ich

minni1977
minni1977
29.03.2011 | 34 Antworten
hab da mal ne Frage wann habt ihr euren Kindern Ohrlöcher stechen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten (neue Antworten zuerst)

34 Antwort

Melissa hat sie mit 19 Monaten bekomm. Sie hatte nie Probleme damit und is mega stolz auf ihre hübschen Ohrringe. Louisa is jetz knappe 17 Monate und ich denke mal, sie wird im Sommer auch welche bekomm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
33 Antwort
Ohrringe...
...meine Kleine hat sich zum 4. Geburtstag Ohrringe gewünscht, haben sie ihr ca. 3 Wochen zuvor stechen lassen. Dadurch, dass sie es selbst wollte, hat sie gewusst, was auf sie zukommt und hat es ganz tapfer zugelassen. 20 Minuten nach dem Stechen waren wir noch Eis essen und danach hat sie gesagt, war gar nicht schlimm, tut gar nicht mehr weh. Heute ist sie ganz stolz darauf und mag sie immer noch sehr gern.
ankama
ankama | 29.03.2011
32 Antwort
@Anilein26
klar aber das ist nur der bonus zu dem haus das er an dir vorher verdient hat
minni1977
minni1977 | 29.03.2011
31 Antwort
Ohrringe
Wenn man auf eine solche Frage eine Antwort gibt, dann muss man damit rechnen, dass man hier gelyncht wird! Ich antworte aber trotzdem, weils mir schlicht und einfach egal ist. ;-) Ich selbst wär bei meiner Tochter gar nicht auf die Idee gekommen, ihr Ohrlöcher zu verpassen. Allerdings hat sie mit 2 Jahren damit begonnen zu bitten und zu betteln. Mit 2, 5 Jahren bin ich mit ihr dann zum Juwelier. Ein kurzer Pieks links, einer rechts... und keine einzige Träne dabei vergossen. Höchstwahrscheinlich deshalb weil sie es sich selbst so sehr gewünscht hat. Und sie war so unglaublich glücklich danach! :-) Wir hatten auch später überhaupt keine Probleme, alles wunderbar verheilt. Und jetzt mit 4, 5 Jahren hat sich an ihrem Stolz wegen den Ohrringen noch immer nichts geändert. Sollte sie es sich irgendwann mal anders überlegen, kann sie die Ohrringe ja jederzeit rausnehmen und zuwachsen lassen. Was überbleiben würde, sind 2 winzige Pünktchen im Ohrläppchen. Ich denke, damit kann man leben! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
30 Antwort
@minni1977
ja was glaubste warum ich mich gerade als prügelstück da hin stell und warte.. dein therapeut würde auch nicken wenn da ein schaaf am abgrund steht und springen will! der hat doch schon das telefon in der hand weil er durch dich seinen neuen bmw finanziert bekommt frechgrins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
29 Antwort
...
Ich hab meiner Tochter die letzte Woche selbst gestochen, mit der Lochzange.
Mara2201
Mara2201 | 29.03.2011
28 Antwort
@Anilein26
kratzen hast du vergessen und nebenher hast du gestern gemeint wie toll das ist lass es raus gib es zu mein therapeut nickt grad dazu
minni1977
minni1977 | 29.03.2011
27 Antwort
Wir haben einen Termin
gemacht Anna Luisa und ich bekommen am 18.4. Ohrlöcher ich nachträglich und sie vorträglich zum Geburtstag!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 29.03.2011
26 Antwort
@larajoy666
sieht das so aus, als ob ich Scherze mache Klar ist es ein Scherz, denn ich finde Ohrringe bei Babys zum Meine Tochter hat ihre bekommen, als sie 6 Jahre alt war und sie es selber wollte! Denn ich bestimme nicht über den Körper meines Kindes, denn der Körper meines Kindes gehört meinem Kind!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
25 Antwort
jaaaaaaaaaa
haut mich steinigt mich beisst mich..aber kommt ja nicht auf das schmale brett das mir das gefallen könnte ;O)~
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
24 Antwort
...
Ich hab meiner Tochter die letzte Woche selbst gestochen, mit der Lochzange.
Mara2201
Mara2201 | 29.03.2011
23 Antwort
@Lotte1973
RESPEKT auf die idee bin ich nicht gekommen..ich hab schon viel beim stillen geschafft..mist so hätt ich mir ne ordentliche stange geld sparen können grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
22 Antwort
@Anilein26
muahaha du witzbold^^ Jaaaaaaaaaaaa schlagt sie steinigt sie *aufanideut* siewars siewars
minni1977
minni1977 | 29.03.2011
21 Antwort
@Lotte1973
na das versteht man also unter multitasking soso
minni1977
minni1977 | 29.03.2011
20 Antwort
@Lotte1973
das kann ja nur ein schlechter scherz sein oder??
larajoy666
larajoy666 | 29.03.2011
19 Antwort
@minni1977
looooooool mein therapeut sagt immer...schönnn denken..nicht sagen! wenn du es doch tust..ruf vorher minnis therapeut an und frag ob sie gerade ne sitzung hat oder zur verfügung steht lautlachhhhhh meine bekam ihre ersten ohrringe genau zum 1.geburtstag! So! haut auf mich ein lach sie hat exakt 2 sekunden gejammert dann bekam sie vom juwelier 2 gummibärchen und sie strahlte wieder! keine entzündungen keine Probleme.. NEIN der kragen vom pulli hat ihr auch nicht weh getan! und sie war stolz wie oskar mit ihren plinkis !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
18 Antwort
@larajoy666
Hab ich selbst gemacht, mit ner heißen Nadel und ner Kartoffel, hatte ja noch Hände frei beim Stillen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2011
17 Antwort
@Lotte1973
das wirds sein^^ das mach ich morgen gleich aber erst vitamalz trinken zum anregen muahahaha und dann gehts ab dann kann das nasenpiercing ja auch gleich mitgemacht werden
minni1977
minni1977 | 29.03.2011
16 Antwort
Huhu
Meine große wollte mit 4, 5jahren eins haben und mit 5jahren haben wir ihr dann das 2.ohrloch stechen lassen :) Lg.
3_Mama_3
3_Mama_3 | 29.03.2011
15 Antwort
@Lotte1973
mit 2 wochen?? wer hat das denn gemacht??
larajoy666
larajoy666 | 29.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

tatto stechen
23.06.2012 | 20 Antworten
immer wiederkehrendes stechen
14.06.2012 | 3 Antworten
frisch gestochene ohrlöcher
30.04.2012 | 3 Antworten
Ohrlöcher stechen lassen beim Kind
16.04.2012 | 11 Antworten
stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading