Bin verunsichert!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.08.2011 | 14 Antworten
unzwar sind wir heute bei meiner tante zum geburtstag eingeladen und da sind 2 personen bei die rauchen.
(und mein kleener wird erst 4 monate)
und deswegen will ich da eigentlich net hin habe aber dummerweise zu gesagt!!
wie kann ich ihr das erklären das mich das stört?!
kann ihr ja schlecht in ihrer eigenen wohnung sagen kann der besuch nicht auf dem balokon rauchen gehen oder?!?!
was würdet ihr tun?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
14 Antwort
habe
mit meiner tante telefoniert und sie hat gesagt das sie die racuher auf den balkon schickt und sie selber auch raus geht!! puh bin erleichtert und sie hatte volles verständnis für mich ^^ danke euch allen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
13 Antwort
....
Man kann es auch übertreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
12 Antwort
Musst...
... dich durchsetzen. Geht schließlich um die Gesundheit deines Kindes. Und wenn du das nicht möchtest kann man Rücksicht darauf nehmen. BASTA... da wär's mir dann auch egal ob ich für die Anderen der Buhmann bin oder nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
11 Antwort
Das
hat nix mit Buhmann zu tun. Es geht hier um die Gesundheit Deines Kindes. Ich würd, wenn die Familie so drauf ist, dass sie keine Rücksicht nimmt, zu Hause bleiben. Da würd ich gar nicht lange überlegen und schon gar kein schlechtes Gewissen haben. Sollen die doch über mich denken, was sie wollen.
Lady1206
Lady1206 | 12.08.2011
10 Antwort
...
ruf doch deine Tante im Vorfeld nochmal an, und sag ihr ganz ehrlich, dass du deinen Kleinen eigentlich nicht den Qualm aussetzen willst. Wahrscheinlich hat sie sich gar keine Gedanken darüber gemacht, und meistens reagieren die Leute sehr viel vernünftiger diesbzgl. als man denkt. Dann könnt ihr eine gemeinsame Lösung überlegen. Meine Schwiegereltern sind auch beide starke Raucher, und wir haben sie damals freundlich aber nicht vorwurfsvoll gebeten, doch bitte dem Kleinen zuliebe auf den Balkon zu rauchen, und das machen sie heute noch, sogar bei sich zu Hause, obwohl Nico schon 21/2 ist. Wenn die Einsicht allerdings fehlt, brauchst du auch kein schlechtes Gewissen zu haben wieder abzusagen. Kinder gehen vor Laster
nasto98
nasto98 | 12.08.2011
9 Antwort
Ich
würde Deine Tante anrufen und sie darum bitten, ihre Gäste zum Rauchen auf den Balkon oder so zu verlegen. Ich würde ihr auch klipp und klar sagen, dass Du sonst wieder gehst. Die meisten Raucher haben dafür Verständnis. Bei meiner Schwiegermutter war ich auch erst vor 3 Wochen und wir sind alle auf den Balkon. Die Freundin meines Schwagers wollte erst drin rauchen, hab ich gleich untersagt. Das hätt Ärger gegeben, wenn sie diskutiert hätte.
Lady1206
Lady1206 | 12.08.2011
8 Antwort
@all
ja klar ist das "normalerweise"normal das man automatisch rücksicht nimmt aber net bei der familie!!! ich war hoch schwanger und an der weihnachtsfeier wurde ich auch zu gequalmt und immer wenn mein mann das fenster öffnete wurde es nach 5 min. wieder geschlossen weil es war ja kalt... och meno will net al buhmann da stehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
7 Antwort
Deswegen...
... bist du keinesfalls eine Übermutter sondern einfach nur verantwortungsbewusst. Also wenn deine Tanten darauf keine Rücksicht nehmen können/wollen - aus was für einem Grund auch immer - dann würde ich einfach wieder gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
6 Antwort
das problem kennen ch!!!
auf dem geburts´tag vor 2 jahren meiner schwiegeroma war es das gleiche spektakel...alle haben sichzum rauchen in die kücheverzogen am offenen fenster, was auch ganz toll war...aber neeeeee die beiden kettenraucher vom dienst blieben mit ihrem fetten arsch schön mitten am geburtstagstisch sitzen und haben sich nicht beirren lassen dort eine nach der anderen anzustecken...OBWOHL wir mit unserem neugeborenen da waren und meine schwangere schwägerin!!! meine schwiegeroma hatte leider stimmprobleme zu dem zeitpunkt, weswegen sie nicht grossherrlich dagegen geredet hatte.... ende vom lied? meine schwangere schwägerin hatte sich die meiste zeit aufm flur aufgehaltenund wir sind direkt anchdem essen angepisst abgezwitschert, da auch das gegenreden überhaupt nix brachte... pech... ! dann gehe da einfach weg, wenn die dort alle nicht einsehen das man in gegenwart von so kleinen kindern nciht raucht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
5 Antwort
@evil-bunny
ja also meine beiden tanten die da sind rauchen und die die geburtstag hat auch!! und die eine tante hat selbst in ihren 2 schwangerschaften geraucht!!! als ob die verständnis hätten -.- und ich trau mich net weiß auch net will net als spießig oder übermutter da stehen!!!! denn die fam. ist echt komisch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
4 Antwort
ja
also normalerweise macht das doch jeder normale mensch wenn ein baby in der nähe ist eh oder? ansonsten würde ich schon fragen ob das ein problem wäre..wenn es ein problem ist, fährst du halt wieder nach hause ;)
Giftigenude
Giftigenude | 12.08.2011
3 Antwort
Also..
.. normalerweise nimmt man ja Rücksicht darauf dass ein Baby anwesend ist. Und wenn doch nicht würde ich mich demonstrativ mit meinem Kleinen distanzieren um zu zeigen dass mich das stört. Und natürlich dazu sagen dass du nicht möchtest dass er den Rauch einatmet. Das ist doch völlig verständlich und normal! Und wie gesagt, eigentlich nimmt man automatisch Rücksicht auf das Würmchen wenn man rauchen möchte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011
2 Antwort
doch
kannst...ich hab meiner mum in ihrer eigenen wohnung das rauchen verboten, wer das nicht versteht ..naja... sag einfach normal und nett, das es dir ganz lieb wäre, wenn auf dein kind rücksicht genommen wird, und man auf den balkon geht...is ja nu auch nicht so, dass die raucher sich da den a abfrieren würden
evil-bunny
evil-bunny | 12.08.2011
1 Antwort
...
klar kannste das saagen.. habe ich auch imme rgemacht..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2011

ERFAHRE MEHR:

Verunsichert brauche mal Rat
26.11.2014 | 14 Antworten
verunsichert schulbegin
10.02.2014 | 8 Antworten
impfen - verunsichert
04.03.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading