Wachstumsschub oder kommt das vom zahnen?

amina201011
amina201011
21.05.2011 | 12 Antworten
Huhu
und zwar geht es um amina
sie ist jetzt 6 monate alt und ist zur zeit am zahnen
was mir auch zur zeit sehr aufgefallen ist bei ihr das, sie ziemlich viel isst
also sie bekommt morgens eine milch flasche mit 240 ml
dann gibt es mittag essen was ich selber koche und während des essen bekommt sie tee
so jetzt kommt es sie will nach dem essen sofort eine milch flasche haben
wen sie die nicht bekommt habe ich hier ein kind was so schreit das erst aufhört wen sie ihre flasche bkommt
dann gegen 15 uhr will sie noch eine flasche haben von 240 ml
und am abend bekommt eine 100 ml flasche und ihren brei und nachts will sie wieder mindestens 2 flaschen haben
ist das nicht ein wenig viel für die kleine maus

kann das von den zähnen kommen oder hat sie einen schub

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mmh kann schon vom Zahnen kommen
oder auch ein Schub sein. gut meinr ist 7 Monate und hat keine probleme beim Zahnen gehabt das war ja schon mit 3 Monaten so das er seinen ersten Zahn hatte aber naja. und vom essen her dein Kind holt sich eben das was es braucht.. da meiner fast keine MIlch mehr trinkt außer morgens kann ich jetzt nicht so sagen ob das viel ist.
Baby_Xx
Baby_Xx | 21.05.2011
2 Antwort
...
ich denke ehr das is ein schub grad wegen dem vielen essen aber jedes kind is ja anders. zu viel is es net sie holt sich was sie braucht ich denke das geht auch wieder vorbei
sweety-maus87
sweety-maus87 | 21.05.2011
3 Antwort
ich denke mal beides
meine maus wird monatag 6monateu ist auch nur am futtern...aber bei uns gibt es nur mittag u keine milch danach-kann gerne noch obst essen, damit sie satt wird na ja und nachts schläft sie von ca.20uhr bis morgens 5-6uhr durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2011
4 Antwort
@sweety-maus87
also kann ich nach dem essen halt ihre milch noch gegeben
amina201011
amina201011 | 21.05.2011
5 Antwort
...
wenn sie die milch unbedingt noch will kannst du das natürlich machen oder du versuchst es mal mit obst.
sweety-maus87
sweety-maus87 | 21.05.2011
6 Antwort
...
Meine zahnt und isst extrem wenig, aber hat auch Reserven.
deeley
deeley | 21.05.2011
7 Antwort
@sweety-maus87
ja das mit dem obst werde ich mal versuchen
amina201011
amina201011 | 21.05.2011
8 Antwort
@deeley
also amina ist jetzt 70 cm und wiegt gerade mal 7 kg
amina201011
amina201011 | 21.05.2011
9 Antwort
Ich
habe derzeit auch ein Baby mit fast 6 Monaten zu Hause und sie hat eindeutig einen Schub. Sie isst allerdings fast gar nichts bzw. will nichts trinken. Bei uns ist mit Beikost noch nicht wirklich viel. Ich biete ihr zwar täglich an, aber sie will halt nicht. Die Brust will sie derzeit aber auch selten. Sie lutscht wie blöd an ihrem Daumen, aber wenn ich sie anlegen will, dann geht sie entweder gar nicht dran, windet sich und schreit und weint oder sie geht kurz dran und dreht sich dann nach zwei Minuten weg und lutscht lieber am Daumen. Sie ist extrem ablenkbar, aber sie trinkt auch nicht gut, wenn ich mit ihr ins Schlafzimmer gehe. Heute war der Höhepunkt. Sie hat ab 12 Uhr mittags nicht mehr geschlafen, vorher auch nur ne halbe Stunde und dann kaum was getrunken. Ich konnte keine Sekunde von ihrer Seite weichen und sie hat trotzdem fast nur gemeckert oder geweint . Hab sie ne Stunde früher ins Bett gemacht, aber das war auch Kampf. Was es jetzt ist bei ihr, weiß ich nicht. Aber ich denke, es ist ein Schub und vielleicht sind es außerdem noch die Zähne. Wer weiß das schon. Hoffe nur, dass es schnell wieder vorbei ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2011
10 Antwort
@Maulende-Myrthe
ohhh jeee das hört sich ja auch nicht gut an so ist amina nicht sie will am liebsten den ganen tag essen bei ihr ist das so sie nimmt zur zeit alles in den mund was sie bekommen kann und schiebt sich den gegen stand genau an den stellen wo die zähne schon fühlbar sind und beißt wie verrückt drauf rum
amina201011
amina201011 | 21.05.2011
11 Antwort
@amina201011
Ja, das tut meine Motte auch. Aber dann will sie von einem Moment auf den anderen gar nichts mehr in den Mund nehmen , aber selbst das ist im Moment unmöglich. Sie kaut auf ihrem Beißring und auf allem, was sie sonst so kriegt. Ich fühle aber noch nichts. Ich glaub, sie ist einfach völlig durch den Wind. Bei ihr ist es auf jeden Fall ein Wachstumsschub. Sie kommt mit der Welt momentan einfach nicht klar. Und die Zähne könnten dazu gekommen, ich beobachte das mal weiter. Mehr kann man eh nicht machen. Aussitzen halt :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.05.2011
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
ich gebe amina nie wieder zwieback mir sitz der schock mit den dingern noch in den knochen brötchen bekommt sie auch schon vor allem wen sie sieht das ich eins esse muss sie es auch haben bei uns ist halt das esseverhalten und der schlafrückmus aus den rudern gelaufen
amina201011
amina201011 | 21.05.2011

ERFAHRE MEHR:

wachstumsschub 6.woche, wie lange noch?
06.09.2012 | 4 Antworten
Wachstumsschub 5 Woche
08.11.2011 | 2 Antworten
wachstumsschub mit 13 wochen?
17.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading