wer hat erfahrung mit dem theraline babykissen?

meirena
meirena
22.02.2011 | 7 Antworten
hallo mamis!
mein jüngster(wird 5monate) hat nen ziemlich platten hinterkopf bekommen.
egal wie gut ich ihm im liegen versuch auf der seite zu lagern, er wühlt solange bis er wieder auf dem rücken liegt.
habe mir nun das babykissen von theraline bestellt und würd mich freuen von euren erfahrungsberichten zu lesen.
oder ist es nun schon angebracht zum ostheopaten zu gehen?
LG Meike
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Kopf
Hallo. Also ich hatte das Baby-Dorm-Kissen .Das ist so 35x35cm groß und hat in der Mitte eine Aussparung, da ist dann eine dünne Membran.heißt:das Kind liegt mit dem Kopf nur auf dieser Membran.Bei uns hats schon nach ca. 4 Wochen erste sichtbare Erfolge gegeben.Insgesamt haben wir das Kissen ca. 3 Monate benutzt.Dann war Leon´s Kopf wieder schön rund.Zusätzlich waren wir noch 6x bei der Krankengymnastik.
Hexe29
Hexe29 | 22.02.2011
6 Antwort
huhu
meine schwester hat das kissen von anfang an benutz bei ihrm zweiten kind, weil beim ersten ist der kopf total platt geworden...naja viel gebracht hat das kissen nichts, der kopf ist trotzdem platt... aber vielleicht ist das auch veranlagerung bei dem vo meiner schwester gewesen lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
5 Antwort
kissen
@bine1975...müsst ihr was für den ostheopaten bezahlen??mit dem hals ist alles bei uns in ordnung, das hab ich schon nachgucken lassen.
meirena
meirena | 22.02.2011
4 Antwort
kissen
@knisterle...nein das kissen sieht wie ein normales kissen aus und kann laut hersteller von 0-12 monate angewand werden. es ist gerade mit der post gekommen.ich werd mein glück versuchen und wenn sich nix tut, am 10 märz haben wir impftermin bei der kinderärztin und dann mit ihr da "problem" besprechen. ich werd alles dafür tun das mein zwerg einen schönen hinterkopf bekommt, einfach nur abwarten, neee danke.
meirena
meirena | 22.02.2011
3 Antwort
Hallo
haben das gleiche Problem. Mein Sohn hatte allerdings eine Nackenverspannung. Er konnte seinen Kopf nur halb nach links drehen. Sind dann zum Ostheopaten der hat das behoben. Sind jetzt noch das wegen dem platten Hinterkopf. Wird aber echt besser. Wir gehen einmal die Woche hin.
bine1975
bine1975 | 22.02.2011
2 Antwort
ist
das das kissen in herzform? ich glaube, das geht nur bis zueinem alter von bis zu 6 monaten.. und in einem monat wirst du nicht soviel bewirken können. meiner hat/hatte das gleiche problem, er ist jetzt fast 11 monate und es verwächst sich langsam. war deswegen mit ihm bei der krankengymnastik, die tante hat die cranio-sacral-therapie gemacht und mit den halswirbeln was veranstaltet damit er sich richtig bewegen kann. bei deinem ist es bestimmt auch so, das er auf einer seine eine einschränkung hat bei den halswirbeln. .würde zum kinderarzt gehen und nach krankengymnastik fragen. und höre nicht auf die mamas, die sagen es verwächst sich von GANZ ALLEIN, ohne das man was macht.. so isses leider nicht immer, deswegen lieber vorbeugen.. alles gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
1 Antwort
hallo
also wir hatten so ein kissen und wir waren sehr zufrieden allerdings mussten wir trotzdem zur Physio.jetzt nach 16 behandlungen ist der kopf wieder fast rund
82ela
82ela | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit IUI ?
27.11.2014 | 9 Antworten
Erfahrung mit Waldorfschule
28.08.2014 | 32 Antworten
ebv virus
02.11.2013 | 17 Antworten
erfahrung canesten once (gyn)
12.10.2012 | 16 Antworten
hat jemand erfahrung
05.03.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading