Hämangiom/Blutschwamm bei Baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.02.2011 | 6 Antworten
Unser Sohn ist nun 13 Wochen alt und nach einiger Zeit nach der Geburt ist uns aufgefallen, das er am Rücken und auf der rechten Schulter ein Hämangion hat, sozusagen einen Blutschwamm.
Der am Rücken ist unverändert klein, aber auf der Schulter, der scheint momentan einen Wachstumsschub zu haben, was laut Kinderarzt "normal" ist das erste Jahr.
Man könnte natürlich abwarten, bis sich das "Ding" von alleine zurückbildet und verblasst.
Das kann passieren, muß aber nicht.
Nun gibt es die Möglichkeit, es wegzulasern oder verreisen zu lassen.
Anfangs wollte ich abwarten, was die Zeit bringt und wie sich das ganze entwickelt, aber mitlerweile denke ich, es ist das beste, es wegmachen zu lassen.
Denn der Kinderarzt meinte, zum jetzigen Zeitpunkt könnte man es mit nur einer Behandlung durchführen.
Da denke ich mir, mach ich es lieber jetzt, bevor wir mehrere Sitzungen brauchen, denn es tut Ihm ja auch weh.
Nun wollte ich mal fragen, ob es hier Mütter gibt, deren Kinder auch so etwas hatten und Sie das auch haben entfernen lassen.
Wie war die Behandlung?
Wie habt Ihr Sie und Euer Kind erlebt?
Wie war es danach?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
mein
sohn hatte einen auf der stirn. er wurde vereist und war dann auch weg. wir mussten noch einmal zur kontolle hin aber sonst war alles gut.
keulb
keulb | 10.02.2011
2 Antwort
hi...
also ich hab selbst einen blutschwann seit der geburt...meine mutter hätte ihn damals wegschneiden lassen können...sie hats aber sein lassen und jetzt mit 22 ist er von selbst soweit verblasst, dass man ihn nicht mehr sieht...es sei denn man weiß wo er ist dann sind noch leichte punkte zu sehen aber so ist nichts mehr da... weiß nicht ob man das unbedingt weglasern lassen muss... liebe grüße anne
xakwx
xakwx | 10.02.2011
3 Antwort
Hallo!
Hallo! Also, es kommt auf die Größe an, ob es mehrere Sitzungen braucht. Wir haben auch so etwas durch. Nicolas hatte einen Stecknadelkopf großes Hämangiom 1 cm neben dem Auge. Es war mit der Zeit ziemlich erhaben. Irgendwann hat er es sich aufgekratzt und ich habe die Blutung nicht gestillt bekommen. Dann hab ichs mit der Angst bekommen und bin ins KH gefahren. Dort wurde es vereist. Das vereisen dauert wenige Sekunden und ist schon etwas schmerzhaft. Das war aber sofort vergessen und Nicolas hat seelig im Auto geschlafen. Uns wurde gesagt, dass es evtl. wiederholt werden muss, aber das war nicht nötig. Er hatte 2 Tage eine Schwellung an der Stelle und der Blutschwamm schälte sich nach und nach ab. Heute sieht man gar nichts mehr. Lass Dich einfach noch mal beraten. Das vereisen ist kurz schmerzhaft, aber nicht schlimm. Alles Gute!
Niesschen
Niesschen | 10.02.2011
4 Antwort
@all
Ich habe jetzt für nä. Dienstag einen Termin. Klar werden sie das ganze erstmal ansehen usw. Wenn, dann lassen wir es vereisen..... Der Kinderazrzt meinte, NOCH könnte man es mit nur einer Sitzung entfernen. Anfangs hat es mich ja nicht gestört und ich war auch dagegen, es wegmachen zu lassen, aber da es nun so ausartet, denke ich, es wäre das beste. Ich denk dabei an mein Kind und nicht an mich! Schlimmer als Impfen wird es nun auch nicht sein, das steckt er auch ganz gut weg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2011
5 Antwort
vereisen
Hallo! Meine Tochter hat auch eins an der Hüfte. Ist gleich von Anfang an ziemlich schnell gewachsen. Wir mussten dann auch zum Vereisen. Mittlerweile ist sie 10 Monate und es ist immer noch da. Wir waren mindestens 6x beim Vereisen. Es wird blasser und es wächst nicht mehr weiter. Jetzt machen wir mal eine Pause und später evt. weglasern lassen. lg
sonnenblume15
sonnenblume15 | 10.02.2011
6 Antwort
Hallo!!
mein kleiner hat das auch! ich würde dir das lasern empfehlen... in berlin die elisabeth klinik und an deiner stelle würd eichs weg machen. weil das teil kann sehr groß werden. darf ich fragen wie groß s momentan ist? Liebe güße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Blutschwamm
15.12.2011 | 21 Antworten
Hämangiom Arzt
14.01.2011 | 5 Antworten
Baby juckt sich am Ohr, rot
06.05.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading