Frage zu Antibiotika? Hilfe : -(

Corie
Corie
07.02.2011 | 11 Antworten
Hallo Ihr lieben,
mal eine .. vielleicht etwas "blöde" Frage. Mein Kleiner (17 Monate) hat leider eine beidseitige, eitrige Mittelohrentzündung und muss jetzt 3mal täglich Antibiotika nehmen (Amoxicillin).
Ich hab da sowas im Kopf, dass Man Antibiotika nicht mit Milch nehmen darf .. nun ist es so, dass mein Süßer seinen morgenlichen Kaba (Kakao) liebt .. ohne den geht gar nix (wie bei Mama ohne Kaffee *g*) Macht es jetzt was aus, wenn ich ihm erst den Kaba und anschließend das Antibiotika geben .. besser andersrum .. oder besser ohne Kakao? oder hab ich das eh falsch in Erinnerung, dass man das nicht irgendwie zusammen nehmen darf .. ? ah ..
Bitte um Hilfe! Meinem Süßen soll es doch schnell wieder gut gehen :-(
Vielen Dank.
LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
....
wenn steht es auf der Packung des ABs mit drauf - oder ruf nochmal deinen Apotheker an, der kann dir auch weiterhelfen.
taunusmaedel
taunusmaedel | 07.02.2011
10 Antwort
es
gibt 2 wirkstoffgruppen die nicht mit milch eingenommen werden dürfen, aber da gehört amoxillin nicht dazu.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2011
9 Antwort
Hallo!
Leider weiss ich es jetzt nicht ganz genau. Aber Amoxicillin gehört meiner Meinung nach nicht zu den Antibiotika, die man nicht mit Milchprodukten einnehmen darf. Aber schaue bitte in den Beipackzettel. Da findest du auf jeden Fall diese Hinweise. Und auch, ob vor oder nach den Mahlzeiten, das szeht alles im BPZ! Liebe Grüße. P.S.: Falls du den BPZ nicht mehr hast, ruf noch mal die Apotheke an.
engelnetty
engelnetty | 07.02.2011
8 Antwort
Hallo!
Leider weiss ich es jetzt nicht ganz genau. Aber Amoxicillin gehört meiner Meinung nach nicht zu den Antibiotika, die man nicht mit Milchprodukten einnehmen darf. Aber schaue bitte in den Beipackzettel. Da findest du auf jeden Fall diese Hinweise. Und auch, ob vor oder nach den Mahlzeiten, das szeht alles im BPZ! Liebe Grüße. P.S.: Falls du den BPZ nicht mehr hast, ruf noch mal die Apotheke an.
engelnetty
engelnetty | 07.02.2011
7 Antwort
hmmmm...
vielen Dank für die netten Antworten... Im Beipackzettel finde ich leider gar nichts.... :-( nunja, ich werde wohl heute nochmal in der Apotheke nachfragen...bzw. versuchen den Dr. zu erreichen... sicher ist sicher..... LG
Corie
Corie | 07.02.2011
6 Antwort
Ich glaube
weder noch.Meine hatte auch schon Mittelohr und Mandelentnzündung hatte auch ihren Kaba getrunken, und habe ihr das Antibiotika gegeben.Passiert ist nichts.Und alles ist gut abgeheilt. LG
Angel78
Angel78 | 07.02.2011
5 Antwort
hallo
gib ihm zuerst seinen Kaba und sein essen und danach Antibiotika. man sollte besser was essen bevor man antibiotika einnimmt, weil die den magen reizen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.02.2011
4 Antwort
Während man Antibiotikum nimmt solllte man keine Milchprodukte zu sich nehmen .
lass den Kakao lieber ganz weg . Biete ihm vielleicht Saft oder tee morgens an .
Petty2
Petty2 | 07.02.2011
3 Antwort
...
also mein kleiner musste das auch mal nehmen. Und er hat das dann immer aus dem Deckelchen leer getrunken und dann wenn er wollte, sein Wasser angeboten. Zu dem das man es mit Milch nicht trinken darf weiß ich leider nicht. Bei uns wars einfach so er hat es total gerne genommen und es war für ihn schwer zu aktzeptieren das es nun leer ist. Also ich vermute deiner wirds auch mögen und so trinken. GLG
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 07.02.2011
2 Antwort
Habe gerade gefunden:
Zwischen dem Genuss von Milch/Milchprodukten und der Antibiotika-Einnahme sollten mindestens zwei Stunden liegen. Schau mal auf dem Beipackzettel, denn viele Antibiotika, die man bei Erkrankungen der oberen Luftwege nimmt, wirken trotz Milchzufuhr einwandfrei . Und um ganz sicher zu gehen, frag deinen Doc oder die Apotheke....
JonahElia
JonahElia | 07.02.2011
1 Antwort
Antibiotkia
Huhu.Soweit ich weiß solltest du es nicht mit irgendwas mischen. Gib ihm doch erst seinen Kaba und was zu essen und danach das Antibiotika.So hab ich es bei Lia auch gemacht.LG
Jassi1983
Jassi1983 | 07.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika auch als Zäpfchen
02.01.2013 | 9 Antworten
Unter Antibiotika in die Sauna?
20.09.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading