Honig am Schnullern

santana27
santana27
31.03.2011 | 20 Antworten
mir wurde empfohlen, Honig an den Schnuller zu geben, so lange Oli noch keine Zähne hat, soll zur schnelleren beruhigung ein Wundermittel sein, bin jedoch eher skeptisch, denn was macht man, wenn die Zähne kommen???wie steht ihr dazu???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Vor dem 1. Geburtstag kann das tödlich ausgehn.
Honig enthält ein Enzym, was vom Körper eines Babys unter 1 Jahr noch nich verarbeitet werden kann. Dadurch kann eine Atemlähmung auftreten, durch die das Kind ersticken kann. Steht eigentlich auch auf den meissten Honigflaschen drauf, dass man den nach dem 1. Geburtstag geben sollte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
19 Antwort
hallo
gebe deinem kind auf keinem fall honig, solang er noch keine 1 jahr alt ist - im honig ist ein bakterium drin, was im schlimmsten falle zum tode führen kann. ich weiß, früher haben wir auch alle honig an den schnuller bekommen, aber wir haben auch alle glück gehabt, das nichts passiert ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
18 Antwort
Dieser Tipp ist 50 Jahre alt und älter
Heutzutage weiß man allerdings dass Honig unter einem Jahr gefährlich sein kann und dass Kariesgrundlage auch ohne vorhandene Zähne gelegt werden kann LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.03.2011
17 Antwort
danke
für eure Antworten.
santana27
santana27 | 31.03.2011
16 Antwort
NEIN
bitte nicht geben.Honig ist ein rohprodukt und darf im ersten lebensjahr nicht gegeben werden. außerdem ist er nicht gut für die Zähne auch wenn noch keine da sind aber ganz tief im inneren sind sie schon vorhanden ohne das man sie sehen kann. LG
tormueller
tormueller | 31.03.2011
15 Antwort
soll man honig
auf keinen fall unter nem jahr geben?oder wie war das?
LN710
LN710 | 31.03.2011
14 Antwort
bin froh,
dass es mamiweb gibt, das wusste ich nicht
santana27
santana27 | 31.03.2011
13 Antwort
.....
NEIN!!! kann die bronchen verschleimen Der Grund dafür sind winzige Mengen eines Bakteriengifts, das bei der Verarbeitung in den fertigen Honig gelangt. Während das Gift bei Erwachsenen völlig unbedenklich ist, kann es bei Babys zu lebensgefährlichen Lähmungserscheinungen führen. Achten Sie also darauf, dass ihr Kind im ersten Lebensjahr keinen Honig bekommt.
ROSES
ROSES | 31.03.2011
12 Antwort
wow,
das sagt natürlich niemand, alle sehen immer nur den Beruhigungseffekt.
santana27
santana27 | 31.03.2011
11 Antwort
@Lotte1973
oh in den ersten 18 sogar dachte nu in den 1. 12 Monaten dann korrigier ich mich mal
minni1977
minni1977 | 31.03.2011
10 Antwort
...
Vor dem ersten Lebensjahr wird kein Honig gegeben aufgrund irgendwelcher Keime die der enthalten kann. Daran würde ich mich halten. Früher wurde das so gehandhabt, aber da gewöhnt mein sein Kind ja schön an süßes. Honig wirkt nicht beruhigt - alle Menschen mögen süßes Zeug.
deeley
deeley | 31.03.2011
9 Antwort
nein...
Honig soll man keinen Babys geben, weil das kann zu dem Kindstot führen, das hat man mir mal gesagt... ich habe es auch schon gelesen... LG
katrin123456
katrin123456 | 31.03.2011
8 Antwort
...
In den ersten 18 Monaten sollte man keinem Kind Honig geben, denn Honig kann der Körper des Kindes überhaupt nicht "verarbeiten" und das kann schlimmstenfalls tötlich ausgehen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
7 Antwort
xx
Bis zum 2ten Geburtstag KEINEN Honig- das kann sehr gefährlich sein für ein Kleinkind!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
6 Antwort
@Ramy
deswegen, ich verstehs auch nicht ganz, ich mach es auch nicht, aber warum werden solche Tipps immer noch verbreitet???
santana27
santana27 | 31.03.2011
5 Antwort
...
ich denke auch das man in dem alter keinenhonig geben darf. meine kleine ist jetzt zwei und sie mag bis heute keinen honig.
happymary1981
happymary1981 | 31.03.2011
4 Antwort
also
ich würds net machen....irgendwas sagt mir das ist nicht richtig....und honig dürfen die kids doch eh erst mit nem jahr oder? Lg vanessa
jeremy-joel
jeremy-joel | 31.03.2011
3 Antwort
im
ersten Lebensjahr dürfen die kleinen generell keinen Honig bekomme egal ob Zäne da sind oder nicht mach das lieber nicht
minni1977
minni1977 | 31.03.2011
2 Antwort
-
Ne man sollte nie was an den Schnuller machen und bevor die Kids ein Jahr alt sind dürfen sie gar keinen Honig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011
1 Antwort
....
Honig gibt man gar nicht in dem Alter, egal ob mit oder ohne Zähne...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2011

ERFAHRE MEHR:

honig für babys
25.02.2011 | 18 Antworten
honig einem 4 monate altem baby gegeben
25.09.2010 | 17 Antworten
Dürfen Schwangere Honig?
22.09.2009 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading