Ab wann keine babyschale mehr?

Schnuli_25
Schnuli_25
17.05.2011 | 15 Antworten
mein problem ist, mein kleiner sitzt noch nicht allein, er ist allerdings 77cm groß und wiegt 10kg!er kann sich nicht mehr anlehnen in der schale da sie für ihn inzwischen zu eng ist.manch einer sagt er darf erst in einen nächstgrößeren sitz wenn er sitzen kann, andere sagen er muss 1 jahr alt sein und wieder andere sagen er könne da schon rein...3fachgeschäfte, 3meinungen.da sitzt man nun.mein kleiner sitzt in der schale wie ein idiot, guckt oben rüber und lehnt sich nicht an.er ist 7 1/2mon alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein sohn mit
nicht ganz 5 monaten
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 17.05.2011
2 Antwort
ich hatte dann
den concord ultimax
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 17.05.2011
3 Antwort
...
Ich würde nen größeres holen, du kannst ja auch einen holen, der von 0-18kg geht...anstatt von 9-18kg. Sowas z.B. http://www.mytoys.de/Kids-im-Sitz-Auto-Kindersitz-Cosmo-SP-Mickey-Mouse-2011/Auto-Kindersitze/Unterwegs-mit-dem-Auto/KID/de-mt.tr.ca01.04.18.02/2231603
bradipo
bradipo | 17.05.2011
4 Antwort
...
Mein Kleiner ist 18 Monate, 87cm groß, 12 Kilo schwer...und liegt noch drin. Demnächst werden wir dann auch mal einen anderen Sitz kaufen, aber noch passt alles.
darkangel77
darkangel77 | 17.05.2011
5 Antwort
mein Sohn bekam mit 5,5mon
bereits einen Kindersitz den man in Liegeposition verstellen kann. Mein Kia sagte sobald er über die Babyschale mit dem Kopf gewachsen ist ist dieser zu Klein. Mein Sohn hat nun seit 14, 5mon einen Römer King Plus u mein Sohn ist 88cm groß, versteh gar nicht wie du den Gurt noch zu bekommst ich hatte damals bei 70cm schon Probleme ihn umzubekommen aber gut es war da noch Winter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
6 Antwort
hi
auch hier wirst du verschiedene Meinungen hören. Ich habe mal gehört, dass die Beine unten rausschauen dürfen, nur der Kopf aber nicht. Also mit dem Alter hat das nichts zu tun, auch nicht mit dem gewicht. ich fände schon wichtig, dass er sitzen kann. Aber vielleicht kannst du ja einen großen Sitz kaufen und ihn dann ihn Liegeposition setzen. Weißt du, was ich meine ? Wenn die Kinder in dem großen Sitz schlafen wollen, kannst du den sitz in eine Schlafposition bringen. Dann sitzt er nicht so ganz aufrecht. Liebe Grüße Liebe Grüße
mäuslein
mäuslein | 17.05.2011
7 Antwort
autositz
nabend also wenn er mit dem kopf oben drüber guckt dann ist die sicherheit nicht mehr gewährleistet und die andern autositze sind ja ab 9 kilo und er sitze da ja nicht den ganzen tag im autositz ich glaube mein sohn war 9 oder 10 monate hatte aber bei weitem nicht das gewicht deines sohnes also ich denke das du ihn ruhig in dem nächst größeren autositz setzen kannst l.g. netto
Netto
Netto | 17.05.2011
8 Antwort
...
colin hat auch mit 7 1/2 monaten nen großen sitz bekommen...haben den britax von 9-36 kg und in der liegeposition ist das optimal für kinder die noch net richtig sitzen können
SueAnn86
SueAnn86 | 17.05.2011
9 Antwort
Wenn er schon oben mit dem Kopf
über die Schale reicht, musst du wohl einen anderen Sitz nehmen. Es stimmt zwar, dass das Kind eigentlich sicher frei sitzen können sollte , aber ein zu langes Kind ist eines der Ausschlusskriterien für die Schale. Nimm einen, bei dem der Kopf noch gut gestützt wird!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
10 Antwort
...
wir hatten als das so bei unseren war wie bei euerm schon den neuen sitz. wenn man einen von 9-15 kg nimmt, dann ist das kein so großer unterschied. nur mut. geh in ein geschäft, setzt dein kind in so einen sitz und wenn du meist, das funktioniert, dann probier es aus. auf der ersten fahrt hatten wir die autoschale noch dabei. aber es hat alles sofort geklappt. mfg
blub_blub_blub
blub_blub_blub | 17.05.2011
11 Antwort
meiner ist
6 Monate kann sitzen wieg 8 Kilo und ist 70 cm groß. und sitzt schon in dem neuen Sitz drinne. ich nehm den Maxi Cosi nur noch ab und an.
Baby_Xx
Baby_Xx | 17.05.2011
12 Antwort
das ist quatsch,
DARF gibt es eigentlich nicht. Es ist schon gut, ihn so lange wir möglich in der Babyschale oder einem rückwärtsfahrenden Autositz zu lassen, mein "Kleiner" ist auch mit 6 Monaten 11 kg und 72 cm groß gewesen und sitzt seit dem er so alt ist, daher haben wir auch kurze Zeit später den Maxi Cosi abgesetzt, weil er sonst während der Autofahrt entweder Terror amcht oder die ganze Zeit damit beschäftigt ist, sich da rauszuhieven...probier es aus, wie er im Sitz sitzt und wie er sich hält, sonst warte noch ein wenig, bis er sitzt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
13 Antwort
@alle:-)
na da bein ich ja froh soviele meinungen zu lesen.war schon total verunsichert.habe einen sitz gekauft:-)dann werde ich es mal testen...hätte sonst vielleicht noch gewartet oder wäre nicht mehr gefahren bis er sitzt.
Schnuli_25
Schnuli_25 | 17.05.2011
14 Antwort
P.S: wir haben einen
Römer, den man auch zurückschieben kann, so dass der Kleene darin mehr liegt...klappt sehr gut. Lass Dich vielleicht einfach beraten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2011
15 Antwort
...
Es gibt von Römer die nächste größe die kann man kippen das er dann so halb liegt. Würde wechseln
Lyzaie
Lyzaie | 17.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Babyschale per Post verschicken?
09.01.2013 | 26 Antworten
babyschale verkaufen
21.06.2012 | 3 Antworten
Babyschale mit 15 Monaten!
07.04.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading