Oje!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.03.2011 | 17 Antworten
Meine Kleine ist drei Monate alt und hat vor ein paar Tagen ihren Daumen entdeckt. Und der muss jetzt immer rein, vor allem beim Einschlafen und immer der rechte.
Jetzt hat sie sich den so wund gelutscht, dass es ihr offenbar richtig weh tut, wenn sie an ihm nuckelt. Der ist rot, geschwollen und entzündet, wie das eben so ist, wenn die Haut ständig feucht ist und maltretiert wird - jetzt weiß mein Mann auch, was meine Brustwarzen beim Stillen aushalten müssen (zwinker).

Heute Abend hat sie nur geschrien, weil sie so müde war, aber nicht runter kam, weil sie nicht nuckeln konnte. Sie ist dann in meinem Arm eingeschlafen, weil es anders nicht ging. Hab ihr Bepanthen drauf geschmiert, als sie schlief und hab jetzt meine alte Brustwarzensalbe rausgeholt, weil es da nicht so schlimm ist, wenn sie sie ablutscht. Aber wenn das jetzt noch schlimmer wird, was mach ich denn da? Hab richtig Angst, dass sie da gar nicht mehr dran nuckeln kann und den halben Tag weint, die arme Maus .. (traurig03). Ich weiß ja, wie lange es bei meiner Brust gedauert hat, bis die abgehärtet war.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
hmm
nur ne überlegung, ahst du schon mal versucht ihr den schnuller schmackhaft zu machen, also im wahrsten sinne? meine wollte auch erst keinen schnuller, da ich aber so probs mitm stillen hatte musste der schnulli herhalten hab dann entweder muttermilch oder saab tropfen drauf gemacht und dann hat das besser geschmeckt auch hab ich festgestellt, dass silikon kaum eigen geschmack haben. ansonsten hilft nur daumen rausziehen sobald sie eingeschlafen ist damit er trocken kann udn evtl mach mal muttermilch rum, evtl ne mullbinde damit tränken und um den daumen wickeln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2011
16 Antwort
...
wir hatten auch den nuby-schnulli in kirschform. aber der war selbst in gr.1 recht groß... hab dann die schnullis von avent geholt. die hat sie auch gleich genommen und auch länger drin behalten. die haben keine noppen wie die nuby. und die "platte" ist ganz gerade, so dass die kaum anliegt um den mund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
15 Antwort
huhu
Meine maus nuckelt schon von anfang an daumen haben sogar ein ultraschall wo sie es im bauch tat und ich denke nicht das ich es ihr abgewohnen werde ich hab früher auch daumen genuckelt mein mann auch und wir beide haben nie probleme mit unseren kiefer oder zähne gehabt..... Unsere Nuckelt am daumen als einschlafhilfe oder wenn sie hunger hat..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
14 Antwort
@Maulende-Myrthe
uuuui das ist ja heftig du arme....mensch das klar das du dir das für deine maus nicht wünscht.... ich wünsche dir viel glück das du deiner maus den nuckel näher bringen kannst.... vie erfolg. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
13 Antwort
...
um den Daumen zu schonen, kannst du ihr auch diese dünnen Erstlingshandschuhe anziehen - gibts z.B. bei H&M u. bei meiner Nichte hat das gut funktioniert...
syl77
syl77 | 02.03.2011
12 Antwort
@MamavonSamira
Ich seh das ja genauso, zumal ich wirklich üble Zahnfehlstellungen hatte vom Daumenlutschen und viele Schmerzen mit Zahnspangen und OPs ertragen musste, seit ich 8 Jahre alt war. Und das hab ich alles dem Daumen zu verdanken. Mein Mann hat ebenfalls gelutscht, seine Schwester auch, meine Schwiegermutter auch... Ich weiß nicht, ob das genetisch ist. Meine Große Tochter hat nie versucht zu lutschen, hat immer den Nucki genommen. Ich habe schon versucht, ihr immer den Nucki zu geben, wenn sie den Daumen nahm, aber sie findet den Daumen halt schöner. Ich versuch aber auf jeden Fall, noch andere Formen zu nehmen. Hab schon MAM und zwei verschieden von Nuby durch. Sie nimmt die alle, aber eben nie sehr lange. Sie spuckt die dann echt im hohen Bogen aus und nimmt den Daumen unmittelbar darauf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
11 Antwort
Kirsch-Nuckel
hatte ich damals in der Apotheke geholt! War von keiner Markenfirma.
Elias2902
Elias2902 | 02.03.2011
10 Antwort
Meike
Anna mochte die ersten Nuckelsorten die ich ihr anbot auch überhaubt nicht! Ich habe dann MaM nuckel entdeckt und die nahm sie sofort!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 02.03.2011
9 Antwort
Wie man das bei einem 3 Monate alten Baby abgewöhnen kann weiß ich nicht ...
Lia hat auch mal am Daumen gelutscht mit wenigen Monaten, aber das ging von selbst wieder als sie sich an den Nucki gewöhnt hatte. Vielleicht machste Deiner Maus über Nacht erstma nen Pflaster um, damit der daumen nicht noch mehr wund gelutscht wird ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 02.03.2011
8 Antwort
uuuui
das hört sich nach schmerzen an...ich habe früher auch am daumen genuckelt...so lang bis ich ne richtige kerbe hatte...es wird lange dauern bis das abgehärtet ist und sich hornhaut bildet... habe bei meiner drauf geachtet das sie wenn den nuckel nimmt.da man den i-wann weg tun kann den daumen jedoch nicht und ich finde den daumen kann man später schwerer abgewöhnen da er ja immer dabei ist... ich würde schauen das du ihr ne andere nuckelform anbietest...haben auch hin und her getestet... viel erfolg und ich hoffe deiner kleinen tut der finger nicht mehr all zu lang so weh....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
7 Antwort
@deeley
Was für ne Marke hast du denn? Ich kenn nur einen von Nuby, aber der hat eine flexible Mundplatte und der fällt zumindest in einer anderen Form immer raus. Gibt es sowas noch von anderen Marken?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
6 Antwort
...
ich würd nen Kirschkern-Schnuller empfehlen... der lässt sich später auch besser abgewöhnen als der Daumen LG u. gute Besserung!!!
syl77
syl77 | 02.03.2011
5 Antwort
ein Nuckel wird sie nicht als "Ersatz" nehmen
oder...? ich würde den Daumen immer schön schmieren... mein Bruder hat auch immer am Daumen genuckelt, der hat nen ganz gebogenen Daumen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
4 Antwort
Sie
nimmt den Nucki immer nur ganz kurz und versucht dann, ihren Daumen zusätzlich in den Mund zu kriegen. Dann spuckt sie den Nucki aus und nimmt den Daumen. Da ist nicht viel zu machen. Aber ich glaub, ich kauf auch mal einen in Kirschform, vielleicht geht das besser.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
3 Antwort
....
Nimmt Sie keinen Nuckel? Wenn meine den Daumen nimmt, dann biete ich Ihr sofort nen Nuckel in Kirschform an .....
deeley
deeley | 02.03.2011
2 Antwort
xx
Nimmt Milena denn keinen Nuckel? Levi hat auch immer mal seinen Daumen im Mund, bevorzugt aber die ganze Faust rein zu stecken . Den Nucki nimmt er, wenn er müde ist, gerne an! Wenn es ihr wehtut geh doch mal zum Kia- der kann dir sicher nen Tipp geben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.03.2011
1 Antwort
Aua
das tut mir ja schon beim lesen weh, die arme Maus! Nimmt sie den keinen Schnuller? LG
Elias2902
Elias2902 | 02.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Karies bei 21 monate altem Mädchen?
23.04.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading