Kann sie schlecht hören?

Yvi88
Yvi88
19.05.2011 | 12 Antworten
Hallo ihr Lieben,

nun machen sie mich anderweitig verrückt...

Und zwar, unsere Maus ist nun 15 Monate alt und kann noch nicht wirklich reden. Sie sagt nur Mama und das auch nicht auf mich bezogen. Für sie sind alle Mama...

Nun kennen wir nen Sprachtherapeuten und der hat uns nun DRINGEND empfohlen nen Ohrenarzt aufzusuchen...

Mir ist auch aufgefallen, aber habe deshalb nie bedenken gehabt oder weiter drüber nachgedacht... Leonie hat keine Angst vor lauten sachen... Sprich wenn wir an der Straße stehen und ein Trecker oder LKW vorbeirauscht schreit sie ihr Glück aus... Sitzen wir auf dem Rasen und mein Bruder fährt mit nem Rasenmähertrecker an uns vorbei, schreit sie auch vor Freude... So als ob sie es wirklich nicht richtig hört...

Unser Bekannter hat uns Dr. Schönfeld in Oldenburg empfohlen. Der ist spezialisiert auf kleine Kinder.... Kennt den zufällig jemand. Habe da heute keinen mehr erreicht...

Meint ihr, dass es sein könnte, dass Leonie schlecht hört und sie deshalb nicht spricht?

Werde da auf jedenfall morgen früh nochmal anrufen und denen unsere SItuation schildern. Schaden kann ein Termin ja nicht :-)

LG
Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmm...
was ist das denn bitte für eine feststellung...meine tochter hat auch nie angst vor lauten geräuschen gehabt, ganz im gegenteil und mit 15 monaten hat sie noch nicht mal mama gesagt...also nur mit der Ruhe....nachsehen lassen, kannst du aber trotzdem mal, ob sie richtig hört, das schadet nicht! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
2 Antwort
@Kekslosekeksdos
ich habe mir da ja auch nie gedanken drüber gemacht. es ist nur so, dass alle immer drauf rumreiten, dass Leonie noch nicht wirklich spricht... ich finde das ja auch nicht schlimm, denn sie ist ja auch erst 15 Monate alt.... nur irgendwann denkt man ja schon etwas genauer drüber nach...
Yvi88
Yvi88 | 19.05.2011
3 Antwort
.
Mein großer Sohn hatte Ende März eine Polypen-OP. Er konnte vor der OP nicht gut hören, nicht viele Worte sagen, und seine Aussprache war auch bescheiden, undeutig! Durch die übergroßen Polypen hatte er einen Unterdruck im Ohr. Und hörte uns somit nicht sehr gut! Sowie sein Umfeld. So, als ob wir Watte im haben. Seit der Polypen-OP, hört er suuuuper. Nimmt seine Umwelt, und Umfeld richtig wahr! Er plappert inzwischen wie ein Wasserfall. Vorallem, man versteht ihn. Ok, manche Worte sind noch ein wenig undeutig, aber mit ein wenig Fantasie, weiß man, was er meint und sagen möchte. Geh einfach mal zum HNO-Arzt, lass nach schauen, ob es evtl. die Polypen sind! Ach, und den Arzt kenn ich nicht! Alles Gute! LG.
DeniseHH
DeniseHH | 19.05.2011
4 Antwort
@Yvi88
also meine tochter ist nun 23 monate genau und sagt nur mama und papa...verstehen tut sie aber nahezu ALLES..nur zu faul selber zu sprechen...alles ist ä ä.....Naja ich war als kind auch nicht anders...mit jahren hab ich dann endlich mal angefangen paar wörter mehr zu sprechen... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
5 Antwort
...
Also mein kleiner ist nun auch 15 monate und hat auch keine angst vor lauten geräuschen sprechen tut er auch nicht nicht einmal mama das einzigste was raus kommt ist da und mamamamamama das wars!Waren am dienstag auch erst beim kinderarzt wegen der impfung die schaut immer in die ohren und die sind bei ihm in ordnung also keine anzeichen auf einen hörschaden etc. ach ja meine kinderärztin hat regelmässig schulungen auch für die ohren!
19meli86
19meli86 | 19.05.2011
6 Antwort
...
mit gute 2....naja mach dich nicht verrückt....ich kenne das nur zu gut, das man von möchtegerns unter druck gesetzt wird und diese vergleiche zu anderen kindern hören muss! Jedes kind ist anders, im warstem sinne des wortes....es gibt schon ziemlich krasse unterschiede, die tochter meiner Freundin ist 15 monate und spricht schon im durchschnitt mehr wie ein 2 jähriges kind...kann fast alle tiere benennen, macht deren stimmen nach....ach ja und vieles andere... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2011
7 Antwort
@19meli86
aber nur durch reinschauen in die Ohren, kann sie doch nicht sagen, dass er gut hört? aber ich bin schon mal beruhigt, dass viele in dem alter noch nicht sprechen können :-)
Yvi88
Yvi88 | 19.05.2011
8 Antwort
@Kekslosekeksdos
Leonie versteht auch einiges... Wenn ich Lampe sage zeigt sie auf die Lampe an der Decke, Nase weiß sich, Blume, und Wange :-) also von daher... dumm ist sie auch keineswegs :-)
Yvi88
Yvi88 | 19.05.2011
9 Antwort
@Yvi88
solang deine kleine hört wenn du sie rufst oder sie auf sachen zeigen kann die du ihr nennst denke ich mal brauchst du dir da absolut keine gedanken machen!Wahrscheinlich ist sie einfach noch nicht soweit!Aber du kannst ja trotzalledem einen termin beim hno arzt machen!! Wäre lieb wenn du uns dann berichten könntest was dabei raus gekommen is =)
19meli86
19meli86 | 19.05.2011
10 Antwort
...
probier doch aus ob sie leise sachen hört... mal mit ner zeitung rascheln und schauen ob sie reagiert oder leise mit ihr sprechen beim spielen... die kinder hören manchaml während nem wachstumsschub auch schlechter oder extrem gut, das hat zumindest mal unser kia gesagt weil wir ähnliche bedenken bei unsrem sohn hatten...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 19.05.2011
11 Antwort
...
Naja, wenns sie die Sachen versteht, die du sagst, dann wird sie schon gut hören, denk ich.. Mein Sohn ist 19Monate und sagt nur ä ä...also nicht mal ja oder Mama..rein GAR NICHTS...Die Tochter von einer Freundin ist 18Monate und plappert wie ein Wasserfall...sie kann alle Tiere benennen, usw.. Kinder sind unterschiedlich..mach dir keine Sorgen, das wird alles noch! :-)
bradipo
bradipo | 19.05.2011
12 Antwort
...
Geh hin, es gibt Hörtests, bei denen das Kind nicht mitmachen muß. Hast du die Entwarnung, geht es dir viel besser. Meine 1. Tochter hört gut und hatte nie Angst vor lauten Sachen. Und beide Kinder haben mit 15 Monaten noch wirklich so gut wie gar nichts gesagt. Mama sagte die Kleine schon, aber das hörte sie ja ca. 200x am Tag von der Großen. Richtig zu reden begann die Große mit 2, die Kleine etwas früher, aber nicht wesentlich.
Backenzahn
Backenzahn | 19.05.2011

ERFAHRE MEHR:

CTG war schlecht
23.03.2010 | 8 Antworten
Ab wann hören Babys auf Ihren Namen?
07.01.2010 | 7 Antworten
Mein Kind 1 Jahr isst sehr schlecht
12.05.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading