Kiss Syndrom

Yvi88
Yvi88
08.03.2011 | 16 Antworten
Hallo ihr Lieben,

wollt euch schon länger mal was fragen :-)

Und zwar geht es um das Kiss Syndrom. Kennt ihr das und was haltet ihr davon?

Soll nun keinen Streit geben, aber wollt nur mal eure Meinung hören ..

Denn bei unserer Maus wurde das vorn kurzem festgestellt ..

LG
Yvonne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
kiss
hi... lara hat auch kiss. kiss ist ja so ne sache, in der medizin wirds ja so nicht anerkannt. aber fakt ist nun mal.das kiss-kinder eben störungen im kopfgelenk haben und es zu vorzugshaltungen, blockaden, schmerzen und co. kommt. lara bekommt wöchentlich KG, ich mache tgl. übungen mit ihr und wir waren mit ihr zur osteopathin hin. seitdem gehts ihr wirklich besser!!!!!
Annika24
Annika24 | 09.03.2011
15 Antwort
....
geh zum osteopathen
carolin215
carolin215 | 08.03.2011
14 Antwort
Hi
Wir waren auch in der frühen zeit bei der Krankengymnastik ruhiger ist, dann kannst du von einer blockade ausgehen und am besten und schnellsten hilft da ein Osteophat. Die abneigung gegen ärtze kann davon kommen, dass sie bei bewegungen schmerzen hat und die U untersuchungen immer mit bewegungen zusammen hängt. Eine schreiambulanz findest du überigends in jeder Uniklinik vielleicht ist ja eine in deiner Nähe. LG
Vivian07
Vivian07 | 08.03.2011
13 Antwort
@Solo-Mami
ich glaube so etwas gibt es hier nicht. Hab ich zumindestens noch nie was von gehört... Aber wohnen auch nur in nem kleinen Dorf... Ja, ich dachte auch ich werd nicht mehr. Da musste ich hin, weil unsere Maus so schlecht schläft...
Yvi88
Yvi88 | 08.03.2011
12 Antwort
@Yvi88
Eine Schrei-Ambulanz ist ein Ort, wo man hingeht, Hilfe bekommt und den man dann wieder gestärkt verlässt. Eine SchreiBabyAmbulanz ist eine Art Erste Hilfe für Körper und Seele, für Schreibabys und deren Eltern, schnell, unbürokratisch und wirkungsvoll.... Wie gesagt, dort wird Eltern praktisch sofort geholfen. Dein Kind ist schon ein Jahr alt, ich denke, wenn es jetzt noch so sehr am weinen ist - ein Osteopath wird sicher was finden. Dich mit einem Baby zu einem Kinderpsychologen zu schicken ... hmmm, hab ich so auch noch nicht gehört
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.03.2011
11 Antwort
@luca24
morgen haben wir nen Termin beim Physiotherapeuten... Beim Osteopathen haben wir nichts bezahlt... Der hat das über die Kasse abgerechnet... Frag mich aber nicht wie... Der ist nicht nur Osteopath...
Yvi88
Yvi88 | 08.03.2011
10 Antwort
@Solo-Mami
Schreibabyambulanz? Kenn ich gar nicht... Unsere Kinderärztin hat mich mit unserer Maus zum Kinderpsychologen geschickt... Ich dachte mich tritt ein Pferd... Was die aber von mir wollten, kann ich nicht sagen... Vor 5 Wochen waren wir beim Osteopathen... Der hat das Kiss festgestellt... Morgen fahr ich nochmal mit ihr zum Physiotherapeuten... Weil es hat sich bis jetzt nichts geändert...
Yvi88
Yvi88 | 08.03.2011
9 Antwort
@Yvi88
Habt Ihr ne Schreibabyambulanz bei Euch in der Nähe ?? Dort kennen sie sich damit aus und können sagen, ob es sich um KISS handeln könnte oder nicht. In der regel sind alle ausgebildet und verstehen es gut diesen Teufelskreis zu unterbrechen, wenn es wirklich ein Schreibaby ist ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.03.2011
8 Antwort
Hallo
unser Sohn bekam nach der Geburt lange Krankengymnastik von einer sehr guten und renommierten Praxis . Dort wurde auch das KISS - Syndrom behandelt und immer genau aufgeklärt warum oder woher es kommt.. Ich bin der Überzeugung das es dies gibt, aber man sollte vielleicht lieber erstmal zum Physiotherapeut / Krankengymnastik gehen. Ein Osteopath ist immer ne Vertrauenssache und man weiß nie wirklich, ob es hilft, oder ob einem das Geld aus der Tasche gezogen wird, da die Kasse es ja auch nicht bezahlt. Ich war mit unserem Sohn auch beim Osteopath und es wurde auch immer was von ner Blockade erzählt.. Als ich jedesmal nachfragte, konnte sie mir selbst nicht mehr sagen, was nun genau nicht stimmte, aber Folgetermine sollte es immer geben..... Also lieber erstmal zur Krankengymnastik.. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 08.03.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
das ist es ja... Unsere ärtzin hält da auch nichts von... Unsere Maus ist auch das totale Scheikind.... Am Anfang waren es Koliken, dann die Zähne und nun testet sie uns auch... ich denke immer bla, bla, bla... Denn ich weiß, dass das was anderes ist... Aber man muss da ja selber hinterher... Und ich kannte das vorher nicht und deshalb rennen wir nun erst von A nach B...
Yvi88
Yvi88 | 08.03.2011
6 Antwort
@Yvi88
Osteopathie hilft - Marlene und Matilda haben sich BEIDE gewehrt, aber es HAT geholfen.
deeley
deeley | 08.03.2011
5 Antwort
@deeley
wir waren vor 5 Wochen schon mal hin, aber Mausi hat sich mit Händen und Füßen gewehrt... Sie dreht schon durch, wenn sie einen Arzt sieht... keine Ahnung warum... War von Anfang an so... Und morgen hab ich nochmal nen Termin...
Yvi88
Yvi88 | 08.03.2011
4 Antwort
@Solo-Mami
Nett, schon wieder gleicher Meinung.
deeley
deeley | 08.03.2011
3 Antwort
....
Marlene hatte das .. ist aber, soweit ich weiß umstritten. Nur mein Osteopath hat es KISS SYNDROM genannt - die Kinderärztin hat eher Halswirbelblockade gesagt und drum herum gedruckst. Manche sagen, es gibt kein KISS SYNDROM - andere denken schon. Mh, warst schon beim Osteopathen?
deeley
deeley | 08.03.2011
2 Antwort
Soweit ich weiß ist es eine Blockade im Halswirbelbereich
... welcher mit gezielten Übungen gelindert oder beseitigt werden kann. Bei vielen Schreibabys ist dies mit die Ursache ... Ärzte sollen sich wohl darum streiten, ob es KISS wirklich gibt oder nicht - ich bin der meinung es gibt KISS und ein Osteophat kann da Wunder wirken LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.03.2011
1 Antwort
hallo
ich weiss nicht ob es so gut wenn ostheopathen oder wie die heissen am kleinkind bzw säugling, an der wirbelsäule rummachen sollten. ich weiss auch nicht, ob überstrecken und kiss und verhalten so zusammenpassen und ob es das überhaupt gibt . ich wäre nur vorsichtig mit dieser nacken rumrenken sache...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Kiss Syndrom
16.10.2010 | 6 Antworten
Mon Kiss Buggy " MUD "?
24.09.2010 | 6 Antworten
Ehlers-Danlos-Syndrom
05.12.2009 | 3 Antworten
Dr Biedermann in Köln
26.06.2009 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading