Wie lange Säugling in der Autoschale sitzen lassen?

Lydia85
Lydia85
09.06.2011 | 11 Antworten
Guten Abend,

dass die Kleinen ja wirklich nur für die Autofahrt in die Autoschale gehören wissen wir ja. Und dass die Fahrtstrecken nicht so lang sein sollen.

Kann mir jemand sagen, wenn man mit einem 3-5 Monate alten Säugling gern etwas wegfahren wollte, wie lang dürfte dann die Fahrt dann sein? so 1 Stunde, ginge das schon?

Kennt sich da jemand aus oder weiß wo ich dazu was finden kann?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hey
Also soweit ich weiß sollen sie nicht so lange am stück in der Babyschale liegen. Wir haben auf drei Stunden drei Pausen eingelegt. LG und schönen Urlaub!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.06.2011
10 Antwort
...
hmm Naja du merkst schon wenn es ihm zuviel wird .. Ihr müsst ja wickeln oder ihn füttern auch mal da kann er dann ja raus für paar minuten.. Naja des mit der Wirbellsäule naja schau doch mal raus wie viele nur noch mit den "kinderwägen" rum fahren wo man die maxi cose auf ein gestell macht.. . LG
131008
131008 | 09.06.2011
9 Antwort
...
Mit unserem ersten Sohn sind wir in die Schweiz gefahren
Antje71
Antje71 | 09.06.2011
8 Antwort
...
Ja, ich denke das kannst du schon machen! Wir sind Maya auch mit ca. 5 Monaten ne Strecke von 5 Stunden gefahren, haben eben alle 2 Stunden für eine Stunde Pause gemacht *gg* damit sie sich mal bewegen konnte und zum essen usw.
Sooy
Sooy | 09.06.2011
7 Antwort
Boah_Ey
es geht ja darum, dass die wegen ihrer Wirbelsäule net so lang in der Autoschale sitzen sollen. Bei Neugeborenen sagte mir ein Kinderarzt so max 20 min. Aber wie das ist wenn die schon etwas größer sind, wusst ich net.
Lydia85
Lydia85 | 09.06.2011
6 Antwort
klar, das geht
wenn wir zu meiner Oma gefahren sind , dann haben wir einfach ne pause gemacht. Die mussten wir auf Grund von wickeln und hunger eh 2x machen und daher konnte er dann auch mal aus der schale raus. lg
melle2711
melle2711 | 09.06.2011
5 Antwort
also wir sind...
...an die see gefahren, ca. 6 stunden, da war felix 7 monate alt.... warum soll man das nicht machen??? die kleinen lassen es dich schon wissen, wann es ihnen reicht... lg
Boah_Ey
Boah_Ey | 09.06.2011
4 Antwort
fahren
hallo.ja 1 std kannst du fahren.mit unserem sohn waren wir in dem alter auch ab und zu so lange gefahren z.b. um großeltern zu besuchen.
nicos_mami
nicos_mami | 09.06.2011
3 Antwort
...
Mein Kleiner hatte seine 1.Autofahrt bereits mit 1Woche...knapp 6h Fahrt, durchgefahren, er hat die ganze Zeit geschlafen!
bradipo
bradipo | 09.06.2011
2 Antwort
mh
naja ich würde sagen 1 Stunde ist ja mal vollkommend OK. Man kann auch längere Strecken fahren nur dann eventuell mal eine kleine Pause einlegen.
Sorasta
Sorasta | 09.06.2011
1 Antwort
....
klar kannst weg fahren einfach wenn man 6 stunden autofahrt hat 1mal anhlten und raus nehmen ... in dem alter schlafen die ja meistens noch auf der fahrt ^^ lg
Princess207
Princess207 | 09.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kinderwagen frage!
08.03.2012 | 5 Antworten
Welcher Autositz nach Maxi Cosi?
01.02.2011 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading