Grüner Stuhlgang beim Stillbaby?

Backfisch
Backfisch
18.03.2011 | 3 Antworten
Kennt das jemand? Unser Kleiner (16 Wochen) hat jetzt seit 2 Tagen grünen Stuhl. Er ist schon ein paar Tage etwas quengeliger als sonst, nuckelt viel an seinen Händen, sabbert wie verrückt und trinkt immer nur kurz und weint dann oft an der Brust. Nachts hat er scheinbar keine Probleme und schläft gut, nur die letzten nächte wollte er auch wieder bis zu 3 Mal an die Brust.
Er wird voll gestillt und bekommt nix anderes. Ich habe auch nichts gegessen was er nicht schon kennt. Muss ich mir gedanken machen oder ist das normal? Bisher war er immer senfgelb, wie ich das auch von der Großen her kannte.
Danke schonmal für eure Hilfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Meine Amy auch
kann mich also anschließen , der Vorrednerin! Wenn Schleim mit drin ist , ist es ein Anzeichen für einen Infekt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
2 Antwort
...
siehts denn auch aus wie gehackter spinat und stinkt zum rückwärtsessen? wenn das so ist können es auch die zähne sein...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 18.03.2011
1 Antwort
....
Soll ok sein ... hat meine auch oft.
deeley
deeley | 18.03.2011

ERFAHRE MEHR:

grüner stuhlgang
17.10.2011 | 6 Antworten
Grüner Stuhl bei Kleinkind
27.09.2011 | 6 Antworten
gelb grünlicher stuhlgang
01.12.2010 | 3 Antworten
grüner stuhlgang = ernährungsstörung
22.11.2010 | 8 Antworten
Grüner stuhl bei 2 jährigen
10.06.2010 | 3 Antworten
Grüner Stuhlgang bei Säugling
17.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading