so jetzt aber ;)

minni1977
minni1977
10.07.2011 | 10 Antworten
ich hab da mal ne doofe frage eine cousine meines mannes wunderte sich immer das sie ihre pfunde nicht runterbekam und immer dicker wurde. mmh soweit so gut immer meinte sie nein ich bin nicht schwanger nur dick leider das is nach der ersten ss leider geblieben. und jetzt? heute morgen erfahr ich das sie letzte woche endlich mal beim arzt war und in 2! wochen ihr kind bekommt.
Angeblich hat sie nie was gemerkt. Komisch ich kann mir das nicht vorstellen ein kind bewegt sich doch auch mal oder nicht?
Kann mir mal einer sagen wie sowas geht und ob das überhaupt stimmen kann? ich glaub das nicht weiss auch nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Oh ja sowas haben -----
....wir auch schon im Freundeskreis erlebt...nur sie hat sogar erst von der SS erfahren, als sie mit furchtbaren Magen und bauchschmerzen ins KH gefahren ist und 6 Stunden später eine gesunde Tochter im Arm hatte...das war Aschermittwoch...Rosenmontag sind wir noch alle zusammen ausgegangen...ich kann das bis heute noch nicht verstehen und die Kleine ist jetzt schon 7 Jahre alt.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 10.07.2011
9 Antwort
...
meine schwägerin hat auch bei beiden kids recht spät davon erfahren, bei der grossen ging sie sogar noch in nem kleid heiraten was sie 3 monate im schrank hatte... sie hatte auch bis zum schluss ihre "regel" regelmässig und war angeblich auch nicht sichtbar schwanger...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 10.07.2011
8 Antwort
@minni1977
meine cousine hatte nie senkwehen - und alle geburten gingen innerhalb von 20 - 40 minuten sie bekam wehen und gleich drauf gings auch schon los man hat ihr auch keine der schwangerschaften angesehen. mehr als einen "babybauch" anfang dritter monat hat man echt nie gesehen - und sie ist normal gebaut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2011
7 Antwort
@Babyofen
danke dann lieg ich also nicht alleine so mit meiner meinung hier^^ ich kann das nachdem ich selber mutter wurde nicht verstehen und darum war ich echt schockiert als ich das heute morgen erfuhr. ichmein ok man kann jetzt eh nichts mehr ändern dran aber nix merken? das ist mir so völlig unverständlich wie nur was
minni1977
minni1977 | 10.07.2011
6 Antwort
...
doch, meiner cousine gings auch so sie hatte immer einen blähbauch fünf!!! ärzte sagten ihr, sie könne nicht schwanger werden. deshalb hatte sie auch keinen gedanken daran verschwendet - ihre tage bekam sie eh nur höchst selten aufgrund der krankheit als der blähbauch dann 8 monate lang blieb, ging sie doch mal zum arzt. und der sagte schon beim abtasten, dass sie schwanger ist. drei wochen später kam ihre tochter :) und jetzt hat sie sogar vier kinder - bei allen aber erst nach dem 7. monat erfahren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2011
5 Antwort
Das hört man immer wieder, dass es Frauen gibt, die sagen, sie hätten nichts von der SS gemerkt.
Meine persönliche Meinung dazu: nicht möglich monatelang unbemerkt schwanger zu sein. Der Körper verändert sich und wenn man das nicht wahrnimmt, hat man NULL Körpergefühl. Und wer die Kindsbewegungen selbst zum Ende der Schwangerschaft nicht wahrnimmt, ist eine Meisterin der Verdrängung. Die Schwangerschaft nicht bemerkt zu haben, ist wohl ein Paradestück der Verdrängung. Wer mir erzählt, die Schwangerschaft nicht bemerkt zu haben, darf ruhig weitererzählen. Das hätte ich geglaubt, als ich selbst noch nicht schwanger war. Aber da ich selbst einen Bauchzwerg in einer wundervollen und beschwerdefreien ausgebrütet hab, glaub ich so eine Aussage gar nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.07.2011
4 Antwort
@minni1977
Keine ahnung..manchen ist es vllt. egal was ihr körper so macht. Oder sie nehmen es nicht wahr...
susepuse
susepuse | 10.07.2011
3 Antwort
@susepuse
mmmh ok aber wie kann der körper einen so narren? ich meine man hat doch was weiss ich übelkeit oder sodbrennen seknwehen irgendwann spätestens da muss man doch was merken oder?
minni1977
minni1977 | 10.07.2011
2 Antwort
Doch,
das ist möglich..und gar nicht mal so selten.
susepuse
susepuse | 10.07.2011
1 Antwort
doch kann stimmen
die tochter ienes arbeitskollegen meines vaters hat 1 woche vorher von der ss erfahren....da sie auch so übergewichtig war hat soe es nicht gemerkt und bewegungen als muskelkrämpfe/nerventick ausgemacht
Smilieute
Smilieute | 10.07.2011

ERFAHRE MEHR:

mal ne ganz doofe frage
30.05.2014 | 36 Antworten
Doofe Frage
07.05.2013 | 20 Antworten
Hö? Doofe Frage. Was bügelt ihr alles?
06.10.2012 | 37 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading