nabelbruch!?

michele88
michele88
14.09.2011 | 14 Antworten
Hallo ihr lieben meine kleine is 9 wochen und hat nabelbruch der doc meint das hat er oft bei den kleinen...so hebi meinte ich soll abkleben hab das a ne zeit gemacht...jetzt bei der u3 hab ich n arzt nochma gefragt weil ichs im netz gelsen hab das es net mehr gemacht wird er meinte auch ne klebt man heutzutage nimma ab das geht schon weg solang er sich eindrücken lässt und nix einklemmt wartet man da mind.1 jahr!
Wie habt ihr es gemacht geklebt oder so gelassen?und ging es dann weg und wann?lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-------
Ich habe abgeklebt. Eine große alte Münze eingewickelt in ein Stück Verband, auf den Bauchnabel auf eine Kompresse draufgelegt und dann abgeklebt. Am Ende, als es schon besser war, habe ich mit Klebestreifen abgeklebt. Das hat so schnell geholfen! Man sieht jetzt mit zwei Jahren auch nix mehr davon!
Noobsy
Noobsy | 14.09.2011
2 Antwort
@Noobsy
ja das mit der münze kenn ich baruch ich aber net machen sie meinte so abkleben langt...danke f.d antwort
michele88
michele88 | 14.09.2011
3 Antwort
......
dann kleb die Hautfalten aneinander, drück vorher vorsichtig den naben nach innen. das klappt echt super. meinem kleinen hat da nix wehgetan. ich hatte zu viel angst, dass das auch nach einem jahr nicht von selbst zugehen würde.
Noobsy
Noobsy | 14.09.2011
4 Antwort
............
Meine hatten beide einen Nabelbruch und ich hab da nie was gemacht, ist alles von alleine wieder `normal`geworden...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
5 Antwort
@kleineJosy
und wielange hat das ungefähr gedauert man wartet ja bis 4 jahre hat er gesagt
michele88
michele88 | 14.09.2011
6 Antwort
habs auch net abgeklebt...
die ärztin meinte, das verwächst sich mit der zeit
NiksMom
NiksMom | 14.09.2011
7 Antwort
@NiksMom
ist es schon besser oder weg?
michele88
michele88 | 14.09.2011
8 Antwort
@michele88
würde behaupten es is gleich geblieben - hab nämlich nie was von einem nabelbruch gesehen, also es kam nie was raus... aber ich musste halt der ärztin glauben... *schulterzuck*
NiksMom
NiksMom | 14.09.2011
9 Antwort
@NiksMom
achso na dann ne bei meiner kleinen sieht das scho manchma ganz schö heftig aus..aber ma wess net auf wem ma hören soll kiarzt oder hebamme!?
michele88
michele88 | 14.09.2011
10 Antwort
@michele88
was sagt denn das inet dazu?
NiksMom
NiksMom | 14.09.2011
11 Antwort
@NikaMom
keine ahnung manche machen es manche net..ich denk ich werds wieder machen und wenns aber nach 2-3 monaten net besser is dann lass ichs... danke aber für deien antworten
michele88
michele88 | 14.09.2011
12 Antwort
...
Bei mir hatten alle vier einen Nabenbruch! Ich habe es einfach so gelassen und irgendwann war es weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
13 Antwort
.........
Meine große hatte es auch recht schlimm, hat auch etwas länger gedauert bis er sich zurück gebildet hat, bestimmt so 2 Jahre. Meine kleine hatte es dagegen nicht so schlimm da ist es nach einen halben Jahr komplett normal gewesen. Auf wen man da hört ist echt schwer, das kannst nur du selber wissen. Ich kann nur sagen das ich das mit den kleben gar nicht kannte, hat weder Hebamme oder Arzt zu mir gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
14 Antwort
Hi
Unser knapp 3jähriger Sohn, hatte auch einen Nabelbruch. Hat er mit knapp 6 Monaten bekommen . Die Kinderärztin meine damals es wäre nicht schlimm solange er keine Schmerzen dabei hat. Als er dieses Jahr im März sowieso operiert werden musste, meinte der Arzt, sie würden den Nabelbruch mitversorgen. Während der Op stellte sich dann auch noch ein Leistenbruch heraus. Im Nachhinein hab ich im Netz gelesen, das Nabelbruch und Leistenbruch wohl des öfteren einen Zusammenhang haben und bei Kindern mit Nabelbruch die Wahrscheinlichkeit auf einen Leistenbruch höher ist. Mittlerweile gehts im Super und er hat keinerlei beschwerden, was er allerdings such vorher nicht mit dem Nabelbruch hatte :-) LG und alles Gute euch
Schnukki83
Schnukki83 | 14.09.2011

ERFAHRE MEHR:

nabelbruch !?!
11.07.2013 | 18 Antworten
nabelbruch und blähungen (koliken)
25.07.2012 | 4 Antworten
Nabelbruch in SS und starke Schmerzen
05.04.2011 | 3 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten
Nabelbruch!
27.09.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading