Ist es normal, dass ein Baby viel spuckt?

minnie1992
minnie1992
09.07.2011 | 8 Antworten
Hallo erst mal, also mein Kleiner spuckt seid ein paar Wochen richtig viel.. vorallem nach der Flasche... Ich war zwar schon beim Kinderarzt und der meinte, dass das wegen dem Schliessmuskel ist..
Aber trotzdem mach ich mir n bisschen sorgen..
Könnt ihr mir da n bisschen was zu sagen oder sollt ich nochmal zum Arzt gehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
mein sohn hatte das gleiche , der arzt meinte erst das bleiche wie bei dir.. danach hatten wir die milch auf aptamil umgeändert und es war wie weg geblasen... er konnte die milch nicht vertragen...
sternchen2310
sternchen2310 | 10.07.2011
7 Antwort
...
mein sohn hatte das gleiche , der arzt meinte erst das bleiche wie bei dir.. danach hatten wir die milch auf aptamil umgeändert und es war wie weg geblasen... er konnte die milch nicht vertragen...
sternchen2310
sternchen2310 | 10.07.2011
6 Antwort
meine jüngste war
das auch und wir haben die flaschen dann auf rat der hebi immer mit fencheltee gekocht-statt der menge wasser den tee und dann das milchpulver und von da an wurde es besser
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2011
5 Antwort
...
so lange dein kind weiterhin gut zunimmt ist es kein problem... unsre kleine hat auch immer sehr viel gespuckt und dann abgenommen, wir mussten auf ar-nahrung umstellen und es war sofort besser... also gewicht im auge behalten, wenns nicht weniger wird ist alles ok...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 09.07.2011
4 Antwort
hmm
es gibt ja sogenannte spuckkinder kann eine krankheit sein ja muss aber net...wenn dein arzt nichts schlimmes sagt wirds wohl okay sein oder.. speikinder sind gedeikinder =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2011
3 Antwort
meiner war auch ein Spuckkind
du brauchst dir darüber keine Gedanken machen, das ist völlig normal. Meiner hat nach jeder Mahlzeit sehr oft und viel gespuckt aber irgendwann hat es sich von alleine gelegt. lg
melle2711
melle2711 | 09.07.2011
2 Antwort
.....
Mein Kind ist auch ein Speihkind. Jetzt ist sie fast 10 Monate und es ist viel besser geworden. Mach dir keine Sorgen.
loehne2010
loehne2010 | 09.07.2011
1 Antwort
............................
mein sohn war auch ein absolutes spuckkind.... gefühlt kam von jeder stillmahlzeit die hälfte wieder raus. aber solang dein zwerg gut zunimmt und auch sonst munter und fit ist, musst du dir eigentlich keine sorgen machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2011

ERFAHRE MEHR:

baby spuckt blut
18.11.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading