zahnen

16mausi
16mausi
06.03.2011 | 10 Antworten
meine tochter fast 15 monate zahnt, es sind die backenzähne.sie fängt in der nacht immer an zu weinen, wie kann ich ihr noch helfen?

wir nehmen schon gel, was beim zahnen helfen soll und osanit kügelchen.sie hat jetzt schon 2 tage net richtig geschlafen.

danke schon mal für eure antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
...
ohje mw spinnt scheinabr wieder habe es eig nur einmal gepostet
romytubbie
romytubbie | 06.03.2011
9 Antwort
....
kann mich da sonnenschein auch nur anschließen das ist halt nunmal so bei nem kind und kalr die andern sind auch nicht sooo heftig wie die backenzähne da sind fast alle kinder unruhig. Weiß ja nicht was du für Gel nimmst aber hoffentlich kein Dentinox ??????????? Klar tun die zwerge einem leid ich habe dann max halt mit dem kamistadt gel beruhigt und ihn dan nmit zu mir genommen das hat eig. auch gut geklappt wie gesagt durchhalten es wird besser kann aber halt ne weile dauern bis die zähne fertig sind grad backenzähne sind echt heftig. Da hilft nur durchhalten viel machen kannste halt nicht
romytubbie
romytubbie | 06.03.2011
8 Antwort
....
kann mich da sonnenschein auch nur anschließen das ist halt nunmal so bei nem kind und kalr die andern sind auch nicht sooo heftig wie die backenzähne da sind fast alle kinder unruhig. Weiß ja nicht was du für Gel nimmst aber hoffentlich kein Dentinox ??????????? Klar tun die zwerge einem leid ich habe dann max halt mit dem kamistadt gel beruhigt und ihn dan nmit zu mir genommen das hat eig. auch gut geklappt wie gesagt durchhalten es wird besser kann aber halt ne weile dauern bis die zähne fertig sind grad backenzähne sind echt heftig. Da hilft nur durchhalten viel machen kannste halt nicht
romytubbie
romytubbie | 06.03.2011
7 Antwort
....
kann mich da sonnenschein auch nur anschließen das ist halt nunmal so bei nem kind und kalr die andern sind auch nicht sooo heftig wie die backenzähne da sind fast alle kinder unruhig. Weiß ja nicht was du für Gel nimmst aber hoffentlich kein Dentinox ??????????? Klar tun die zwerge einem leid ich habe dann max halt mit dem kamistadt gel beruhigt und ihn dan nmit zu mir genommen das hat eig. auch gut geklappt wie gesagt durchhalten es wird besser kann aber halt ne weile dauern bis die zähne fertig sind grad backenzähne sind echt heftig. Da hilft nur durchhalten viel machen kannste halt nicht
romytubbie
romytubbie | 06.03.2011
6 Antwort
....
kann mich da sonnenschein auch nur anschließen das ist halt nunmal so bei nem kind und kalr die andern sind auch nicht sooo heftig wie die backenzähne da sind fast alle kinder unruhig. Weiß ja nicht was du für Gel nimmst aber hoffentlich kein Dentinox ??????????? Klar tun die zwerge einem leid ich habe dann max halt mit dem kamistadt gel beruhigt und ihn dan nmit zu mir genommen das hat eig. auch gut geklappt wie gesagt durchhalten es wird besser kann aber halt ne weile dauern bis die zähne fertig sind grad backenzähne sind echt heftig. Da hilft nur durchhalten viel machen kannste halt nicht
romytubbie
romytubbie | 06.03.2011
5 Antwort
*** Glaub da müssen wir alle durch ***
Jedes Kind reagiert anders !!! Mein Sohn hat nicht einmal geschrien bei seinen Zähnen ... bei meiner Tochter war es total anders sie schrie nur noch kotze nur und Fieberte wie verrrückt !!! Schlaflosen Nächte gehöhren als Mutter nun mal dazu !!! Viel Erfolg noch !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
4 Antwort
Hallo
Ich nehme gerne die Weleda-Zahnungszäpfchen zum Schlafen sind homöopathisch, die helfen Sophia total gut, die Viburcol hab ich früher immer genommen. Wenn nichts hilft und sie schon ein paar Nächte nicht gescheit geschlafen hat, dann gebe ich ihr auch mal einen Ibuprofen-Saft, damit sie mal ein bißchen zur Ruhe kommt, meistens hat sie aber eh gleichzeitig einen fieberhaften Infekt, das geht bei uns immer Hand in Hand mit dem Durchbrechen der Zähne daher fackel ich da nicht lange rum. Bei Sophia waren aber nur die oberen zwei Backenzähne ganz schlimm die unteren zwei kamen nach und nach da hab ich nicht viel davon bemerkt. Sie bekommt aber auch die Schüssler-Salze fürs Zahnen weil wir mit ihrem Dauerzahnen monatelang Probleme hatten und sie bis zum 14. Monat nie durchgeschlafen hat, seitdem schläft sie durch und hat nur Schmerzen wenn die Zähne dann wirklich durchbrechen. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
3 Antwort
...
Es gibt homöopathische Zäpfchen die heißen richtig 'Fieber und Zahnungszäpfchen' sind von Wala oder Weleda oder so... Ist ne blaue Packung. Habe die oft gegeben, haben auch oft geholfen. Obwohl ich manchmal auch Paracetamol für die Nacht geben mußte, da er anscheinend solche Schmerzen hatte. Un danach hat er auch immer gut geschlafen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011
2 Antwort
@Mommy0809
bis jetzt ging es auch.sie hat 9 zähne und einer schon davon 1 backenzahn, aber seit 2 tagen nur noch am weinen.
16mausi
16mausi | 06.03.2011
1 Antwort
wie wär es
Viburcol zäpfchen? die sind homöopatisch u wenn es gar nicht anders geht dann ruhig mal ein benuron zäpfchen oder ein anderes mit Paracetamol! Mia zahnt auch grad, der 6. zahn is jetzt durch u backenzähne sind wohl auch am kommen ... aber sie meister das "bisjetzt" super!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2011

ERFAHRE MEHR:

chamonilla zum zahnen?
15.05.2008 | 5 Antworten
Wie lange Fieber beim Zahnen?
13.05.2008 | 3 Antworten
zahnen
09.05.2008 | 5 Antworten
Zahnen
29.04.2008 | 9 Antworten
Tipps zum Zahnen
20.04.2008 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading