Antibiotika in Pampers

-Nina-
-Nina-
13.04.2011 | 23 Antworten
Hey Mamis,
Uns wurde in der Spielgruppe von der Leiterin gesagt, dass in Pampers Windeln Antibiotika drin wäre damit die Kinde rnicht wund werden Oo Stimmt das nun oder nicht???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Pmaper sind geil
nahm die erste vor fast 19 Jahren und nehme sie immer noch!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
22 Antwort
Quatsch
die hat doch ne Hau wech!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
21 Antwort
:D
ich würd mir mehr Sorgen darüber machen, welche Mengen Antibiotika wir und unsere Kinder übers Fleisch zu uns nehmen.... als...über die Windeln...hehe.
Corie
Corie | 13.04.2011
20 Antwort
.
dass hab ich ja noch nie gehört!!! ich glaubs nicht!
lillyfuncat
lillyfuncat | 13.04.2011
19 Antwort
Hallo
Wäre mir neu, daß ein Großkonzern ernsthaft an der Gesundheit seiner Kunden interessiert wäre, und das auch noch kostenlos. Da Antibiotika Geld kosten, und Pampers nicht mit dieser "Geste" wirbt, kann man mal 100%ig davon ausgehen, daß diese Info schlicht "Blödsinn" ist. Wo haben manche Leute solche Dinge bloß als her...
Genueva
Genueva | 13.04.2011
18 Antwort
...
lol das wär n grund^^ irgendwie sind die hier alle so in unsrem mutte rkind cafe auch :x
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
17 Antwort
hahaha
die wird bestimmt von einer anderen Windelmarke bezahlt, das sie solch Unfug in die Welt setzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
16 Antwort
...
ja chemie is klar aber antibiotika würde ja resistent machn das wär echt schlimm wenns stimmen würde-.- werd sie nächste woche drauf ansprechen. öko ist sie.. penaten cremes sollen ja auch extrem schädlich sein sagt sie Oo
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
15 Antwort
...
Durch Antibiotika wird man nicht WUND? Wäre mir NEU. Das wäre ja ein unglaublicher Skandal, denn es gibt auch MENSCHEN, die allergisch auf Antibiotika sind. Außerdem war meine erste Tochter TROTZ Pampers stets wund - das kommt einfach darauf an, wie empfindlich die KLEINE sind. Ich halte es GANZ klar für ein Gerücht.
deeley
deeley | 13.04.2011
14 Antwort
huhu
also das halte ich für ein gerücht.. wo hat denn deine erzieherin das her ?? also mein sohn ist nur wund, wenn er was nicht verträgt, aber wir nutzen immer pampers.. aber wund wird er trotzdem manchmal.... glaube das nicht so recht mit dem antibiotika ... das müssten die doch angeben oder ?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
13 Antwort
.
Also wer glaubt, dass irgendeine Windel irgendwie frei von Chemie sind, der hat sie nicht alle beisammen. Klar, da ist irgendwas chemisches drin und natürlich kanns auch sein, dass ein paar von den Stoffen Grundstoff für Antibiotika sind. Wenn die aber eine antibiotische Wirkung hätten, dann wäre das längst bekannt, und zwar öffentlich und nicht nur von deiner Spielgruppenleitung her. Heutzutage wird sowas Milliarden Mal geprüft. Man kann schon fast sagen unsere Kinder urinieren und koten sauberer, als wir manchmal essen. Vielleicht ist sie einfach eine Öko-Tussi oder so, lass dir nicht so einen Quatsch erzählen. Aber Fakt ist und bleibt: Wegwerf-Windeln sind immer Chemie!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
12 Antwort
...
gut dann erzählt die wohl müll^^danke ich benutz nämlich gerne die pampers.. werd sie nächstemal fragen woher sie das überhaupt hat -.-
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
11 Antwort
das kann ich mir nicht vorstellen
meine beiden waren auch in Pampers wund und wie sollte so etwas auch gehen
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 13.04.2011
10 Antwort
@-Nina-
also ich arbeite in apo und egal welche dosis antibiotika ist verschreibungspflichtug egal welche dosis und dann kommt noch dazu das nicht jedes antibiotika zu jedem passt und nicht bei jedem hilft
papi26
papi26 | 13.04.2011
9 Antwort
wenn da antibiotika drinnen wäre
dann hätten massenhaft kinder nen soor, antibiotika fördern den wachstum von pilzen und ich denke, dass ist genau das was pampers nicht möchte
Dolcezza90
Dolcezza90 | 13.04.2011
8 Antwort
@papi26
ja vielleicht is die dosis so niedrig das man da snich muss.. aber ehrlich gesagt glaub ichs auch nich so richtig.. deshalb wollt ich wissn ob jemand shconmal was davon gehört hat
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011
7 Antwort
also so nen quatsch
hab ich echt noch nie gehört!! das tät ich net glauben!
larajoy666
larajoy666 | 13.04.2011
6 Antwort
@-Nina-
ja das ist es ja dan müssen die pampesr verschreibungspflichtig sein
papi26
papi26 | 13.04.2011
5 Antwort
@HelenaundEric
naja würde ich nicht so sagen aber das antibiotika drinn sind das stimmt nicht den nicht jeder verträgt jedes antibiotika
papi26
papi26 | 13.04.2011
4 Antwort
...
finds auch komisch die dürften das dann gar nich einfach so verkaufen oder? soll halt angeblich in leichter dosis dirn sein Oo aber ich glaubs irgendwie nich aber man is sich ja unsicher wenn eine leiterin der spielgruppe sowas sagt -.-
-Nina-
-Nina- | 13.04.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika in der Schwangerschaft
16.06.2016 | 9 Antworten
Alternativen zu Antibiotika
13.12.2014 | 18 Antworten
Antibiotika auch als Zäpfchen
02.01.2013 | 9 Antworten
Unter Antibiotika in die Sauna?
20.09.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading