Gehfrei ja oder nein?

honey1988-
honey1988-
14.06.2011 | 37 Antworten
ich habe einen Gehfrei.ab wann darf sie darein sie 5 monate und 13 tage alt.stimmt es das er gesundheitsschädlich ist?

lg sandra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nun wirste 100 Antworten bekommen :-)
man benutzt für sein Kind KEIN gehfrei, wozu eigentlich auch? Außerdem ist es nicht gut, unser KIA und auch damals die hebamme haben davon abgeraten. lg
melle2711
melle2711 | 14.06.2011
2 Antwort
Gute Frage:)
Ein Gehfrei ist für nichts gut, also braucht man auch keinen....du wirst gleich bestimmt noch Antworten zum Thema "gesund" bekommen......
JonahElia
JonahElia | 14.06.2011
3 Antwort
...
Also ich habe auch eine Gehfrei bei allen 4 Kindern, unsere Kleinste ist 6 Monate und sie kommt da noch nicht rein, die anderen 3 sind so früh auch nicht ins Gehfrei gekommen, ich muss auch dazu sagen, wir haben es sehr selten benutzt.
Playmate33
Playmate33 | 14.06.2011
4 Antwort
UM
Gotteswillen ich kann nicht verstehen das manche immer noch nicht wissen das die dinger brandgefährlich sind und in einigen ländern per gesetz sogar verboten und das nicht ohne grund. die Rückenmuskulatur entwickelt sich nicht richtig, Zehenspitzenlaufen und das der gleichgewichtssinn nicht trainiert wird sind noch die harmlosen dinge aber wenn dein kind mal richtig fällt damit dann wirds erst richtig gefährlich frag mal deinen Kinderarzt oder google das mal.
minni1977
minni1977 | 14.06.2011
5 Antwort
..
schmeiß das ding weg ;)
bradipo
bradipo | 14.06.2011
6 Antwort
............
Ich habe meine 2 Jungs mit 7 -8 Monaten erst darein gesetzt und viele sagen es sei schädlich aber ich finde jeder muss seine eigenen erfahrungen damit machen weil da gehen die meinungen auseinander .....Meine Jungs haben keine schäden davon erlitten und man sollte sie ja auch nicht 24 std da rein setzen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2011
7 Antwort
ja
absolut schädlich und gefährlich. lass dein kind selbst laufen usw. und nehm evtl. später an die hand aber nicht in so ein teil setzen
Becki1000
Becki1000 | 14.06.2011
8 Antwort
weg mit dem
ding!!!
tate
tate | 14.06.2011
9 Antwort
oh oh....
...*popcorn raushol und zurück lehne*...ganz heisses thema hier. deine maus ist def. zu jung dafür und ich persönloch halte von den dingern garnichts. dann liefer ein laufgitter zum beschäftigen oder gleich richtig laufen lernen... lg
Boah_Ey
Boah_Ey | 14.06.2011
10 Antwort
Gar nicht!
Ja, er ist gesundheitsschädlich. Und laut 1.Hilfe-Kurs in der Kinderklinik auch die Unfallursache Nr. 1.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 14.06.2011
11 Antwort
Schau mal hier:
http://www.mamiweb.de/familie/gehfrei-und-babyhopser/1
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 14.06.2011
12 Antwort
...
meine schwester hatte so was auch... die maus hatte spass in dem ding ... solls echt so schlecht sein??? würd ich auch gern mal wissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2011
13 Antwort
huhu
ich rate davon ab... die kleinen lernen von alleine laufen... und gehfrei sind wirklich gesundheitsschädlich... auch wenn es einige abstreiten... ich persönlich habe sehr sehr lange in so nem teil gesessen... habe insgesamt DREI stück kaputt gefahren, weil ich damit auch über Pflastersteine geruttert bin... Das ende vom LIed, habe nun Probleme mit den Knien ... Meine mutter streitet ab, dass es davon kommt, ich bin aber davon überzeugt, dass es sein Teil dazu beigetragen hat! letzendlich ist es deine entscheidung, aber ich rate davon ab... lg yvonne
Yvi88
Yvi88 | 14.06.2011
14 Antwort
wenn man ein kind
in ein gehfrei setzt dann schädigt man die bauch und rückenmuskulatur..... diese ist eigentlich noch nicht stark genug um so aufrecht sich zu halten. außerdem kann es dazu fürhen das das kind o-beine bekommt.... und es kann zu entwicklungsverzögerungen führen . ich schreibe nur das es sein kann, nicht das es sein muss. so muss eben jeder selber entscheiden ob und in welchem maß er sein kind in ein gehfrei setzt. jeder zweite im krankenhaus aufgeführte sturz mit zb gehirnerschütterung ist auf ein gehfrei zurückzuführen . es gibt sehr viele ärzte die der ansicht sind das die dinger verboten gehören. ich habe bei meinem sohnd amals eins geschenkt bekommen und er saß mit knapp nem jahr ab und an mal drin, aber wirklich selten. als er laufen konnte fand er das ding ganz toll weil man es schieben kann ;) die kleine hab ich gar net reingesetzt.... lg
DooryFD
DooryFD | 14.06.2011
15 Antwort
@honey1988
warum hast du denn einen Gehfrei- geschenkt bekommen oder selbst gekauft? Warum möchtest du den benutzen?
JonahElia
JonahElia | 14.06.2011
16 Antwort
...
ich habe es selbst gekauft dachte das ich es brauche.nun werde ich es voll wegschmeißen.denn verschenken kann ich es auch nicht , wenn dann was passiert kann ich das nicht mit meinen Gewissen vereinbaren danke für die vielen antworten
honey1988-
honey1988- | 14.06.2011
17 Antwort
...
Benutz die Suche und du wirst sehen! Mal abgesehen davon, daß ein 5 Monate altes Kind auf einer Krabbeldecke o.ä. auf dem platten Boden am besten aufgehoben ist, um sich zu bewegen, sind Gehfreis auch richtig gefährlich. Sinnlos UND gefährlich.
Backenzahn
Backenzahn | 14.06.2011
18 Antwort
@honey1988
das ist gut, kannst aber trotzdem versuchen, es zu verkaufen, denn es benutzen doch leider recht viele.....von dem Geld kaufst du deiner Maus was schönes:)
JonahElia
JonahElia | 14.06.2011
19 Antwort
ein absolutes nein
sie sind gefährlich, die kids brauchen es nicht und es fördert auch nicht das laufen das einzige wofür es gut ist ist für die mama als babysitter lege dein kind auf den boden...da gehört es hin :-) von da lernt es alles was es braucht und wenn ein kind noch nicht von selbst sicher alleine ohne hilfe sitzen kann /ins sitzen kommt nicht reinsetzen lg
Maxi2506
Maxi2506 | 14.06.2011
20 Antwort
@honey1988-
Oh, das ist natürlich jetzt Mist, aber das ist es wert. Vielleicht solltest du dich das nächste mal VOR dem Kauf von sowas informieren. Ich hatte ein ähnliches Problem vor knapp einem Monat. Da habe ich auch etwas augenscheinlich nützliches gekauft, was auch schön günstig war und dachte, dass ich das für mein Kind nehmen könnte, habe aber erfahren, dass das Teil die reinste Foltermaschine ist und bin froh, dass ich es trotzdem noch losgeworden bin. War ein Tragegurt, von Hauck. Kann ich dem Kind ja gleich den Rücken krummtreten. Naja, beim nächsten werde ich mich eingehend informieren und hier vorher um Rat fragen, weil hier kommen wirklich alle Arten von Antworten zusammen und die sind auch meistens alle nett und höflich, wenn man in der richtigen Form fragt. Das ist das Gute an Mamiweb: Soviele verschiedene Charaktere und Meinungen. :) Es ist nicht schlecht, wenn Menschen einem nicht das erzählen, was man hören will, weil man so sich und vielleicht sogar die Kinder schützt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Gehfrei ja oder nein?
17.11.2014 | 37 Antworten
Gehfrei gut oder schlecht?
20.04.2010 | 13 Antworten
Frage zum Gehfrei!
03.08.2009 | 18 Antworten
Gehfrei?
15.05.2009 | 31 Antworten
Gehfrei ab wann?
08.01.2009 | 20 Antworten
Gehfrei schädlich oder nicht?
24.07.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading